da Vinci Ausstellung

Beiträge zum Thema da Vinci Ausstellung

Lokales
Junge Da Vinci Fans können in der Ausstellung noch bis zum 10. August auf Entdeckertour gehen.

Letzte Chance: Karten gewinnen für "Da Vinci - Das Genie"

NÜRNBERG - Die Spielzeit der Ausstellung „Da Vinci – Das Genie“ geht langsam zu Ende und am 10. August schließen sich endgültig die Pforten hinter dem Universalgenie in der Quelle Nürnberg. Die Ausstellung, die im ehemaligen Quelle-Areal an der Fürther Straße in Nürnberg zu sehen ist, erweist sich nach wie vor als Highlight in der Metropolregion und darüber hinaus! Schon 50.000 Besucher haben sich von dem italienischen Meister begeistern lassen. Für viel „Mitmach-Feeling“ sorgt die...

  • Nürnberg
  • 01.08.14
Lokales
Veranstalter Oliver Forster (r.) erklärt MdEP Martin Kastler die Vielseitigkeit des Genies Da Vinci. Foto: John R. Braun

Visionen zum Ausprobieren

NÜRNBERG (ms/mue) - Martin Kastler, Mitglied des Europäischen Parlaments, besuchte in der vergangenen Woche die Ausstellung „Da Vinci – Das Genie“ im ehemaligen Quelle-Areal Nürnberg (Fürther Straße) und war beeindruckt und begeistert zugleich. Bei einem Rundgang erklärte ihm Veranstalter Oliver Forster das facettenreiche Wirken Leonardo da Vincis, der zwar als Maler durch die Mona Lisa Weltruf erlangte, aber auch Erfinder, Anatom, Ingenieur und vieles mehr war. Da Vinci war seiner Zeit weit...

  • Nürnberg
  • 13.05.14
Freizeit & Sport
Das Abendmahl.
4 Bilder

Leonardos Erfindungen zum Anfassen

75 original nachgebaute Maschinen und Geräte in Nürnberger Ausstellung Ausstellung ist bis 10. August 2014 zu sehen NÜRNBERG (pm/nf) - Das Universalgenie Leonardo da Vinci war seiner Zeit voraus: Dafür stehen Erfindungen wie das Fahrrad, der Helikopter oder der Roboter, die in der Ausstellung „Da Vinci – Das Genie“ vom 12. April bis zum 10. August 2014 im Nürnberger Quelle-Areal gezeigt werden. Von unstillbarer Neugier und Forscherdrang angetrieben, experimentierte Leonardo da Vinci zeit seines...

  • Nürnberg
  • 27.03.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.