Diakonie

Beiträge zum Thema Diakonie

Ratgeber
Claudia Bärnthol (2.v.r.) nahm sich nach ihrem Vortrag viel Zeit, mit Senioren im Einzelgespräch Fragen zu beantworten.

Das neue Pflegestärkungsgesetz soll helfen, nicht benachteiligen

REDNITZHEMBACH (pm/vs) - Auf große Resonanz ist ein Informationsgespräch zum Thema "Das neue Pflegestärkungsgesetz" gestoßen, das die Leiterin der Seniorenwohnanlage Rednitzgarten, Heidi Bär, dieser Tage veranstaltet hat. Den Fachvortrag hielt die Diakonie-Fachkraft Claudia Bärnthol. Die gelernte Krankenschwester Claudia Bärnthol hat nach ihrer Ausbildung zusätzliche Prüfungen abgelegt und ist seit 11 Jahren die Leiterin der ambulanten Pflege in der Diakoniestation Rednitzhembach. "Das...

  • Landkreis Roth
  • 22.03.17
Lokales
v.l. Leiterin der ambulanten Pflege Claudia Bärnthol, Leiterin der St. Antonius Apotheke Cornelia Sannwald und der Vorsitzende der Diakonie Jürgen Meier.

Rednitzhembacher St. Antonius Apotheke übergibt 1 000 Euro für die ambulante Palliativpflege

REDNITZHEMBACH -- Die St. Antonius Apotheke in Rednitzhembach unter Leitung von Cornelia Sannwald übergab Claudia Bärnthol, Diakonie-Leiterin der ambulanten Pflege einem Scheck in Höhe von 1 000 Euro für die Schulung in der ambulanten Palliativpflege. Für diese Leistung gibt es keine Zusatzförderung. In der Rednitzhembacher Apotheke ist es schon seit Jahren Tradition, statt Weihnachtsgeschenke Unterstützung für den Guten Zweck zu spenden. Gemeinsam wird mit den 12 Mitarbeitern der Apotheke...

  • Schwabach
  • 04.11.16
Ratgeber
Am Ende des Kurses werden die Zertifikate übergeben.

Aktuelle Schulung: Unterstützung von pflegenden Angehörigen

REDNITZHEMBACH (pm/vs) - Die Angehörigenberatung Roth-Schwabach bietet in diesem Jahr eine weitere Schulung für Frauen und Männer an, die ehrenamtlich Angehörige von Demenzkranken entlasten wollen. Die Schulung findet an 7 Nachmittagen jeweils von 14 bis 19 Uhr statt und beginnt am Mittwoch, 21. Oktober 2015, in der Diakoniestation Schlüsselblume, in Rednitzhembach, Steigerwaldstrasse 1. Sie umfasst insgesamt 40 Stunden. Die Teilnahme ist Voraussetzung, um als Helferin oder Helfer bei der...

  • Landkreis Roth
  • 05.10.15
Panorama
Anne Marie Biermann, die viel Zeit im Bett verbringen muss, freut sich über die Besuche des kleinen Windhunds.

Charmantes Windspiel flirtet mit alten Damen

NÜRNBERG (pm/vs) - Mit einem Satz hüpft Figlia auf das Bett der 89-jährigen Anne Marie Biermann. Figlia di Ufo, wie sie ganz offiziell heißt, ist ein italienisches Windspiel, die kleinste Rasse unter den Windhunden. Nur 3700 Gramm wiegt der freundliche Vierbeiner, der es sich auf der Bettdecke der Seniorin bequem macht. Anne Marie Biermann lebt im Nürnberger Kompetenzzentrum für Menschen mit Demenz der Diakonie Neuendettelsau. Wegen gesundheitlicher Probleme muss sie ihre Tage überwiegend im...

  • Nürnberg
  • 01.09.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.