Energie sparen

Beiträge zum Thema Energie sparen

Lokales
Moderne LED-Lampen helfen in großem Umfang beim Stromsparen mit.

Weitere 1.100 Stadorte werden bis November auf LED umgerüstet
Schwabachs Straßenlampen sollen noch mehr Strom sparen!

SCHWABACH (pm/vs) - Die Goldschlägerstadt setzt den Weg des Energieeinsparens konsequent fort: Bis November werden weitere 1.100 Straßenlampen im Schwabacher Stadtgebiet auf hocheffiziente LED-Beleuchtung umgerüstet. Dadurch können jährlich etwa 400.000 kWh an Strom eingespart werden. Zusätzlich zu den Leuchtmitteln werden in vielen Lampenmasten auch die veralteten Kabelübergangskästen ausgetauscht. Der Austausch mit mehreren Bautrupps startet am 3. September. Ende September werden parallel...

  • Schwabach
  • 28.08.19
Lokales
Wichtig: Nur die jeweils best mögliche Klasse - in der Regel ist dies A+++ wird gefördert.�

Bei einem Austausch lockt ein Bonus bis zu 50 Euro
Schwabach schickt Stromfresser auf den Recyclinghof!

SCHWABACH (pm/vs) - Den alten Stromfresser entsorgen und ein neues Gerät der höchsten Energieeffizienzklasse anschaffen – wer das plant, kann ab 1. Juni 2019 mit einer Unterstützung von bis zu 50 Euro durch die Stadt Schwabach rechnen. Das hat der Umwelt- und Verkehrsausschuss beschlossen. Wichtig: Es werden nur Geräte mit dem höchstmöglichen Energieeffizienzlabel, die im Aktionszeitraum gekauft wurden, bezuschusst. Außerdem ist die fachgerechte Entsorgung des Altgeräts nachzuweisen. Insgesamt...

  • Schwabach
  • 31.05.19
Ratgeber
Symbolfoto: pixabay.com/SWK Bank/akz-o

Stromkosten im Blick behalten

(akz-o/mue) - In vielen deutschen Haushalten ist die Stromrechnung unnötig hoch. Das liegt oft an falsch dimensionierten oder zu wenig energieeffizienten Haushaltsgeräten. Wird die Gerätegröße an den tatsächlichen Bedarf angepasst, lässt sich oft auf einfache Weise viel Geld sparen. Beim Kühlschrank in einem Ein- bis Zwei-Personen-Haushalt ist in der Regel ein Volumen von 100 bis 160 Liter plus 50 Liter für jede weitere Person völlig ausreichend. Auch Waschmaschinen sind häufig zu groß...

  • Nürnberg
  • 11.10.18
Ratgeber
Ein Kaminofen sorgt für angenehme Wärme – und spart bares Geld. Foto: Union/Leda Werk/akz-o

Mit Gemütlichkeit Geld sparen – Tipps für sparsames Heizen

(akz-o/mue) - Die Kosten für Heizöl sind in den letzten beiden Jahren um stattliche 80 Prozent gestiegen. Erfahrungsgemäß ziehen die Preise für Erdgas nach. Viele überlegen daher, wie sie den Energieverbrauch in den eigenen vier Wänden senken können. Nachfolgend haben Energieexperten einige Tipps zusammengestellt, damit die Nebenkosten nicht zur Hauptsache werden. • Richtig lüften: Nicht dauerhaft die Fenster gekippt lassen, sondern mehrmals täglich für nur wenige Minuten weit öffnen. So kommt...

  • Nürnberg
  • 11.10.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.