Energie

Beiträge zum Thema Energie

Lokales
Wichtig: Nur die jeweils best mögliche Klasse - in der Regel ist dies A+++ wird gefördert.�

Bei einem Austausch lockt ein Bonus bis zu 50 Euro
Schwabach schickt Stromfresser auf den Recyclinghof!

SCHWABACH (pm/vs) - Den alten Stromfresser entsorgen und ein neues Gerät der höchsten Energieeffizienzklasse anschaffen – wer das plant, kann ab 1. Juni 2019 mit einer Unterstützung von bis zu 50 Euro durch die Stadt Schwabach rechnen. Das hat der Umwelt- und Verkehrsausschuss beschlossen. Wichtig: Es werden nur Geräte mit dem höchstmöglichen Energieeffizienzlabel, die im Aktionszeitraum gekauft wurden, bezuschusst. Außerdem ist die fachgerechte Entsorgung des Altgeräts nachzuweisen. Insgesamt...

  • Schwabach
  • 31.05.19
Ratgeber
Gemäß der ,,EU-Ökodesignrichtlinie" dürfen nur  noch Staubsauger verkauft werden, die maximal 900 Watt Leistung haben.

Ausblick 2017: Das ändert sich für Energieverbraucher

REGION/NÜRNBERG (pm/nf) - Neues Jahr, neue Regeln – auch 2017 ändert sich für Energieverbraucher einiges. Die Energieberatung der Nürnberger Verbraucherzentrale erklärt, was für private Haushalte besonders wichtig - und teurer - wird. Strompreise: Die Ökostrom-Umlage erhöht sich 2017 um 0,53 Cent auf 6,88 Cent pro Kilowattstunde. Auch die Netzentgelte werden deutlich steigen. Zu erwarten ist, dass viele Anbieter die Strompreise anheben. Allerdings sind Verbraucher nicht wehrlos: Die...

  • Nürnberg
  • 09.12.16
Ratgeber
Die Installation von Solaranlagen gehört in die Hände von Profis.       Foto: djd/Braas

Energie & Solar

Besser vom Fachmann installieren lassen!(djd/pt) - Um die Nebenkosten zu senken, setzen immer mehr Hausbesitzer auf Sonnenlicht als kostenlose Energiequelle. Wer Solaranlagen nutzt, schont nicht nur seinen Geldbeutel, sondern auch die Umwelt.  Denn bei der Gewinnung von Sonnenenergie werden weder wertvolle Rohstoffe wie Öl verbraucht noch wird schädliches Kohlendioxid freigesetzt. Zwei Varianten werden bei der solaren Energiegewinnung unterschieden: Solarthermie zur Warmwasseraufbereitung und...

  • Nürnberg
  • 20.04.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.