falsche Polizeibeamte

Beiträge zum Thema falsche Polizeibeamte

Panorama
Rentnerin übergab ihr gesamtes Vermögen falschen Polizisten.

Seniorin Opfer falscher Polizisten
Rentnerin übergab Vermögen aus Angst vor Diebstahl

STADT STEIN (dpa/lby) - Schmuck, Armbanduhren, Münzen und ein Sparbuch im Wert von über 100.000 Euro sollen falsche Polizisten von einer Rentnerin aus Stein erbeutet haben. Die mutmaßlichen Betrüger hätten mehrfach bei der Seniorin angerufen und von angeblichen Einbrüchen in benachbarte Häuser berichtet, teilte die Polizei mit. Auch bei ihr sei ein Einbruch geplant, sollen die falschen Beamten zu ihr gesagt haben. Daher müsse sie ihre Wertsachen der Polizei geben, um sie vor einem Diebstahl zu...

  • Landkreis Fürth
  • 14.04.22
Lokales

Aktuell: Dringende Warnmeldung vor Anrufen durch vermeintliche Polizeibeamte

Kriminelle Betrüger sind heute besonders aktiv REGION (ots) - Besonders heute (23. November 2018) registrierte die Polizei in Mittelfranken eine ungewöhnlich hohe Anzahl von Anrufen durch falsche Polizeibeamte. Diese Ereignisse sind Anlass, entsprechende Vorbeugungshinweise zu geben. Ein gutes Dutzend Bürger, die sich bei der mittelfränkischen Einsatzzentrale bis ca. 10:30 Uhr gemeldet hatten, teilten mit, dass sie über Telefon veranlasst werden sollten, Geld oder Wertsachen an die Polizei zu...

  • Nürnberg
  • 23.11.18
Ratgeber

Warnung vor perfider Betrugsmasche

REGION (nf/ots) - Immer wieder gelingt es Betrügern, als falsche Polizeibeamte beziehungsweise falsche Beamte des Bundeskriminalamtes (BKA), Bürger am Telefon um ihr Erspartes zu bringen. Die ,,echte" Polizei warnt dringend vor dieser Masche. In solchen Fällen ruft beispielsweise ein vermeintlicher Polizeibeamter einer Inspektion bei oft älteren, alleinstehenden Bürgern an und gibt vor, mehrere Täter festgenommen zu haben, bei denen die Adresse der Angerufenen aufgefunden worden sei. Deshalb...

  • Nürnberg
  • 22.03.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.