newsletter

Fischereifachberatung

Beiträge zum Thema Fischereifachberatung

Ratgeber
Fischen an Teichen fällt unter die Kategorie Freizeit und Sport und ist daher aktuell noch erlaubt.

Was fällt unter die Ausgehbeschränkung?
Fischerei in Zeiten von Corona

OBERFRANKEN (pm/rr) – Im Zusammenhang mit der im Zuge der Corona-Krise verhängten Ausgangsbeschränkung in Bayern häufen sich telefonische Anfragen bei der Fischereifachberatung des Bezirks Oberfranken zu den Themen Teichwirtschaft, Ausübung der Angelfischerei und Durchführung von Fischbesatzmaßnahmen. Wir informieren Sie darüber, was noch erlaubt ist und wo es Einschränkungen gibt. „Die heimische Fisch- und Teichwirtschaft liegt mir sehr am Herzen. Im Einklang mit den von Ministerpräsident Dr....

  • Oberfranken
  • 15.04.20
Panorama
Mitarbeiter der Fachberatung für Fischerei des Bezirks Oberfranken bei der Bergung der Flussperlmuscheln.

Fischereifachberatung des Bezirks rettet Bestände aus trockenen Bächen
Die Flussperlmuschel kämpft ums Überleben

AUFSESS (pm/rr) – „Wir sind mitten in einem weiteren Hitzesommer. Nach 2015 und 2018 fallen viele Gewässer der Flussperlmuschel erneut trocken. Wir kämpfen dafür, dass die Muschel überlebt. Aber wenn in Zukunft die geeigneten Gewässer fehlen, haben wir keine Chance.“ Dr. Thomas Speierl, Leiter der Fachberatung für Fischerei des Bezirks Oberfranken, hat mit seinen Mitarbeitern alle Hebel in Bewegung gesetzt, um die Flussperlmuschel zu erhalten. Aber gegen die Trockenheit können auch das...

  • Oberfranken
  • 31.08.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.