Teichwirtschaft

Beiträge zum Thema Teichwirtschaft

Panorama
Im Rahmen des 40-jährigen Jubiläums der Lehranstalt für Fischerei wurde der "Phantastische Karpfen" enthüllt. Von links: Altbezirkstagspräsident Günther Denzler, Direktor der Bezirksverwaltung Peter Meyer (verdeckt), Bezirksrat Florian Köhler, Künstlerin Petra Blume, weiterer Bezirkstagsvizepräsident Dr. Stefan Specht, Bezirksrat Holger Grießhammer, Bezirkstagspräsident Henry Schramm, Sonja Denzler, Leiter der Fachberatung für Fischerei Dr. Thomas Speierl, stellvertretende Betriebsleiterin Isabell Schwegel und Bezirksrat Thomas Söder.

40 Jahre Lehranstalt für Fischerei
"Phantastischer Karpfen" enthüllt

OBERFRANKEN (pm/rr) – Die Lehranstalt für Fischerei des Bezirks Oberfranken kann auf 40 Jahre erfolgreiches Wirken für Fischerei und Teichwirtschaft zurückblicken. Dieser Anlass wurde am 19. August im Fischerei-Betrieb in Aufseß gebührend gefeiert. Im Rahmen des Festaktes wurde der „Phantastische Karpfen“, gestaltet durch die Künstlergruppe Rote Katze e.V., enthüllt. Bezirkstagspräsident Henry Schramm würdigte die bezirkseigene Fischzucht: „Mit dem Aufstellen des ´Phantastischen Karpfens´...

  • Oberfranken
  • 29.08.20
Ratgeber
Fischen an Teichen fällt unter die Kategorie Freizeit und Sport und ist daher aktuell noch erlaubt.

Was fällt unter die Ausgehbeschränkung?
Fischerei in Zeiten von Corona

OBERFRANKEN (pm/rr) – Im Zusammenhang mit der im Zuge der Corona-Krise verhängten Ausgangsbeschränkung in Bayern häufen sich telefonische Anfragen bei der Fischereifachberatung des Bezirks Oberfranken zu den Themen Teichwirtschaft, Ausübung der Angelfischerei und Durchführung von Fischbesatzmaßnahmen. Wir informieren Sie darüber, was noch erlaubt ist und wo es Einschränkungen gibt. „Die heimische Fisch- und Teichwirtschaft liegt mir sehr am Herzen. Im Einklang mit den von Ministerpräsident Dr....

  • Oberfranken
  • 15.04.20
Panorama
Im Beisein von Staatsministerin Michaela Kaniber (Vierte von links) und Bezirkstagspräsident Dr. Günther Denzler (rechts) wurde in Bad Alexandersbad die diesjährige Bayerische Karpfensaison eröffnet.

Michaela Kaniber eröffnete die Karpfensaison

BAD ALEXANDERSBAD (pm/rr) – Gute Nachricht für Bayerns Feinschmecker: Ab sofort gibt es wieder fangfrische Karpfen aus heimischen Teichen. Wie Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber bei der Eröffnung der bayerischen Karpfensaison auf der Teichanlage der Familie Fuchs im oberfränkischen Bad Alexandersbad im Beisein von Bezirkstagspräsident Dr. Günther Denzler sagte, sind trotz Trockenheit, hoher Temperaturen und stellenweise sogar Wasserknappheit Fische bester Qualität herangewachsen. „Bei...

  • Oberfranken
  • 17.09.18
Ratgeber

Bisamratten: ungebetene Gäste am Teich

AUFSESS (pm/rr) – An Teich und Bach sind sie nicht gerne gesehen: Bisamratten stellen eine Gefahr für heimische Bach- und Teichbewohner dar. Aber auch ihre Gänge unter Teichdämmen können zu einer ernsthaften Unfallgefahr werden. Zur artgerechten Bekämpfung veranstaltet die Lehranstalt für Fischerei in Aufseß am Freitag, 7. April, in ihren Räumen (Draisendorfer Straße 174, 91347 Aufseß) einen Bisamfallenstellerkurs. Meist ernähren sich Bisame pflanzlich, doch in den kalten Wintermonaten ergänzen...

  • Forchheim
  • 29.03.17
Anzeige
Anzeige
Anzeige
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.