Gutes tun

Beiträge zum Thema Gutes tun

Lokales
Gerswid Herrmann (l.), Ehefrau von Innenminister Joachim Herrmann, und Suppentreff-Schirmherrin Petra Maly (r.) unterstützen Bürgerstiftung-Vorsitzende Inge Weise beim Suppen schöpfen.
5 Bilder

5. Suppentreff der Bürgerstiftung: Essen und damit Gutes tun

NÜRNBERG - Rund 200 Gäste haben beim Suppentreff der Bürgerstiftung Nürnberg am Rathausplatz die köstlichen Suppen von Bratwurst-Röslein, dem Bratwursthäusle, dem Restaurant Spiessgesellen und aus der Küche des Saxx Hotels probiert. Mit Unterstützung der Schirmherrin der Veranstaltung Petra Maly, Gerswid Herrmann (Ehefrau vom Bayerischen Innenminister Joachim Herrmann), freiwilligen Helfern und Kindern der Herschel Grundschule, die mit einer Gesangsdarbietung die Besucher erfreuten, konnten so...

  • Nürnberg
  • 14.06.18
Lokales
Für einen großen Schöpfer aus dem Suppentopf sorgten (v.r.): Thomas Förster vom Bratwurst Röslein, die Vorstandsvorsitzende der Bürgerstiftung Inge Weise, Beatrice Pichlmeier, Nürnbergs Sozialreferent Reiner Prölß und Paul Sünkel aus dem Vorstand der Bürgerstiftung.
4 Bilder

Gut essen und damit Gutes tun

2. Nürnberger Suppentreff bringt 2.200 Euro ein NÜRNBERG (tom) - „Gut essen und damit Gutes tun“ – unter diesem Motto lud die Bürgerstiftung Nürnberg am vergangenen Donnerstag zum 2. Nürnberger Suppentreff auf den Rathausplatz ein. Mit der Aktion, die von den drei benachbarten Gastronomen – dem Bratwurst Röslein, dem Brautwursthäusle und dem Restaurant Zum Spießgesellen – unterstützt wurde und die unter der Schirmherrschaft von Petra Maly stand, sollen verschiedene Projekte für Kinder...

  • Nürnberg
  • 22.05.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.