Janos Radoki

Beiträge zum Thema Janos Radoki

Freizeit & Sport
Zum Saisonabschluss wünschen sich die Kleeblattfans einen Heimsieg ihrer Mannschaft gegen Union Berlin. Foto Ebersberger

Mit Krombacher und MarktSpiegel zum Saisonfinale im Sportpark Ronhof

FÜRTH – (web) Eine lange Zweitliga-Saison geht am Sonntag, 21. Mai, zu Ende. Die SpVgg Greuther Fürth empfängt dabei um 15.30 Uhr Union Berlin. Gemeinsam mit Krombacher, dem offiziellen Partner der Bundesliga, verlosen wir 2 x 2 Karten. Für die Fürther war es eine doch sehr durchwachsene Saison. Im November zogen die Verantwortlichen nach einer sportlichen Talfahrt die Reißleine, Trainer Stefan Ruthenbeck wurde entlassen. Ihm folgte der frühere Kleeblatt-Profi Janos Radoki auf den...

  • Nürnberg
  • 11.05.17
Freizeit & Sport
Die Kleeblattfans stehen hinter ihrem Team und Trainer Janos Radoki.

Mit Krombacher und dem MarktSpiegel zur SpVgg Greuther Fürth

FÜRTH – (web) Erneut ein Spitzenspiel im Sportpark Ronhof-Thomas Sommer. Am Mittwoch, 5. April (17.30 Uhr), ist der Tabellendritte Eintracht Braunschweig zu Gast bei der SpVgg Greuther Fürth. Gemeinsam mit Krombacher, dem offiziellen Partner der Bundesliga, verlosen wir 2 x 2 Karten. Die Mannschaft von Kleeblatt-Trainer Janos Radoki ist mittlerweile Zuhause der Favoritenschreck in der Zweiten Liga. Mit Hannover 96 (4:1) und zuletzt dem VfB Stuttgart (1:0) mussten in der Rückrunde bereits zwei...

  • Nürnberg
  • 27.03.17
Freizeit & Sport
Der Sportpark Ronhof-Thomas Sommer soll weiter eine Festung bleiben. Dafür stehen die Fans der Nordkurve wie ein Mann hinter ihrer Mannschaft. Foto: Ebersberger
2 Bilder

Mit Krombacher und dem MarktSpiegel zur SpVgg Greuther Fürth

FÜRTH – (web) Am Samstag, 18. März (13 Uhr), hat die SpVgg Greuther Fürth den Spitzenreiter der Zweiten Fußball-Bundesliga, VfB Stuttgart, zu Gast. Gemeinsam mit Krombacher, dem offiziellen Partner der Bundesliga, verlosen wir 2 x 2 Karten. Die bisherige Bilanz von Kleeblatt-Trainer Janos Radoki lässt sich sehen. Der frühere U19-Coach übernahm nach dem Rauswurf von Stefan Ruthenbeck im November 2016 das Amt des Cheftrainers in Fürth. In zehn Ligaspielen stehen derzeit fünf Siege, drei...

  • Nürnberg
  • 09.03.17
Freizeit & Sport
Die weißgrünen Fans stehen wie ein Mann hinter ihrem Kleeblatt. Foto: Ebersberger

Mit Krombacher und MarktSpiegel zum Kleeblatt

FÜRTH - (web) Am Samstag, 18. Februar (13 Uhr), empfängt die SpVgg Greuther Fürth in der Zweiten Fußball-Bundesliga Fortuna Düsseldorf im Sportpark Ronhof-Thomas Sommer. Gemeinsam mit Krombacher verlosen wir für dieses Heimspiel der Fürther zwei mal zwei Karten. Und so geht's: Eine Postkarte an MarktSpiegel, Kennwort "Krombacher", Burgschmietstraße 2-4, 90419 Nürnberg oder eine E-Mail an gewinnspiel@marktspiegel.de (Kennwort als Betreff) oder einfach hier auf den Gewinn-Button klicken und...

  • Nürnberg
  • 07.02.17
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Freizeit & Sport
Das Kleeblatt hofft auf reichlich Fanunterstützung beim Heimspiel gegen Hannover 96. Foto: Ebersberger

Mit Krombacher und dem MarktSpiegel zur SpVgg Greuther Fürth

FÜRTH - (web) Bereits am Freitag startet die SpVgg Greuther Fürth beim TSV 1860 München in die Rückrunde der Zweiten Fußball Bundesliga. Eine Woche später kommt Hannover 96 in den Sportpark Ronhof. Gemeinsam mit Krombacher verlosen wir für das erste Rückrunden-Heimspiel am 3. Februar (18.30 Uhr) zwei mal zwei Karten. Da bekommt das Team von Janos Radoki, dessen Trainervertrag bis zum Saisonende läuft, gleich einen ganz dicken Brocken serviert. Die punktgleich (32) mit dem VfB Stuttgart hinter...

  • Nürnberg
  • 20.01.17
Anzeige
Freizeit & Sport
Gemeinsam sind wir stark! - Janos Radoki und seine Mannschaft brauchen auch im nächsten Heimspiel gegen St. Pauli die Unterstützung der Fans. Foto: Ebersberger

Karten für die SpVgg Greuther Fürth zu gewinnen

FÜRTH – (web) Am Sonntag, 11. Dezember (13.30 Uhr), empfängt die SpVgg Greuther Fürth in der Zweiten Fußball-Bundesliga den FC St. Pauli. Zusammen mit Krombacher, dem offiziellen Partner der Fußball-Bundesliga, verlost der MarktSpiegel zwei mal zwei Karten. Der Einstand ist Fürths neuem Trainer Janos Radoki gelungen. Gegen Arminia Bielefeld gelang im heimischen Sportpark Ronhof / Thomas Sommer vor wenigen Tagen ein 2:1-Erfolg, das Kleeblatt hat sich dadurch wieder etwas Luft nach unten...

  • Nürnberg
  • 30.11.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.