Kia Optima

Beiträge zum Thema Kia Optima

MarktplatzAnzeige
Die Kombi-Variante des Kia Optima hat im Frühjahr 2017 eine Auszeichnung des Internationalen Forums Design (IF) erhalten.
3 Bilder

Das stärkste Kia-Modell ist ein Kombi

REGION (ampnet) - In Europa einen Kombi am Start zu haben, ist für Autohersteller, die auf sich halten, ein Muss. Kia hat diese Tatsache so ernst genommen, dass die Marke ihr stärkstes Modell als Kombi anbietet, den Kia Optima Sportswagon. Kein Zweifel: Seit der ehemalige Audi-Designer Peter Schreyer bei Kia die Linie vorgibt, hat die Marke einen atemberaubenden Wandel hingelegt. Die Autos haben Wiedererkennungswert und Charakter, was sich in immer neuen Verkaufsrekorden niederschlägt. Die...

  • Nürnberg
  • 20.02.18
MarktplatzAnzeige
Die Serienausstattung des Plug-In mit unter anderem Achtzoll-Navigationssystem, LED-Scheinwerfer, Rückfahrkamera, dynamischen Kurvenlicht und 17-Zoll-Leichtmetallfelgen lässt kaum noch Wünsche offen. Foto: Auto-Medienportal.Net / Ute Kernbach

Kia Optima: nach Plug-In-Hybrid Limousine jetzt der Kombi

(ampnet/mue) - Nach der Vorstellung der Optima Plug-In-Hybrid Limousine im Herbst letzten Jahres bringt Kia jetzt auch den Kombi auf den deutschen Markt, der gutes aus zwei Welten in sich vereinigt. Auf der einen Seite einen Zweiliter-Benzindirekteinspritzer, der eigentlich keiner besonderen Erwähnung bedarf – wenn nicht dieser fossile Antrieb mit einer zukunftsträchtigen Technologie der neuen Welt verbunden wäre: einem Elektroantrieb, der nicht nur dynamische Fahrleistungen ermöglicht, sondern...

  • Nürnberg
  • 22.08.17
Panorama
Foto: Audi

„Red Dot“-Gewinner stehen fest

(ampnet/mue) - Das Design-Zentrum Nordrhein-Westfalen aus Essen hat die Preisträger des „Red Dot Award“ im Bereich Produktdesign gekürt. In diesem Jahr gab es mehr als 5.500 Einreichungen aus 54 Nationen. In der Kategorie Automobile und Motorräder erhielten der Audi Q2 (Foto), der Ferrari J50, der Kia Optima Sportswagon und der Mazda MX-5 RF sowie die Yamaha XSR 900 die höchste Auszeichnung „Best of the Best“. Einen „Red Dot Award“ erhielten außerdem der BMW 5er, die BMW R Nine T Racer, der...

  • Nürnberg
  • 04.04.17
MarktplatzAnzeige
Mit dem neuen Design wurde auch die Aerodynamik verbessert. Foto: Auto-Medienportal.Net/Kia

Kia Optima: erfrischende Abwechslung mit Charisma

(ampnet) - Der erste Kia Optima war 2011 das größte sichtbare Zeichen für einen Neuanfang bei dem koreanischen Hersteller – jetzt kommt für Deutschland die zweite Generation. Und die setzt sogar noch „einen drauf“. Der 4,86 Meter lange Kia Optima hat durch seine scharf gezeichneten Linien sowie die gestreckte Silhouette eine noch stärkere Straßenpräsenz als sein Vorgänger – bei nur geringfügig vergrößerten Dimensionen (Länge, Radstand und Höhe plus 10 mm, Breite plus 30 mm). Im Profil zeigt...

  • Nürnberg
  • 24.11.15
Anzeige
Anzeige
Anzeige
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.