Kino

Beiträge zum Thema Kino

Frankengeflüster
Peter Althof (li.) mit Wolfgang Fierek beim Dreh in Nürnberg. Fierek (legendär als „Tierpark-Toni“ in „Monaco Franze“ und „Ein Bayer auf Rügen“) mimt in Macho Man 3 einen Waffenhändler.
7 Bilder

Macho Man 3
Peter Althof dreht mit Wolfgang Fierek und Alexander Herrmann!

REGION - Er ist Deutschlands bekanntester Personenschützer, fränkischer Gaudibursch und langsam auch eine Legende auf der Leinwand: Peter Althof (65) legt wieder nach – und dreht seinen nächsten Film: Macho Man 3! Der erste Streifen, in dem der Ur-Nürnberger mit zwei Berufen („Ich hab Friseur und ,Gas-Wasser-Scheiße‘ gelernt“) mitgewirkt hat, war Macho Man (1985) von Alexander Titus Benda. 32 Jahre später die Fortsetzung Macho Man 2 (2017) von Regisseur Davide Grisolia. Erneut mit Althof (der...

  • Mittelfranken
  • 23.03.21
Panorama

Corona-Lockerungen bei Kino, Sport, Flohmärkten
Kinos und Kulturveranstaltungen: Mehr Zuschauer erlaubt

HERRENCHIEMSEE (dpa/lby) - In Bayern werden die Corona-Auflagen für kulturelle Veranstaltungen, Kinos und Sport-Wettkämpfe weiter gelockert. Zudem werden kleinere Kunst-, Handwerker-, Töpfer- und Flohmärkte im Freien wieder erlaubt. Das hat das Kabinett am Dienstag auf seiner Sitzung auf Schloss Herrenchiemsee beschlossen. In Kinos und bei kulturellen Veranstaltungen sind von diesem Mittwoch (15. Juli) an wieder mehr Menschen zugelassen: wenn es zugewiesene und gekennzeichnete Sitzplätzen gibt,...

  • Nürnberg
  • 14.07.20
Lokales
Ministerpräsident Dr. Markus Söder.

Theater ++ Kino ++Sport ++ Konzerte ++ Gastronomie
Corona-Fahrplan: Zahlreiche Erleichterungen wurden beschlossen!

FRANKEN (nf) - Ministerpräsident Dr. Markus Söder, Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger und Kunstminister Bernd Sibler bericheten am 26. Mai aus der Kabinettsitzung. In der Corona-Pandemie setzt Bayern weiterhin auf einen Kurs der Umsicht und Vorsicht. Die bislang vorgenommenen Erleichterungen bei den beschlossenen Maßnahmen zeigen, dass eine maßvolle Öffnung mit dem Schutz der Gesundheit und der Stabilität des Gesundheitssystems in Bayern sehr gut einhergeht. Die Gastronomie darf ab 2. Juni...

  • Nürnberg
  • 26.05.20
Freizeit & Sport
4 Bilder

32. Mittelfränkischer Jugendfilmwettbewerb
Bis 26 und aus Mittelfranken? - Dann mach mit!

Das Mittelfränkische Jugendfilmfestival geht in die nächste Runde und alle jungen Menschen zwischen 12 und 27 in Mittelfranken sind aufgerufen mitzumachen! Schickt uns Eure Clips und Kurzfilme! Noch ist Zeit, die Kamera auszupacken und eigene Ideen umzusetzen, egal ob als Spiel-, Dokumentar-, Experimental- oder Trickfilm, als Musikclips oder YouTube-Format...: Alle Themen und Genres sind zugelassen. Noch bis Ende November kann gedreht und geschnitten werden, denn Einsendeschluss ist der 1....

  • Mittelfranken
  • 26.07.19
Panorama
Sängerin Christina Camara bei der Premiere Macho Man 2 im  Cinemagnum Cinecittà Multiplex-Kino und Theater. (Foto: CC/RM)

Langer Applaus und Blumen für Sängerin Christina Camara

Das Remake des Achtzigerjahre Action-Kultfilms Macho Man hatte am 26. September mit viel Prominenz im Nürnberger Kinozentrum Cinecittà den Auftakt. Wie schon damals - geht es auch bei Macho Man 2 wieder um Fäuste, ganze Kerle und sexy Frauen. Passend dazu hat Filmmacher Peter Althof die langbeinige Sängerin mit der Löwenmähne für die Premierenfeier gebucht. Christina Camara - ihre Stimme geht unter die Haut. Und weil ein Teil von Macho Man in Italien spielt, zur Einstimmung natürlich erst...

  • Mittelfranken
  • 09.10.17
Panorama
Film Mängelexemplar.

Kino: Irre Nächte in Mittelfranken

Der Film „Mängelexemplar“ soll über psychische Krankheiten aufklären REGION (pm/nf) - Wann ist man eigentlich „normal“? Ab wann gilt man als irre oder verrückt? Jeder Mensch geht mit Krisen in seinem Leben anders um – nicht immer ist klar zu beurteilen, welche Reaktionen gesund und welche krankhaft sind. Und gehört ein bisschen Verrücktheit nicht auch zum Leben dazu? Diese und andere Fragen wirft der Film „Mängelexemplar“ auf, den die Bezirkskliniken Mittelfranken und der Krisendienst...

  • Nürnberg
  • 21.02.17
Freizeit & Sport
3 Bilder

29. Mittelfränkischer Jugendfilmwettbewerb

Bis 26 und aus Mittelfranken? - Dann mach mit! Das Mittelfränkische Jugendfilmfestival ruft junge Menschen im Alter von 12-26 Jahren aus ganz Mittelfranken zu Teilnahme auf! Dreht euren eigenen Kurzfilm oder YouTube-Clip und reicht ihn ein! Noch ist Zeit, die Kamera auszupacken und eigene Ideen umzusetzen, egal ob als Spiel-, Dokumentar-, Experimental- oder Trickfilm, als Musikclips oder YouTube-Format...: Alle Themen und Genres sind zugelassen. Noch bis Ende November kann gedreht und...

  • Mittelfranken
  • 19.09.16
Ratgeber
„Irre Nächte mit Hedi“:  Einrichtungen des Bezirks zeigen Film zum Thema Angststörung.

Irre Nächte in Mittelfranken

Einrichtungen des Bezirks zeigen Film zum Thema Angststörung NÜRNBERG (pm/nf) - Von Ende Februar bis Mitte März zeigen die Bezirkskliniken Mittelfranken und der Krisendienst Mittelfranken unter dem Motto „Irre Nächte in Mittelfranken“ den Film „Hedi Schneider steckt fest“ in acht mittelfränkischen Kinos. Im Film geht es um eine junge Frau, deren Leben sich durch eine Angststörung plötzlich verändert. Wenn Menschen psychisch krank werden, haben die Betroffenen und Angehörigen neben der Belastung...

  • Nürnberg
  • 12.02.16
Freizeit & Sport
Eigene Kurzfilme drehen... und einreichen!
2 Bilder

28. Mittelfränkischer Jugendfilmwettbewerb

Zum 28. Mal ruft das Mittelfränkische Jugendfilmfestival junge Menschen im Alter von 12-26 Jahren aus ganz Mittelfranken zu Teilnahme auf! Noch ist Zeit, die Kamera auszupacken und eigene Ideen in Kurzfilme umzusetzen, egal ob Spiel-, Dokumentar-, Experimental-, Trickfilme, Musikclips oder YouTube-Formate...: Alle Themen und Genres sind zugelassen. Noch bis Ende November kann gedreht und geschnitten werden, denn Einsendeschluss ist der 1. Dezember 2015. Die besten Filme sind dann beim Festival...

  • Mittelfranken
  • 31.08.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.