Kino

Beiträge zum Thema Kino

Panorama
BAyerns digitalministerin Judith Gerlach (CSU).

Freistaat fördert 29 neue Filmprojekte
Filmfans in Bayern können sich freuen

MÜNCHEN (dpa/lby) - Mit 6,7 Millionen Euro unterstützt der Freistaat Bayern zahlreiche neue Film- und Fernsehprojekte. "Die Kinos brauchen für einen erfolgreichen Neustart nach Corona dringend gute Filme", sagte Bayerns Digitalministerin Judith Gerlach (CSU) am Donnerstag in München. Geld fließt unter anderem an den Eberhofer-Krimi "Guglhupfgeschwader", an das Kinderabenteuer "Die drei ??? - Erbe des Drachen" und an die TV-Serie "Die Ibiza-Affäre" nach den Büchern der Investigativjournalisten...

  • 04.03.21
Panorama
Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) spricht während einer Pressekonferenz nach einer Videokonferenz mit den Ministerpräsidenten der Länder im Kanzleramt.

Merkel: Übergang in eine neue Phase
Inzidenzwert, Notbremse & Teststrategie: Mit diesen Lockerungen können wir rechnen!

BERLIN (dpa) - Vor den Corona-Beratungen von Bund und Ländern sind auch Lockerungen für Regionen im Gespräch, in denen lediglich eine Sieben-Tage-Inzidenz von 100 stabil unterschritten wird. Es könnte dann etwa eingeschränkte Öffnungen des Einzelhandels mit festen Einkaufsterminen geben. Das geht aus einem aktualisierten Beschlussentwurf für die Gespräche der Länder-Regierungschefs mit Kanzlerin Angela Merkel (CDU) hervor. Diese begannen am Nachmittag etwas später als ursprünglich geplant....

  • Nürnberg
  • 03.03.21
Panorama
Dramatische Besucherrückgänge bei Kinos in Bayern.

Dramatische Besucherrückgänge in Bayern
Kinos in der Krise

MÜNCHEN (dpa/lby) - Die Besucherzahlen in bayerischen Kinos sind durch die Coronapandemie dramatisch eingebrochen. 2020 verkauften die Lichtspieltheater rund sechs Millionen Tickets, 70,3 Prozent weniger als 2019. Ähnlich stark sanken die Umsätze von rund 173 Millionen auf 50 Millionen Euro. "Dass 2020 für die Kinos dramatisch sein würde, hat sich schon beim ersten Corona-Lockdown Mitte März angekündigt", schrieb die Filmförderungsanstalt (FFA) in Berlin bei der Präsentation der Analyse. Im...

  • 17.02.21
Panorama
Tom Hanks als Captain Jefferson Kyle Kidd und Helena Zengel als Johanna Leonberger in einer Szene aus "Neues aus der Welt".

Tom Hanks von 12jähriger beeindruckt
Helena Zengel kann auf einen Golden Globe hoffen

BERLIN (Aliki Nassoufis, dpa) - Einmal einen Film in Hollywood drehen, darauf hoffen auch bei uns viele Schauspielerinnen und Schauspieler. Wenn man dann noch mit einem Superstar vor der Kamera stehen könnte, wäre der Traum perfekt. Die Schülerin Helena Zengel aus Berlin hat genau das schon geschafft - und auf Anhieb sogar noch viel mehr: Die Zwölfjährige drehte mit dem zweifachen Oscarpreisträger Tom Hanks den Western "Neues aus der Welt" und wurde für ihre Leistung vergangene Woche für einen...

  • 10.02.21
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Panorama
Mit einem drei Stufen umfassenden Plan wollen die Bundesländer «Kultur wieder ermöglichen».

Ausstiegsszenario ++ ,,Basisbetrieb" ermöglichen
Museen zusammen mit dem Einzelhandel öffnen

BERLIN (dpa) - Die Bundesländer wollen mit einem drei Stufen umfassenden Plan «Kultur wieder ermöglichen». In einem gemeinsamen Papier skizzieren die Kulturministerinnen und -minister der Länder, wie die Kulturszene sich nach einem Ende des Corona-Lockdowns wieder einem Alltag nähern könnte. Die aktuellen Beschränkungen des Kulturlebens sollen dann «schrittweise wieder aufgehoben werden», heißt es in dem Papier, das der Deutschen Presse-Agentur in Berlin vorliegt. Konkrete zeitliche Komponenten...

  • Nürnberg
  • 06.02.21
Anzeige
Panorama
Aussenaufnahme des Bundesverfassungsgerichts.

Gefahren für die Gesundheit stehen im Vordergrund
Erster Eilantrag zum Teil-Lockdown scheitert in Karlsruhe

KARLSRUHE (dpa) - Bundesweit klagen Restaurants, Hotels, Kinos und Fitnessstudios gegen den Teil-Lockdown im November - jetzt hat sich erstmals das Bundesverfassungsgericht zu den angeordneten Schließungen geäußert. Die Karlsruher Richter wiesen den Eilantrag eines bayerischen Filmtheaters mit Restaurant zurück. In ihrer am Donnerstag veröffentlichten Entscheidung vom Vortag sprechen sie zwar von einem schwerwiegenden Grundrechtseingriff, der genauer geprüft werden müsse. Sie machen aber auch...

  • Nürnberg
  • 13.11.20
Panorama
Ministerpräsident Dr. Markus Söder.

Wer bekommt die Schutzimpfung zuerst?
Bayern beschließt Corona-Impfkonzept

MÜNCHEN (nf/pm/dpa) - Die Staatsregierung hat zugesichert, Schulen und Kitas auch bei steigenden Corona-Zahlen so lange wie möglich offen zu halten. Diese sollten offen bleiben, ,,so lange es nur irgendwie geht", betonte Ministerpräsident Markus Söder (CSU) am Dienstag nach einer Kabinettssitzung in München. Sollten Einschränkungen nötig werden, sollten insbesondere Schulen als letzte schließen und nach einem möglichen Lockdown auch als erste wieder aufmachen, betonte er. Kultusminister Michael...

  • Nürnberg
  • 27.10.20
Freizeit & Sport
Ema (Mariana Di Girolamo) und ihre MädchenGang leben ihre unbändige, jugendliche Kraft im Reggaeton aus – dem Tanz der Straße und der Jugend.
Aktion Video 10 Bilder

Der Marktspiegel verlost 2 x 2 Tickets
Kino-Tickets für EMA zu gewinnen!

REGION (ak) - Am 22. Oktober startet das extravagante Filmerlebnis EMA bundesweit in den Kinos. Und wir verlosen dafür 2 x 2 Tickets! Einfach den Newsletter "Daily M" abonnieren und mitspielen. Noch nie war gewinnen so einfach. Ema und Gastón sind künstlerische Freigeister einer Tanzkompanie. Ihr Leben wird von einem Tag auf den anderen aus den Angeln gerissen, als ihr kleiner Adoptivsohn Polo Emas Schwester schwer verletzt. Impulsiv und radikal wie sie ist, entscheidet sich Ema, das Kind...

  • Nürnberg
  • 09.10.20
Freizeit & Sport
"Ladies First" mit AFTER TRUTH am 2. September im Cineplex Fürth.
Aktion Video 17 Bilder

Der MarktSpiegel verlost 5 x 2 Tickets
Tickets für AFTER TRUTH im Cineplex Fürth zu gewinnen!

FÜRTH (ak) - Das Cineplex Fürth zeigt am 2. September die leidenschaftliche Liebesgeschichte AFTER TRUTH als Preview in der Reihe "Ladies First". Und wir verlosen dafür 5 x 2 Tickets! Einfach den Newsletter "Daily M" abonnieren und mitspielen. Noch nie war gewinnen so einfach. Immer wieder mittwochs ist im Cineplex Fürth Mädelsabend! In der Reihe "Ladies First" erlebt ihr eure exklusive Kinopreview mit tollen Filmen zum Verlieben, Lachen, Weinen und Träumen. Ein Piccolo Scavi & Ray und die...

  • Fürth
  • 21.08.20
Freizeit & Sport
Symbolfoto: © MG / Fotolia.com

Heuer nur unter Auflagen möglich
Forchheimer Kinosommer in der Kaiserpfalz

FORCHHEIM (pm/mue) - Vom 3. bis 16. August steht auch in diesem Jahr wieder der beliebte Forchheimer Kinosommer in der Kaiserpfalz auf dem Programm. Im mittlerweile 18. Jahr ist jedoch alles ein wenig anders; aufgrund der geltenden Beschränkungen im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie sind auch beim Filmvergnügen in der Forchheimer Kaiserpfalz Auflagen zu beachten. So wird es in diesem Jahr KEINE Abendkasse direkt am Eingang geben – Karten können ausschließlich im Vorverkauf (auch online)...

  • Forchheim
  • 31.07.20
Freizeit & Sport

Kultur trotz Corona – E-Werk Erlangen bietet eingeschränktes Sommerprogramm

Erlangen. Verena Bäumler vom E-Werk Erlangen erklärt im Video-Interview, welche Kultur-Angebote dem Publikum geboten werden, und mit welchen Sicherheitsmaßnahmen die Gesundheit der Gäste geschützt wird. Das Kulturzentrum E-Werk in der Erlanger Innenstadt veranstaltet diesen Sommer in seinem Vorhof einen Kultur-Biergarten. Dort treten jeden Sonntag Singer-Songwriter oder Bands auf. Jeden Sonntag findet außerdem eine Barbecue-Session statt; zudem gibt es Biergarten-Quiz (ja, die Pluralform...

  • Erlangen
  • 15.07.20
Panorama

Corona-Lockerungen bei Kino, Sport, Flohmärkten
Kinos und Kulturveranstaltungen: Mehr Zuschauer erlaubt

HERRENCHIEMSEE (dpa/lby) - In Bayern werden die Corona-Auflagen für kulturelle Veranstaltungen, Kinos und Sport-Wettkämpfe weiter gelockert. Zudem werden kleinere Kunst-, Handwerker-, Töpfer- und Flohmärkte im Freien wieder erlaubt. Das hat das Kabinett am Dienstag auf seiner Sitzung auf Schloss Herrenchiemsee beschlossen. In Kinos und bei kulturellen Veranstaltungen sind von diesem Mittwoch (15. Juli) an wieder mehr Menschen zugelassen: wenn es zugewiesene und gekennzeichnete Sitzplätzen gibt,...

  • Nürnberg
  • 14.07.20
Freizeit & Sport
Die Katharinenruine wird seit 1985 als feste Freiluftspielstätte betrieben.

Künstler und Kino im Open-Air-Format
Sommer 2020 in der Katharinenruine: Heimspiel!

NÜRNBERG (pm/nf) - Das coronabedingte Veranstaltungsverbot ist ab 15. Juni 2020 aufgehoben. In Erwartung dessen hat das Programmteam der Tafelhalle in den vergangenen drei Wochen auf Hochtouren gearbeitet, um der Katharinenruine, Am Katharinenkloster 6, wieder mit Musik, Theater, Kabarett und Filmvorführungen Leben einhauchen zu können. Lokale Künstlerinnen und Künstler sowie ein Kinoprogramm im Open-Air-Format laufen vom 18. Juni bis Ende August zum „Heimspiel“ auf. Der Vorverkauf hat...

  • Nürnberg
  • 09.06.20
Lokales
Ministerpräsident Dr. Markus Söder.

Theater ++ Kino ++Sport ++ Konzerte ++ Gastronomie
Corona-Fahrplan: Zahlreiche Erleichterungen wurden beschlossen!

FRANKEN (nf) - Ministerpräsident Dr. Markus Söder, Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger und Kunstminister Bernd Sibler bericheten am 26. Mai aus der Kabinettsitzung. In der Corona-Pandemie setzt Bayern weiterhin auf einen Kurs der Umsicht und Vorsicht. Die bislang vorgenommenen Erleichterungen bei den beschlossenen Maßnahmen zeigen, dass eine maßvolle Öffnung mit dem Schutz der Gesundheit und der Stabilität des Gesundheitssystems in Bayern sehr gut einhergeht. Die Gastronomie darf ab 2. Juni...

  • Nürnberg
  • 26.05.20
Lokales
Farbenprächtig präsentierte sich das Rathaus im vergangenen November bei den „Fürther Glanzlichtern“. Jetzt gelten hier – wie in allen anderen Bereichen des öffentlichen Lebens – gravierende Einschränkungen.

Staatsregierung beschließt Maßnahmen gegen die Verbreitung des Coronavirus
Diese Einschränkungen gelten in Fürth

FÜRTH (pm/tom) – Um die Verbreitung des Coronavirus zu verlangsamen und somit auch die Belastung für das Gesundheitswesen zu reduzieren, wurde von der Bayerischen Staatsregierung eine Reihe von Maßnahmen beschlossen, die am 18. März in Kraft treten und voraussichtlich bis 30. März gelten. Um eine Grundversorgung der Bevölkerung mit Lebensmitteln zu sichern, dürfen Supermärkte, Lebensmittelgeschäfte, Drogerien, Apotheken, Tankstellen, Banken, Bau- und Gartenmärkte, Sanitätshäuser, Optiker,...

  • Fürth
  • 17.03.20
Panorama
Regisseur Joseph Vilsmair (3.v.l.) mit Hans-Reiner Schröder (BMW-Direktor Berlin, l.), Marga Beckstein und Bayerns Ministerpräsident a.D.  Dr. Günther Beckstein (r.) im Nürnberger Opernhaus.

Das letzte Mal besuchte er Nürnberg im Jahr 2017
Trauer um Regisseur Joseph Vilsmaier

Kunstminister Bernd Sibler: ,,Gefragter Filmemacher, der seiner bayerischen Heimat stets verbunden war" REGION (pm/nf) - Kunstminister Bernd Sibler hat mit großer Betroffenheit vom Tod des Regisseurs Josef Vilsmaier (81) erfahren. „Joseph Vilsmaier hat sein Publikum mit seinen Filmen auf besondere Weise berührt. Die Stoffe fand er in unserer Geschichte, in der Literatur und in seiner Heimat. Dieser war er auch als einer der gefragtesten Filmemacher Deutschlands stets verbunden. Liebevoll und...

  • Nürnberg
  • 12.02.20
Freizeit & Sport
4 Bilder

32. Mittelfränkischer Jugendfilmwettbewerb
Bis 26 und aus Mittelfranken? - Dann mach mit!

Das Mittelfränkische Jugendfilmfestival geht in die nächste Runde und alle jungen Menschen zwischen 12 und 27 in Mittelfranken sind aufgerufen mitzumachen! Schickt uns Eure Clips und Kurzfilme! Noch ist Zeit, die Kamera auszupacken und eigene Ideen umzusetzen, egal ob als Spiel-, Dokumentar-, Experimental- oder Trickfilm, als Musikclips oder YouTube-Format...: Alle Themen und Genres sind zugelassen. Noch bis Ende November kann gedreht und geschnitten werden, denn Einsendeschluss ist der 1....

  • Mittelfranken
  • 26.07.19
Ratgeber
(v.l.n.r.): Bettina Honeiser, Vertreterin der Deutschen Alzheimer Gesellschaft, Landesverband Bayern, Dr. med. Vanadis Kamm-Kohl, QuE Fachärztin für Allgemeinmedizin, Gerlinde Heilingbrunner, Pflegeberaterin der AOK Bayern, Dr. med. Birgit Zahner, QuE Fachärztin Neurologie, Matthias Eichler, Fachbereichsleiter Pflege AOK Nürnberg, Christine Brummer, Pressesprecherin der AOK in Mittelfranken und Darja Schneider, Vertreterin der kiss (Selbsthilfekontaktstellen Kiss Mittelfranken e. V.).
Foto: AOK

„Demenz verstehen“

Kostenfreie Filmvorführung „Vergiss mein nicht“ der AOK im Admiral Kino Nürnberg In Deutschland leben rund 1,6 Millionen Menschen mit einer Demenzerkrankung. Bayernweit sind es mehr als 240.000 - Tendenz steigend. Bei den über 65-Jährigen ist bereits jeder Zehnte betroffen. Mit der Kino-Tour „Demenz verstehen“, will die AOK Bayern gemeinsam mit der Deutschen Alzheimer Gesellschaft e.V. –Selbsthilfe Demenz über das Krankheitsbild informieren. „Mit dem Film wollen wir die Zuschauer für diese...

  • Nürnberg
  • 26.10.18
Lokales
Auch das Stadttheater in Fürth wird zur Kulisse des neuen Kinofilms ,,Resistance". In einer der Hauptrollen: Matthias Schweighöfer.
2 Bilder

Update: Nürnberg und Fürth werden zu Drehorten – Sperrungen in der Innenstadt wegen ,,Resistance"

NÜRNBERG/FÜRTH (pm/nf) - Wegen Dreharbeiten für eine internationale Filmproduktion, die von Freitag, 26. Oktober, bis Samstag, 3. November 2018, in Nürnberg und Fürth (nur 31. Oktober) geplant sind, wird es im jeweiligen Stadtgebiet zu Behinderungen des ruhenden und fließenden Verkehrs kommen. Bei den Filmarbeiten handelt es sich um das deutsch-amerikanische Projekt „Resistance“ der Produktionsfirma Pantaleon Pictures. Erzählt wird von dem französischen Pantomimen Marcel Marceau, der...

  • Nürnberg
  • 23.10.18
Panorama
Schauspieler und Sänger Wolfgang Fierek (li.) und VIP-Bodyguard Peter Althof hecken gemeinsam Macho Man 3 aus.

Peter Althof will Macho Man 3 mit Wolfgang Fierek drehen!

NÜRNBERG (mask) - Jedes Jahr sorgt ,,Macho Man – Harte Fäuste“ (1985) mit VIP-Bodyguard Peter Althof beim Nürnberger SommerNachtFilmFestival für Lacher. Die Fortsetzung ,,Macho Man 2" mit Box-Legende René Weller und Ex-Karate-Meister Michael Messing war der Kino-Coup 2017. Jetzt plant Althof Teil 3! Er verrät: ,,Wolfgang Fierek will mitspielen! Ich war beruflich beim Harley-Treffen in Schladming, da haben wir uns konkret darüber unterhalten." Fierek wäre als Schauspieler (u.a. ein Bayer auf...

  • Nürnberg
  • 10.07.18
Freizeit & Sport
Barnum ist eine der schillerndsten Gestalten des Showbusiness im 19. Jahrhundert gewesen.
4 Bilder

Open-Air-Kino im Rother Schlosshof startet am 7. Juni

ROTH (pm/vs) - Zusammen mit dem Verein „Mobiles Kino“ bietet die Rother Kulturfabrik wieder ein Freiluftkino im romantischen Innenhof des Schlosses Ratibor an. Vier Filme stehen auf dem Programm. Los geht es am Donnerstag, 7. Juni, mit „Greatest Showman“. Der Film (Freigabe ab 6 Jahren) ist angelehnt an das spannende, glamouröse aber auch das korrupte Leben von Phineas Taylor Barnum (1810 - 1891). Barnum gilt als Erfinder des so genannten Showbusiness. Weiter geht es am Freitag mit dem dritten...

  • Landkreis Roth
  • 06.06.18
Lokales
Stabwechsel im Fürther „Metroplex“. Während sich (v.l.) Alfred Ach und seine Lebensgefährtin Jane Walther auf zwei, drei Wochen Urlaub freuen, übernehmen Helga und Werner Rusch ab 31. Mai Frankens modernstes Multiplex-Kino.
3 Bilder

Alfred Ach freut sich auf sein „Leben nach dem Kino“ – Mit dem Verkauf des „Metroplex“ enden 70 Jahre Kinogeschichte

(tom) - Nach zweieinhalb Jahren wechselt das erst im November 2015 eröffnete „Metroplex“, eines der modernsten Multiplex-Kinos in der Metropolregion, seinen Besitzer. „Es war eine harte Zeit“ erinnert sich Kinobetreiber Alfred Ach, wenn es an die Monate zurückdenkt, die der Eröffnung des „Metroplex“ vorangegangen waren. Wenige Monate vor dem Baubeginn hatte Ach kurzfristig den Architekten gewechselt und selbst die Bauleitung übernommen. Bei den Erdaushubarbeiten verzögerten dann ein im Boden...

  • Fürth
  • 11.05.18
Freizeit & Sport

30. Mittelfränkische Jugendfilmfestival

Junge Filmemacher zeigen ihr Können in NürnbergAm Wochenende fand das JuFiFe - das 30. Mittelfränkische Jugendfilmfestival - im Cinecitta in Nürnberg statt. Junge Filmemacher aus der ganzen Region hatten weit über 100 Filme zum Festival eingereicht, von denen nun 75 auf der großen Leinwand in der Arena zu sehen waren. Von jugendlichen Erstlingswerken bis zu Hochschulproduktionen war ein breites Spektrum an filmischem Schaffen zu bewundern: Komödien, Thriller, Dramen, witzige Werbeclips,...

  • Nürnberg
  • 11.03.18
Freizeit & Sport
Wollen möglichst vielen Besuchern am 28. November eine Freude bereiten (v.l.) Bürgermeister Ralph Edelhäuser, Anja Bürger vom Bavaria Kino und Susanne Temme, Stadt Roth.

Kostengünstig ins Kino mit der Stadt Roth

ROTH (pm/vs) - Auch 2017 startet die Stadt Roth gemeinsam mit dem Bavaria Kino in Roth die Aktion „Mit der Stadt ins Kino“. Heuer findet die Veranstaltung am Dienstag, 28. November, 20.30 Uhr statt. Roths Bürgerinnen und Bürger können zum Sonderpreis von 5,00 Euro die Komödie „Fack ju Göthe 3“ ansehen. Im dritten Teil der Filmreihe steht die Chaosklasse kurz vor dem Abitur. Doch Zeki Müllers (Elyas M‘Barek) Schüler Chantal (Jella Haase), Danger (Max von der Groeben) & Co. müssen mit einem...

  • Landkreis Roth
  • 25.10.17
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.