Alles zum Thema Klavier Kreisel

Beiträge zum Thema Klavier Kreisel

MarktplatzAnzeige
Parents with daughters twins study music at the piano. Top view of Mom and Dad taught children to play the piano.
2 Bilder

Viel Freude am Klavierspielen

Es ist selten zu frü̈h und kaum zu spät, um mit einem Hobby zu beginnen und vielleicht schon beim nächsten Weihnachtsfest stimmungsvolle Lieder im Kreis der Familie spielen zu kön­nen. Bereits im frühen Kindesalter lassen sich – bei einer angemessenen Methodik – die ersten Schritte hin zum Klavierspielen machen. Und selbst noch im Seniorenalter lässt sich das Klavierspielen erlernen oder – nach einer jahre- oder gar jahrzehntelangen Pause – wieder auffrischen.Um wirklich Spaß und Befriedigung...

  • Nürnberg
  • 08.12.17
Die EXPERTEN
hands of a young woman playing piano
2 Bilder

Es ist nie zu spät für etwas Neues

Studien belegen: Musikmachen schützt vor geistigem Abbau Es ist nie zu spät, sich neuen Herausforderungen, wie zum Beispiel dem Erlernen eines Musikinstruments, zu stellen. Die moderne Hirnforschung belegt, dass das menschliche Gehirn bis zum Lebensende lernen kann, dass Musizieren sogar vor geistigem Abbau schützt. Beim Musizieren sind nämlich viele verschiedene Hirnareale aktiv, die motorische, akustische und Gedächtnisleistungen miteinander verbinden und unter anderem auch dafür sorgen, ...

  • Nürnberg
  • 24.05.17
Lokales
Bei der Verleihung der Urkunde (v.l.) Thomas Pirner, Präsident der Handwerkskammer für Mittelfranken,  Prof. Dr. Elmar Forster, Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer für Mittelfranken, Felix Eul (Klavier Kreisel), Franz Xaver Peteranderl, Präsident des Bayerischen Handwerkstages, Dr. Lothar Semper, Hauptgeschäftsführer des Bayerischen Handwerkstages.

Felix Eul ist Bayerns bester Klavierbau-Azubi

FÜRTH (pm/vs) - Die Besonderheiten jedes Klaviers hörbar machen: Darin sieht Felix Eul seine Aufgabe. Im Einklang mit diesem Anspruch steht die Auszeichnung, die er dieser Tage in Nürnberg erhielt. Die Handwerkskammer für Mittelfranken zeichnete ihn als besten Auszubildenden Bayerns in der Fachrichtung Klavierbau aus. Mit der Note 1,8 schloss der 28-Jährige seine Lehre nach dreieinhalb Jahren als bester seines Jahrgangs ab. Dieser zeigt sich bescheiden: „Es war mir zu keinem Zeitpunkt...

  • Nürnberg
  • 09.11.16
MarktplatzAnzeige
Die Halle der ehemaligen Tucher-Brauerei eignet sich hervorragend für die Präsentation der Klaviere und Flügel.

Fürth: Klavier Kreisel ist in die ehemalige Tucher-Brauerei umgezogen

FÜRTH (vs) - Der Name Klavier Kreisel steht für eine quasi kaiserlich-königliche Passion für diese wunderbaren Instrumente. Dieser Tage ist der seit 1864 bestehende Familienbetrieb von der Fußgängerzone in die Räume der ehemaligen Tucher-Brauerei umgezogen. Auf einer Fläche von etwa 650 Quadratmetern sind rund 120 neue und generalüberholte Flügel, Klaviere, Digital- und Stage-Pianos ausgestellt und warten darauf, von potentiellen Kundinnen und Kunden bespielt zu werden. Vom Einsteigermodell...

  • Fürth
  • 02.11.16
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Die EXPERTEN
2 Bilder

Freizeitvergnügen Klavier

Musische Beschäftigung ist ein reizvolles Hobby Es ist selten zu früh und kaum zu spät, um mit einem Hobby zu beginnen und damit viel Freude zu haben. Das gilt nicht zuletzt auch für eine musische Beschäftigung wie das Klavierspielen. Bereits im frühen Kindesalter lassen sich – bei einer angemessenen Methodik – die ersten Schritte hin zum Klavierspielen machen. Richtig „ernst“ mit einem regelmäßigen Unterricht wird es dann in der Regel im Schulalter. Doch auch später und auch noch im...

  • Nürnberg
  • 28.06.16
Anzeige
Die EXPERTEN
2 Bilder

Man müsste Klavierspielen können

Eine musikalische Ausbildung fördert auch Fähigkeiten in anderen Bereichen „Man müsste Klavierspielen können…“, sang schon Johannes Heesters. Nun, um Klavierspielen zu lernen ist es nie zu spät und selten zu früh, denn es macht Spaß und ist ein erfüllendes Hobby mit vielen positiven Nebeneffekten. Zahlreiche Studien haben gezeigt, dass eine musikalische Ausbildung auch Fähigkeiten in anderen Bereichen entwickelt und fördert. So unterstützt sie die Vernetzung unterschiedlichster...

  • Nürnberg
  • 13.05.16
Die EXPERTEN
2 Bilder

ALLE JAHRE WIEDER ...

... sollte man sich bei allem Konsumspaß vor allem auch auf traditionelle Werte besinnen. Unser Tipp: Wer ein Klavier hat, lasse es von „Klavier Kreisel“ checken bzw. neu stimmen und spiele ruhig mal wieder ein Weihnachtslied! weitere Informationen: www.klavier-kreisel.de Alle Jahre wieder, kommt das Christuskind auf die Erde nieder, wo wir Menschen sind. Kehrt mit seinem Segen ein in jedes Haus, geht auf allen Wegen mit uns ein und aus. Ist auch mir zur...

  • Nürnberg
  • 17.12.13