Klinikum Erlangen

Beiträge zum Thema Klinikum Erlangen

Panorama
Bayerns Gesundheits- und Pflegeministerin Melanie Huml (r.) überreichte den Bayerischen Gesundheits- und Pflegepreis 2019 für das Projekt ,,Voice-Weaning – Vertraute Stimmen im Weaningprozess" an Tobias Heckelsmüller (stellvertretender Stationsleiter, v.l.), Lisa Dietmar (Fachkrankenschwester für Intensiv und Anästhesie) und Jana Ruppel (Fachkrankenschwester für Intensiv und Anästhesie) der Neuro-Intensivstation der Neurologischen Klinik  und der Neurochirurgischen Klinik des Universitätsklinikums Erlangen.
2 Bilder

Staatsministerin Melanie Huml verleiht den Bayerischen Gesundheits- und Pflegepreis
Innovativstes Projekt kommt aus Erlangen: Vertraute Stimmen verkürzen künstliche Beatmung auf Intensivstation

REGION/MÜNCHEN (pm/nf) - Bayerns Gesundheits- und Pflegeministerin Melanie Huml hat am Dienstagabend in München den Bayerischen Gesundheits- und Pflegepreis verliehen. Ausgezeichnet wurden herausragende Projekte aus München, Regensburg und Erlangen. ,,Mein Ziel ist es, die medizinische und pflegerische Versorgung der Menschen in Bayern weiter zu verbessern. Dafür brauchen wir auch innovative Projekte und den Einfallsreichtum der Menschen in Bayern. Der Bayerische Gesundheits- und Pflegepreis...

  • Nürnberg
  • 25.09.19
Lokales
Staatsministerin Ilse Aigner überreichte die Förderbescheide an Prof. Dr. Christoph Alexiou (Leiter SEON, r.) und Dr. Uwe Hannemann (Geschäfstführer E&L medical systems GmbH).

Staatsministerin Ilse Aigner überreichte Förderbescheide bei Medical Innovation Night

Sektion für Experimentelle Onkologie und Nanomedizin erhält 179.400 Euro – Bayerische Forschungsförderung für intelligente Datenvernetzung ERLANGEN (pm/nf) - Die Sektion für Experimentelle Onkologie und Nanomedizin (SEON) an der Hals-Nasen-Ohren-Klinik – Kopf- und Halschirurgie (Direktor: Prof. Dr. Dr. h. c. Heinrich Iro) des Universitätsklinikums Erlangen hat im Rahmen des Bayerischen Forschungsprogramms Medizintechnik eine Förderung in Höhe von 179.400 Euro erhalten. Den Förderbescheid...

  • Erlangen
  • 28.02.18
Lokales
Die kleine Ponydame sucht den Kontakt zu der schwerkranken Pferdeliebhaberin – ein Traum ging in Erfüllung.

Das geht ans Herz: Süßes Pony zu Besuch auf der Palliativstation

Verein Lenas Pferde erfüllt schwerstkranker Pferdeliebhaberin einen ihrer letzten Wünsche ERLANGEN (pm/nf) - Mitarbeiter, Patienten und Besucher staunten nicht schlecht, als kürzlich ein eher ungewöhnlicher Gast in der Palliativmedizinischen Abteilung (Leiter: Prof. Dr. Christoph Ostgathe) des Universitätsklinikums Erlangen erschien. Da stand doch tatsächlich ein Pferd auf dem Flur. Einer Initiative des Vereins Lenas Pferde ist es zu verdanken, dass Patienten der Palliativstation dem...

  • Erlangen
  • 28.02.18
Lokales
Übergabe der Herzkissen an das Klinikum Erlangen.

Herzen in Hülle und Fülle

Schüler nähen Herzkissen für Brustkrebspatientinnen ERLANGEN (pm/nf) - Unter dem Titel „Herzen in Hülle und Fülle“ unterstützen Schüler der Hermann-Hedenus-Schule Erlangen in Zusammenarbeit mit dem „1. Fränkischen Quiltglabb“ Brustkrebspatientinnen mit selbst gemachten Kissen in Herzform. Die bunt gestalteten Stoffherzen sollen den Frauen Freude bereiten und außerdem als Polsterung der Achselhöhle nach einer OP dienen. Nach dreimonatiger Projektphase haben die Schüler ihre zahlreichen...

  • Erlangen
  • 03.07.14
Anzeige
Anzeige
Anzeige
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.