Kreismusikpfleger Georg Römer

Beiträge zum Thema Kreismusikpfleger Georg Römer

Panorama
Wenn Thomas und Michael Förster zur „Tucher Wirtshausmusik“ in ihr Bratwurst Röslein laden, ist die Bude immer rappelvoll.
3 Bilder

Neue Auflage der traditonsreichen & zünftigen Veranstaltungsreihe
Gelungener Auftakt für die fünfte Runde Tucher Wirtshausmusik!

NÜRNBERG – Die Fans der „Tucher Wirtshausmusik im Bratwurst Röslein“ konnten es nach der Winterpause kaum erwarten. Sie strömten am Sonntagnachmittag in das Traditionslokal der Wirts-Brüder Michael und Thomas Förster – zur 5. Auflage der mittlerweile zum Kult gewordenen Veranstaltungsreihe. „Die Hornochsen“ aus Neustadt/Aisch spielten mit zünftiger Musik zu gutem Essen und Trinken auf. Familie Förster freut sich, dass die Wirtshausmusik, die einmal im Monat in ihrem Gasthaus gepflegt wird,...

  • Nürnberg
  • 21.01.20
Lokales
Auf die nächsten fünf Jahre: Georg Römer (l.) erhält von Landrat Alexander Tritthart die Bestellungsurkunde bis 2024.
Foto: LRA ERH

Noten, Töne, Instrumente
Georg Römer bleibt Kreismusikpfleger

LANDKREIS (pm/mue) - Georg Römer bleibt bis 2024 Kreismusikpfleger. In einer kleinen Feierstunde hat Landrat Alexander Tritthart dem 66-jährigen Höchstadter im Erlanger Landratsamt die Bestätigungsurkunde übergeben. „Ich schätze seine Arbeit sehr. Umso mehr hat mich gefreut, dass auch der Kreistag Georg Römers Engagement würdigt und der Verlängerung ohne Diskussion zugestimmt hat“, betonte Tritthart. Der Kreismusikpfleger hat sich für seine zweite Amtszeit viel vorgenommen. So will er in den...

  • Erlangen
  • 27.08.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.