Ludwig Thoma

Beiträge zum Thema Ludwig Thoma

Freizeit & Sport
Foto: Veranstalter

„Heilige Nacht“ in Neuauflage

NÜRNBERG (pm/mue) - Nach dem großen Erfolg der vergangenen Jahre gastiert der Moderator und Schauspieler Enrico de Paruta mit der bisher größten Solistenbesetzung am Sonntag, 9. Dezember, um 17.00 Uhr mit der „Heiligen Nacht“ von Ludwig Thoma in der Friedenskirche St. Johannis am Palmplatz. Dieses Jahr findet eine ganz besondere Aufführung statt. Das Lied „Stille Nacht, heilige Nacht“ wird 200 Jahre alt und erfährt eine besondere Ehrung im aktualisierten WeihnachtsSingspiel. Als Erzähler glänzt...

  • Nürnberg
  • 28.06.18
MarktplatzAnzeige
Christine Neubauer spielt die spanische Gräfin.
3 Bilder

Christine Neubauer in "Die spanische Gräfin" - Im Königlich Bayerischen Amtsgericht geht es hoch her

FÜRTH - Komödienspaß der ganz urbayerischen Art verspricht das Ensemble Bairische Komödie Wasserburg. Am 26. Dezember (19.30 Uhr) zeigt es in der Stadthalle in Fürth das Stück "Die Spanische Gräfin" mit der bekannten Film- und Fernsehschauspielerin Christine Naubauer in der Hauptrolle. Die junge Tänzerin aus dem Süden bringt das Dorfleben von Kraglfing derart durcheinander, dass sich das berühmte Königlich Bayrische Amtsgericht mit dem Fall befassen muss. Man schreibt das Jahr 1910 – im...

  • Nürnberg
  • 01.12.15
Freizeit & Sport
Im Bayerischen Amtsgericht geht es wieder hoch her.
2 Bilder

Karten für das "Königlich Bayrische Amtsgericht" zu gewinnen

FÜRTH - Bayrisch-zünftig wird es bei der Komödie „Die spanische Gräfin“ mit der bekannten Film- und Fernsehschauspielerin Christine Neubauer in der Hauptrolle. Für das Gastspiel in der Stadthalle Fürth am 26. Dezember (19.30 Uhr) verlosen wir fünf mal zwei Karten. Es geht mal wieder hoch her im Königlich Bayerischen Amtsgericht anno 1910. Amtsgerichtsrat Zwicknagel hat alle Hände voll zu tun, Ordnung in die turbulente Verhandlung zu bringen. Auslöser ist die spanische Gräfin (Christine...

  • Nürnberg
  • 01.12.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.