Alles zum Thema Nahrung-Genuss-Gaststätten

Beiträge zum Thema Nahrung-Genuss-Gaststätten

Lokales
„Gute Milch muss ihren Preis haben“ – so eine zentrale Forderung der Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG). Foto: NGG

Gewerkschaft: „Milch nicht verramschen“

LANDKREIS (pm) - Die Menschen im Kreis Forchheim stehen auf Milch: Rund 14.200 Tonnen Joghurt, Käse, Butter, Quark, Milch & Co. haben die Verbraucher im Landkreis laut Statistik im vergangenen Jahr gegessen und getrunken – 125 Kilogramm pro Kopf. Doch Milch ist nicht nur ein wichtiges Grundnahrungsmittel; auch viele Arbeitsplätze in der Region hängen von ihr bzw. ihrer Verarbeitung ab. Darauf weist die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) hin und fordert ein Ende des Preis-Dumpings...

  • Forchheim
  • 18.09.15
Lokales
Minijobs statt Vollzeitstellen: In der Gastronomie wird diese Entwicklung immer gravierender.

Gewerkschaft warnt vor zu vielen Mini-Jobs in der Gastronomie

NÜRNBERG - Unsichere Jobs werden in Nürnberg immer mehr zum „Normalfall“. Im vergangenen Jahr arbeiteten rund 38 Prozent der heimischen Beschäftigten in Teilzeit- und Mini-Jobs oder hatten ein Leiharbeitsverhältnis. Darauf hat die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten NGG hingewiesen. Vor zehn Jahren lag der Anteil der sogenannten „atypisch Beschäftigten“ dagegen noch bei etwa 28 Prozent. Die NGG beruft sich dabei auf eine aktuelle Studie der Hans-Böckler-Stiftung, die den Arbeitsmarkt in...

  • Nürnberg
  • 01.07.15