Gastronomie

Beiträge zum Thema Gastronomie

Lokales
Schokolade genießen: In Schwabach verpflichtet sich der Handel im zunehmenden Maße, auch Produkte aus fairem Handel anzubieten. Dafür steht das Fairtrade-Stadt-Logo.
2 Bilder

Nachhaltige Qualitätssicherung trägt gute Früchte
Wie in 2015 und 2017: Schwabach bleibt Fairtrade-Stadt!

SCHWABACH (pm/vs) - Nachhaltigkeit ist in der Goldschlägertag keine sprichwörtliche Eintagsfliege: Weil nach wie vor alle fünf Kriterien der Fairtrade-Towns-Kampagne erfüllt werden, darf Schwabach für weitere zwei Jahre mit dem Qualitätssiegel „Fairtrade-Stadt“ werben. Die Stadt Schwabach erfüllt weiterhin alle fünf Kriterien der Fairtrade-Towns Kampagne und trägt für weitere zwei Jahre den Titel Fairtrade-Stadt. Die Auszeichnung wurde erstmalig im Jahr 2015 durch TransFair e.V. verliehen....

  • Schwabach
  • 23.08.19
Lokales
Wirtschaftsreferent Michael Fraas, wbg-Geschäftsführer Ralf Schekira und Bürgermeister Christian Vogel (v.l.) stellen das Wöhrder See Café vor.
2 Bilder

Gastronomie am Wöhrder See
Bau des See-Cafés hat begonnen!

NÜRNBERG (pm/nf) - Vor wenigen Tagen hat die wbg Nürnberg mit dem Bau des Cafés am Wöhrder See begonnen. Auf einem circa 400 Quadratmeter großen Grundstück an der Nordseite des Wöhrder Sees in der Nähe des Parkplatzes/Kirchweihplatzes Wöhrd, entsteht dieses neue Gastronomieangebot mit einer Nutzfläche von rund 170 m² für Gastraum, Küche, Lager und Sanitäreinrichtungen sowie Außensitzgelegenheiten. Bestandteil der Sanitäreinrichtung ist ein öffentliches, vollständig behindertengerechtes WC...

  • Nürnberg
  • 06.05.19
Freizeit & Sport
Am 23. März locken Top-DJs, coole Loactions und eine tolle Musikatmosphäre.

Zwölf Locations garantieren für Stimmung in der Rother Innenstadt
Abfeiern bei der Bar-ROTHation am 23. März!

ROTH (pm/vs) - Seit 2014 zieht die „Bar-ROTHation“ im ersten Quartal des Jahres die feierlustigen Kreisstädter in die Rother Innenstadt. Auch die sechste Auflage des beliebten Kneipenfestivals am 23. März 2019 bietet Musikfans eine bunte Auswahl aus allen möglichen Musikgenre. Verschiedene Bars und Kneipen im Innenstadtgebiet garantieren ab 20.00 Uhr beste Stimmung mit zahlreichen Live-Acts und exzellenten DJs. Der Vorverkauf läuft bereits seit einigen Wochen. Abendkassen-Tickets sind...

  • Landkreis Roth
  • 20.03.19
Freizeit & Sport
15 Locations in Schwabach laden am 16. März zum Feiern bei guter Musik ein.
2 Bilder

Lange Nacht von Gastronomie & Musik am 16. März in Schwabach
15 Locations machen mit beim Kneipenfieber 2019

SCHWABACH (pm/vs) - Wenn sich angesagte Gastronomie und coole Musik für die Dauer einer Nacht verbinden, dann ist es wieder soweit: Am 16. März lädt die Goldschlägerstadt zum Kneipenfieber ein. 15 Locations machen mit, wenn von 20 bis 1 Uhr bekannte Einzelinterpreten und Bands ihr Können unter Beweis stellen. Bereits im Vorfeld wird am 16. März vor dem Rathaus das Goldmobil der Werbe- und Stadtgemeinschaft aufgebaut. Dort können von 10.30 bis 13 Uhr und von 17 bis 18 Uhr Eintrittskarten -...

  • Schwabach
  • 12.03.19
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Frankengeflüster
Bei Selgros in Poppenreuth: Adelo Kadir (li.) mit Geschäftsleiterin Doris Lautner und Jan Karsten
(Betriebsleiter Food).
3 Bilder

Gentleman-Gastronom Adelo Kadir erobert jetzt die Getränkemärkte!

NÜRNBERG (mask) - Vor seinem In-Lokal ,,LaCultura“ in Nürnberg-Gebersdorf parken oft Bentley & Ferrari. Drinnen lassen sich prominente Gäste gern seine Trüffelpizza schmecken: Adelo Kadir (,,Mediterraner Gastronom des Jahres“) hat einen weiteren Grund zur Freude: Sein Drink ,,Cabrio“ geht gerade durch die Decke! Das Getränk aus Weißweincuvée, verfeinert mit Melonen-Extrakt, mausert sich vom Geheimtipp zum In-Drink. ,,Cabrio" gibt's jetzt schon bei Edeka, Metro und Selgros! ,,Ein tolles...

  • Nürnberg
  • 13.02.19
Anzeige
Panorama
Isabell Zimmermann (31) in ihrem blitzblank geputzten ,,Balkan House". Mit dem Lokal hat sie sich einen lang gehegten Wunsch erfüllt.
5 Bilder

Grill-Girl Isabell: Bei ihr kehren hungrige Club-Legenden ein!

REGION (mask) - Nürnberg, an der Grenze zu Fürth. Höfener Straße 97. Arbeiter- und Autohändlerviertel. Mittendrin zaubert Nürnbergs wohl hübscheste Grill-Frau auf – und bewirtet sogar Fußball-Idole! Isabell Zimmermann heißt die blonde Strahlefrau. Mit dem ,,Balkan House" hat die 31-Jährige aus Roth sich den Wunsch vom eigenen Geschäft erfüllt. Damit kommt sie an: Prominente wie die Club-Legenden Martin Driller und Thomas Ziemer gehören ebenso zu ihrem Fan- und Freundeskreis wie die Nürnberger...

  • Nürnberg
  • 07.12.18
Freizeit & Sport
Der fränkische Sternekoch Alexander Herrmann verwöhnt seine Gäste auf dem Altstadtfest.

MarktSpiegel verlost 100 Plätze am Nürnberger Altstadtfest bei Alexander Herrmann

NÜRNBERG (mask) – Wenn vom 12. bis 24. September 2018 Altstadtfest auf der Insel Schütt gefeiert wird, ist Starkoch Alexander Herrmann dabei – mit einer Hammer-Aktion für MarktSpiegel-Leser!Im „Herrmann’s am Altstadtfest“ auf der Hinteren Insel Schütt trifft urige „Herzensküche“ auf die moderne Interpretation des aus Funk & Fernsehen bekannten Meisters: Ob Altstadt-Tapas mit Rinderschinken, Rauchlachs & Tatar vom Weiderind, gezupfter Rehbratenburger oder Ochsenbäckchen aus dem Wurzelsud....

  • Nürnberg
  • 04.09.18
Ratgeber
Im Landkreis Roth warten noch etliche Ausbildungsplätze auf interessierte Jugendliche.

Eine Ausbildungsstelle 2018 auf den letzten Drücker finden!

ROTH (pm/vs) - Kurz vor dem Ausbildungsstart am 1. September 2018 sind immer noch viele Ausbildungsstellen unbesetzt. Jugendliche, die bisher keinen Ausbildungsplatz gefunden haben, können am Montag, 27. August 2018, von 10.00 – 16.00 Uhr beim Arbeitgeber-Service der Agentur für Arbeit Roth anrufen und sich nach freien Stellen in der Region erkundigen. Die Telefonnummer lautet 09171/841-34. Über 400 Ausbildungsstellen sind derzeit im Landkreis Roth unbesetzt. Besonders viele Azubis werden im...

  • Landkreis Roth
  • 22.08.18
MarktplatzAnzeige
3 Bilder

Wandern – Baden – Klettern

Vielfältiges Freizeitvergnügen in und um Betzenstein Abseits der ausgetretenen Touristenpfade liegt die kleine Stadt Betzenstein am südöstlichen Rand der Fränkischen Schweiz. Bezieht man sich auf die Einwohnerzahl im Ort so gilt Betzenstein mit nur 850 Einwohnern als eine der kleinsten Städte in Bayern. Durch die Dorferneuerung in den letzten Jahren hat das beschauliche Städtchen mit dem denkmalgeschützten Ortskern eine erhebliche Aufwertung erfahren. Besonders eindrucksvoll ist ein...

  • Nürnberg
  • 15.08.18
Panorama
CSU-Bundestagsabgeordneter Sebastian Brehm (re.) verbringt manchen Abend mit seiner Lebensgefährtin im Zeit & Raum von Christian Wagner. Er schätzt das gute Essen und die fruchtigen Cocktails.

Nürnbergs Top-Gastronom Wagner feiert 16 Jahre Zeit & Raum!

NÜRNBERG (mask) - Große Geburtsagsfete für das ,,Wohnzimmer der Nürnberger Altstadt": Top-Gastronom Christian Wagner feierte jetzt 16 Jahre Zeit & Raum! Das Café mit kreativ-mediterranem Flair bietet französische Küche und internationale Frühstücksoptionen, ist bei VIPs genauso beliebt wie bei Szene-Gängern und ,,Normalos". Unter den Gästen der Geburtstagssause waren u.a.: die Automaten-Unternehmerinnen Alexandra und Michaela Zölls sowie Lisa Mai (Hit Radio N1).

  • Nürnberg
  • 14.05.18
Panorama
Tucher-Boss Fred Höfler (v.li.) mit Stefan ,,Bob" Meitinger, Fürths Wirtschaftsreferent Horst Müller (CSU) und Wilhelm Graf (Feser-Graf Gruppe).
5 Bilder

Cool! Hier feiern Frankens Promis das Pre-Opening von BOB'S Rock&Bowl

FÜRTH (mask) - Es ist DAS neue Gastro-Highlight in der Metropolregion: Nach schweißtreibendem Umbau ist aus der ehemaligen Norma in der Schwabacher Straße nun BOB'S Rock&Bowl Fürth geworden! Ab sofort gibt's dort Bowling, Billard, Dart und Kicker gepaart mit legendärer Holzofenpizza. Jetzt war Pre-Opening mit geladenen Gästen – und Stefan ,,Bob" Meitinger, der sein Konzept schon in Augsburg und München erfolgreich zum Kult gemacht hat. Anschauen!

  • Fürth
  • 24.04.18
Lokales
DEHOGA-Vize Andreas Brunner, Ministerin Emilia Müller, Steffanie und Jörg Schlag (Arvena Hotels), Angela Inselkammer (v.l.).

Arvena-Hotels-Chefs Steffanie und Jörg Schlag als Top-Ausbilder geehrt

NÜRNBERG (mask) - Am Ausbildungsbotschaftertag des bayerischen Gastgewerbes im Literaturhaus München wurden 130 Gastronomen geehrt. Darunter: die Nürnberger Steffanie und Jörg Schlag für die fränkische Gruppe Arvena Hotels! Angela Inselkammer, Präsidentin des Bayerischen Hotel- und Gaststättenverbandes DEHOGA: „Sie sind unsere Vorzeigeunternehmer, Sie sind die Visitenkarte einer wertschätzenden Ausbildung."

  • Nürnberg
  • 04.04.18
Freizeit & Sport
Inspiration zum Ausgehen in der Region: Die neuen Gutscheinbücher sind da!

Gastrotipps und -gutscheine gewinnen: Die Gutscheinbücher für Nürnberg, Fürth und Erlangen

REGION - Sparfüchse aufgepasst: Essen gehen oder andere Freizeitaktivitäten kann man jetzt in der Region richtig günstig genießen mit den neuen Ausgaben von Gutscheinbuch.de. Wir verlosen für Nürnberg, Fürth und Erlangen jeweils drei Gutscheinbücher. Neues entdecken, genießen und sparen Mehr erleben in der Freizeit: Wie wäre es einmal wieder mit einem schönen Abendessen zu zweit, einem erholsamen Tag in der Therme oder einer ausgiebigen Shoppingtour? Damit es nicht langweilig wird, macht es...

  • Nürnberg
  • 07.11.17
Lokales
Das Restaurant & Hotel „Der Schwan“ in Schwanstetten erhält die begehrte Auszeichnung aus den Händen von Helmut Brunner (l.) und Angela Inselkammer (r.).
2 Bilder

Zwei Gastronomen aus Schwanstetten und Spalt ausgezeichnet

REGION (pm/vs) - Großer Erfolg für zwei Gastronomen in Schwanstetten und Spalt: Sie dürfen drei Jahre lang mit dem Prädikat „Ausgezeichnete Bayerische Küche“ werben. Landwirtschaftsminister Helmut Brunner und die Präsidentin des Bayerischen Hotel- und Gaststättenverbands, Angela Inselkammer, haben dieser Tage die Urkunden im Landwirtschaftsministerium in München an das Restaurant & Hotel „Der Schwan“ (Schwanstetten) sowie den Gasthof Hoffmanns-Keller (Spalt) übergeben. „Sie sind...

  • Schwabach
  • 18.10.17
MarktplatzAnzeige
Oddi mit seinem Stammsitz in der Fürther Altstadt bietet aktuell frankenweit den einzigen Lieferservice für gebackene Karpfen.

„Oddis Karpfen“ im Restaurant oder zuhause genießen

FÜRTH (tom) – Endlich ist es wieder soweit. Mit den ersten Herbstboten beginnt bei uns wieder die Karpfenzeit. Der Karpfen, der traditionell nur in den Monaten mit „r“ gegessen wird, ist neben dem Schäufele und der Bratwurst eines der fränkischen „Nationalgerichte“. Es gibt zwar unterschiedliche Arten, den Karpfen zuzubereiten, bei uns in Franken isst man ihn allerdings meist knusprig gebacken. Einer, der weiss, wie man Karpfen besonders lecker zubereitet, ist Oddi, der erst vor kurzem sein...

  • Fürth
  • 17.10.17
MarktplatzAnzeige

Hier können Sie sehen, wie Forchheim schmeckt!

FORCHHEIM (pm/nf) - In der Forchheimer Altstadt bleibt kein kulinarischer Wunsch offen. Man kann es sich typisch Fränkisch, gehoben Deutsch, Italienisch, Griechisch, Thailändisch oder Japanisch schmecken lassen! Einen Einblick in die Gastronomieszene erhält man jetzt durch den neuen Film „Forchheim schmecken“!  „Wir haben in unserer herrlichen Altstadt eine sehr große Gastronomievielfalt. Alle Betriebe sind nur wenige Gehminuten voneinander entfernt, das ist ein riesiger Pluspunkt bei...

  • Forchheim
  • 04.08.17
Die EXPERTEN
Audi Forum Ingolstadt - POI = Point of Interest Fotografie
2 Bilder

Das Audi Forum Ingolstadt

Die Erlebniswelt der AUDI AG Das Audi Forum Ingolstadt, die Erlebniswelt der AUDI AG am größten Standort des Unternehmens, ist mit rund 400.000 Besuchern pro Jahr ein Publikumsmagnet für Menschen aus der Region und der ganzen Welt. Das Audi Forum verbindet Neuwagenabholung, Produktion, Tradition, Shopping, Kino, Gastronomie, Fahrspaß, Kinderangebote, Ausstellungen und Tagungsräume an einem Ort. Konzerte aus Jazz und Klassik, Kunst und Führungen für die ganze Familie runden das Angebot...

  • Nürnberg
  • 27.07.17
Lokales
Hubert Gronauer (l.) und Michael Hagl präsentieren mit Alexander Herrmann (r.) den neuen Wirt des diesjärigen Altstadtfestes.

Sternekoch Alexander Herrmann ist Wirt auf dem Altstadtfest Nürnberg 2017

NÜRNBERG (jrb/vs) - Vergangene Woche präsentierte Michael Hagl, 1. Vorsitzender Förderverein Nürnberger Altstadtfest, TV- und Sternekoch Alexander Herrmann als neuen Wirt auf dem diesjährigen Altstadtfest. Herrmann und sein Geschäftsführer Hubert Gronauer (l.) freuen sich schon auf die kulinarische Herausforderung auf de Insel Schütt und machen sich bereits Gedanken welche fränkischen Spezialitäten sie den Gästen in dem Fachwerkhäuschen „Herrmanns am Altstadtfest“ servieren. Außerdem verriet...

  • Nürnberg
  • 03.05.17
Freizeit & Sport
Inspiration zum Ausgehen in der Region: Die neuen Gutscheinbücher sind da!

Gastro- und Freizeithighlights in Nürnberg, Fürth und Erlangen entdecken: Gutscheinbücher gewinnen

REGION - Die Gastro- und Freizeitszene in unserer Region hat viel zu bieten. Wer denkt, essen gehen oder etwas unternehmen wäre in den beschaulichen Städten Nürnberg, Fürth und Erlangen langweilig und eintönig, der irrt. Die neuen Gutscheinbücher halten tolle Tipps aus den Bereichen Gastronomie, Wellness, Freizeit und Shopping aus der jeweiligen Stadt bereit. Und das beste: Mit den Büchern lässt sich auch noch Bares Geld sparen. Wir verlosen drei Bücher für jede Stadt. Entdecken, genießen...

  • Nürnberg
  • 26.10.16
Lokales
Udo Weber (l.), Airport Gastronomie Direktor von Marché International, und Flughafengeschäftsführer Dr. Michael Hupe.

Brezel Fritz verwöhnt am Albrecht Dürer Airport Nürnberg

NÜRNBERG (jrb/vs) - Letzte Woche feierte Marché International, ein Unternehmensbereich der Mövenpick Gruppe, die Eröffnung des Brezel Fritz am Albrecht Dürer ­Airport Nürnberg. Wo zuvor das Marché Bistro die Gäste em­pfing, befindet sich nun die neue Snack-Bar. Zwischen den Abflughallen 1 und 2 im öffentlichen Bereich und somit nicht nur Reisenden vorbehalten, heißt sie auch Besucher des Flughafens herzlich willkommen. Flughafengeschäftsführer Dr. Michael Hupe: „Der Brezel Fritz ist eine...

  • Nürnberg
  • 06.09.16
Freizeit & Sport
Foto: © Sergey Nivens/Fotolia.com
2 Bilder

Stelldichein der Musiker und Poeten

FORCHHEIM (pm/mue) - Bereits zum 5. Mal in Folge steht die Non-Profit-Veranstaltung „Stadtpark mit Musik“ heuer auf dem Programm – und zwar am 20. August von 14.00 bis 22.30 Uhr. Das Spätsommerevent überzeugt durch Wohnzimmerflair im sonnigen Grünen, qualitativ hochwertige, musikalische Darbietungen regionaler Bands sowie moderne Dichtkunst, dem so genannten Poetry Slam. Das Spektakel läuft im Stadtpark beim Springbrunnen (Le Perreux-Park) in der Egloffsteinstraße, der Eintritt ist...

  • Forchheim
  • 25.07.16
Lokales
Freuen sich über die Auszeichnung: Oskar Schlag (l.) und Werner Behringer.

Oskar Schlag und Werner Behringer wurden geehrt

NÜRNBERG (jrb) - Oskar Schlag, Arvena-Hotels, und Bratwursthäusle-Chef Werner Behringer wurden im Rahmen der jährlichen Mitgliederversammlung der Congress- und Tourismuszentrale von Oberbürgermeister Dr. Ulrich Maly zu Ehrenmitgliedern ernannt. Maly und CTZ-Geschäftsführerin Yvonne Coulin waren sich einig: Der Hotel- und Gastronomiemarkt, wie er in Nürnberg anzutreffen ist, stellt keine Selbstverständlichkeit dar. Das liegt an familiengeführten Betrieben, die nicht nur nachhaltig...

  • Nürnberg
  • 14.06.16
Panorama
Die geladenen Gäste stoßen auf die BierWochen an. Foto: Tourismuszentrale Fränkische Schweiz

BierWochen in der „Fränkischen“ gestartet

FRÄNKISCHE SCHWEIZ (pm/rr/mue) - Nach dem Motto „Erleben, Schmecken, Wohlfühlen“ haben die ersten kulinarischen BierWochen begonnen; noch bis zum 23. April bieten Gastronomiebetriebe der Region jeweils mindestens drei Gerichte an, in denen Bier verarbeitet wurde. Zu fränkischen Bratwürsten mit Biersauerkraut, einem Karpfenfilet im Bierteig, einem Braumeisterschnitzel oder einer Weißbiermousse passt natürlich am besten eine Biersorte aus der Region; auch davon werden zu den BierWochen...

  • Forchheim
  • 16.02.16
MarktplatzAnzeige
Paul Bellucci (2.v.l.) unterhält die Gäste der Sportgaststätte des SV Maiach mit seinen magischen Abenden.

Magische Abende bei den Schneiders

NÜRNBERG - Die Sportgaststätte des SV Maiach mit ihren Kultnamen „Die Schneiders“ ist etwas ganz Besonderes, denn hier kommen nicht nur Gourmetfreunde, sondern auch Liebhaber erstklassiger Shows auf ihre Kosten. Ein Publikumsrenner ist dabei der Magier „Paul Bellucci“, der zweimal im Jahr mit seiner Assistentin „Steffi“ eine Zaubershow vom Feinsten präsentiert. Eingebunden in ein 5-Gänge-Menü dürfen sich die Gäste auf rund vier Stunden kulinarische Genüsse und verblüffende Illusionen freuen....

  • Nürnberg
  • 08.12.15
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.