Oberbürgermeister Dr. Florian Janik

Beiträge zum Thema Oberbürgermeister Dr. Florian Janik

Lokales
Jörg Volleth (l.) bei der Vereidigung durch OB Florian Janik.
Foto: Stadt/rh

Ex-CSU-Herausforderer leistet Amtseid
Jörg Volleth ist jetzt Erlangens zweiter Bürgermeister!

ERLANGEN (pm/mue) - Der Erlanger Stadtrat hat Jörg Volleth (CSU) zum 2. Bürgermeister gewählt. Der neue Stellvertreter des Oberbürgermeisters trägt gleichzeitig die Verantwortung für das neugebildete Referat Sport, Gesundheit, Brand- und Katastrophenschutz der Stadtverwaltung (Amt für Brand- und Katastrophenschutz, Amt für Sport und Gesundheitsförderung sowie Betrieb für Stadtgrün, Abfallwirtschaft und Straßenreinigung). Der 48-jährige Volleth wohnt im Stadtteil Hüttendorf; in Erlangen...

  • Erlangen
  • 28.05.20
Lokales
Nach entsprechender Ankündigung der Bayerischen Staatsregierung könnten in einem ersten Schritt zum Beispiel Straßencafés unter Auflagen wieder öffnen.
Symbolfoto: © Maksym Povozniuk / stock.adobe.com
2 Bilder

Erlangens OB Janik verspricht unbürokratische Hilfe
Chance für Straßencafé & Co.!

ERLANGEN (fb/mue) - „Um die örtliche Gastronomie in der Corona-Krise zu unterstützen, wird die Stadt Erlangen in dieser Sommersaison Flächen im öffentlichen Raum für Außengastronomie großzügiger zur Verfügung stellen.“ Das hat Oberbürgermeister Dr. Florian Janik jetzt auf seinem Facebook-Account bekanntgegeben. Weiter schreibt er: „Die Erlanger Betriebe sollen so leichter die notwendigen Abstände zwischen den Gästen scherstellen können. Entsprechende Antragsformulare können bei der...

  • Erlangen
  • 14.05.20
Lokales
CSU und SPD wollen gemeinsam gestalten: Alexandra Wunderlich, Jörg Volleth, OB Dr. Florian Janik, Barbara Pfister und Dieter Rosner (v.l.n.r.).
Foto: © Albrecht Börner

Polit-Hammer
GroKo in Erlangen!

ERLANGEN (pm/mue) - Erlangen bekommt seine eigene GroKo – SPD und CSU werden künftig gemeinsam Verantwortung übernehmen. In Anwesenheit von Oberbürgermeister Dr. Florian Janik (SPD) haben der CSU-Fraktionsvorsitzende Jörg Volleth und CSU-Kreisvorsitzende Alexandra Wunderlich sowie die SPD-Fraktionsvorsitzende Barbara Pfister und der SPD-Kreisvorsitzende Dieter Rosner eine Kooperationsvereinbarung im Erlanger Stadtrat während der Wahlperiode 2020 bis 2026 unterzeichnet. Vorausgegangen waren...

  • Erlangen
  • 04.05.20
Lokales
Im Laufe der Jahrhunderte ist es nur äußerst selten passiert, doch heuer ist es wieder soweit: Die Erlanger Bergkirchweih 2020 muss ausfallen und wurde seitens der Stadt bereits offiziell abgesagt.
Archivbild: © bayernpress / Udo Dreier

Erlangen muss Veranstaltungen absagen
Nix mit „Berch“ und Comic-Salon!

ERLANGEN (pm/mue) - Die Stadt Erlangen hat die Bergkirchweih und den Internationalen Comic-Salon abgesagt. Sie folgt damit den Festlegungen der Bundesregierung mit den Ministerpräsidenten der Bundesländer und den von der Bayerischen Staatsregierung verkündeten Regelungen, nach denen Großveranstaltungen mindestens bis zum 31. August 2020 untersagt bleiben. „Es wäre unverantwortlich gewesen, diese Veranstaltungen durchzuführen. Denn wir müssen alles dafür tun, das Infektionsrisiko während der...

  • Erlangen
  • 17.04.20
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Lokales
Besuch des Innenministers beim Katastrophenschutz-Stab im Rathaus. 
Foto: © Stadt Erlangen

Joachim Herrmann informierte sich
Erlangens Strategie gegen Corona!

ERLANGEN (pm/mue) - Bereits seit Mitte März gilt – erstmals überhaupt – in ganz Bayern aufgrund der Corona-Pandemie der Katastrophenfall („K-Fall“). Bayerns Innenminister Joachim Herrmann, Chef der obersten Katastrophenschutzbehörde im Freistaat, hatte ihn formal festgestellt. Im Rahmen eines Besuches bei der Führungsgruppe Katastrophenschutz (FüGK) der Stadt hat sich der Innenminister über die Arbeit des Gremiums und die Auswirkungen der getroffenen Regelungen vor Ort genauer informiert....

  • Erlangen
  • 15.04.20
Anzeige
Lokales
Viele Studierende sind auf Nebenjobs angewisen, um ihr Leben zu finanzieren. Zurzeit brechen notwendige Verdienste – etwa in der Gastronomie – jedoch weg.
Foto: © nyul / stock.adobe.com

Auch Zahlung von ALG II denkbar
Schnelle Hilfe für Studierende

ERLANGEN (pm/mue) - Auch Studierende, die durch die Corona-Pandemie in Not geraten sind, haben sich bereits an die Stadtspitze gewandt. Denn auch innerhalb dieser Gruppe kommt es momentan zu existenziellen Problemlagen: Der Job in der Gastronomie oder im Einzelhandel fällt weg; Miete und Lebensmittel müssen aber trotzdem gezahlt werden. Bürgermeisterin Elisabeth Preuß hat daher die örtlichen Bundestags- und Landtagsabgeordneten angeschrieben und um Hilfe gebeten – die Abgeordneten haben sehr...

  • Erlangen
  • 08.04.20
Lokales
Muss nun zuerst stabile Mehrheiten im Stadtrat suchen: Oberbürgermeister Florian Janik (SPD).
Foto: © Uwe Müller

„Erlangen für alle gestalten“
Oberbürgermeister Dr. Florian Janik im MarktSpiegel-Interview

ERLANGEN (mue) - Nach dem aufregenden Stichwahl-Krimi um den Chefsessel im Erlanger Rathaus hatte die MarktSpiegel-Redaktion Gelegenheit zu einem ersten Interview mit dem alten und neuen Oberbürgermeister Dr. Florian Janik. Herr Oberbürgermeister, was hat Ihre Frau zu Ihrer Wiederwahl gesagt? Die Zeit des Wahlkampfes war für uns als Familie sehr anstrengend. Mein Kalender war noch stärker durchgetaktet, als sonst. Und natürlich spüren in einer solchen Zeit auch alle die Anspannung. Meine...

  • Erlangen
  • 04.04.20
Lokales
Foto: © Photographee.eu / stock.adobe.com

Bereits über 1.200 Nachfragen
Erlanger nehmen das Bürgertelefon gut an

ERLANGEN (pm/mue) - Zu Beginn der ersten Anordnungen des Freistaats Bayern wegen der Corona-Pandemie hatte die Stadt Erlangen ein Bürgertelefon (09131 / 866866) eingerichtet; seit dem 14. März ist es durchgehend täglich (7,5 bzw. vier Stunden) besetzt. Bisher wurde hier über 1.200 Anrufe entgegen genommen – neben vielen Fragen zu den Allgemeinverfügungen des Freistaats und der Ausgangsbeschränkung waren oft Details zu Trauungen bzw. Beerdigungen, zum Kontaktverbot oder auch zur Notbetreuung...

  • Erlangen
  • 03.04.20
Lokales
Symbolbild: © Ramona Heim / stock.adobe.com

Führungsgruppe Katastrophenschutz Erlangen informiert
Meiden Sie weiter soziale Kontakte!

ERLANGEN (pm/mue) - Die Führungsgruppe Katastrophenschutz (FüGK) der Stadt Erlangen unter Leitung von Oberbürgermeister Florian Janik trifft sich weiterhin täglich im Rathaus, um Maßnahmen und Vorkehrungen zur Eindämmung der nach wie vor steigenden Corona-Virus-Infektionszahlen zu treffen. Wie vermeldet wird, gilt weiterhin für alle Menschen, die Regelungen zur Vermeidung sozialer Kontakte streng einzuhalten. Der Freistaat Bayern hat einen umfassenden Katalog mit Fragen und Antworten...

  • Erlangen
  • 31.03.20
Lokales
Die Prüfungsbesten mit Oberbürgermeister Florian Janik (l.) und Knut Harmsen (Leiter der IHK Geschäftsstelle Erlangen / r.).
Foto: © Kurt Fuchs

Ausbildung erfolgreich abgeschlossen
IHK-Zeugnisse in Erlangen übergeben

ERLANGEN (pm/mue) – Insgesamt 142 kaufmännische Auszubildende haben ihre Lehrzeit erfolgreich beendet und konnten unlängst bei einer Feierstunde im KREUZ + QUER - Haus der Kirche Erlangen ihre IHK-Abschlusszeugnisse entgegen nehmen. Den erfolgreichen Azubis gratulierten Dr. Florian Janik (Oberbürgermeister der Stadt Erlangen), Alexander Strasser (Staatliche Berufsschule Erlangen) und Knut Harmsen (Leiter der IHK-Geschäftsstelle Erlangen). Janik: „Mit dieser Ausbildung haben Sie einen sehr...

  • Erlangen
  • 23.03.20
Lokales
Zu Besuch in seiner „alten“ Schule: OB Florian Janik informiert sich bei Ilselore Fuchs über die Fortschritte bei smartERschool.
Foto: © Uwe Müller
2 Bilder

Konzept smartERschool wird fortgeschrieben
Über 15 Millionen Euro für digitale Bildung!

ERLANGEN (pm/mue) - Die erfolgreiche Digitalisierung der Erlanger Schulen soll mit dem Konzept smartERschool 2021–24 fortgeschrieben werden. Der Erlanger Stadtrat hat sich dafür ausgesprochen, für das auf vier Jahre angelegte Programm 15,7 Millionen Euro zur Verfügung zu stellen. Der digitale Wandel bringt auch für das Bildungssystem tiefgreifende Veränderungen mit sich: „Als Sachaufwandsträger sind wir in der Verantwortung, die Ausstattung für alle Schulen nicht nur kurzfristig sondern...

  • Erlangen
  • 26.02.20
Lokales
Wo E-Scooter genutzt werden dürfen, ist gesetzlich klar geregelt. 
Foto: © helivideo/stock.adobe.com

Stadt Erlangen und Verleihfirmen kooperieren
Regeln für E-Scooter kommen!

ERLANGEN (pm/mue) - Auch in Erlangen wollen in diesen Tagen mehrere E-Scooter-Verleihsysteme an den Start gehen. Um ein reibungsloses Miteinander im Straßenverkehr zu fördern und das Angebot zu steuern, wurde zwischen der Stadtverwaltung und den Anbietern ein freiwilliger Kooperationsvertrag vereinbart. Der Vertrag, der im Umwelt-, Verkehrs- und Planungsausschuss (UVPA) des Stadtrats vorgestellt wurde, soll für eine stadtverträgliche und verkehrssichere Nutzung der E-Scooter sorgen; die Zahl...

  • Erlangen
  • 20.02.20
Lokales
Gemeinsam haben Landrat Alexander Tritthart (l.) und Erlangens OB Dr. Florian Janik ihre Unterschriften unter die Kooperationsvereinbarung gesetzt.
Foto: LRA ERH

Kooperation unterzeichnet
Gemeinsame Online-Pflegeplatzbörse für Landkreis ERH und Stadt Erlangen

LANDKREIS / ERLANGEN (pm/mue) - Die Betreuung und Versorgung von pflegebedürftigen Menschen endet nicht an politischen Grenzen. Darin sind sich ERH-Landrat Alexander Tritthart (CSU) und Erlangens Oberbürgermeister Dr. Florian Janik (SPD) einig: Beide setzten jüngst ihre Unterschrift unter die Kooperationsvereinbarung über eine gemeinsame Pflegeplatzbörse im Internet. Unter www.pflegeplatzboerse-erlangen.de können sich ab Mitte des Jahres auch Landkreisbürgerinnen und -bürger über Pflege...

  • Erlangen
  • 13.02.20
Lokales
Stellten die Neue Erlanger Chronik offiziell vor: Andreas Jakob (Leiter Erlanger Stadtarchiv), Peter Hörndl (Grafiker), Christofer Zwanzig (städt. Pressesprecher), Johannes von Hebel (Vorstand Sparkasse), Sabine Lotter (Leiterin Bürgermeister- und Presseamt), OB Florian Janik, Peter Gertenbach (Ex-Pressesprecher der Stadt), Ilona Hörath (Journalistin) und Alt-OB Prof. Siegfried Balleis (v.l.n.r.).
Foto: Stadtarchiv Erlangen / Dorothea Rettig

Stadtgeschichte im Rampenlicht
„Neue Erlanger Chronik“ offiziell vorgestellt

ERLANGEN (pm/mue) - Im Rahmen eines offiziellen Pressetermins im Stadtarchiv präsentieren unlängst Alt-Oberbürgermeister Prof. Siegfried Balleis, Oberbürgermeister Florian Janik, Johannes von Hebel, Vorstandsvorsitzender der Stadt- und Kreissparkasse Erlangen Höchstadt Herzogenaurach, sowie weitere Mitwirkende bzw. Unterstützer (siehe Foto) die druckfrische „Neue Erlanger Chronik“ für die Jahre 2006 bis 2010. Das 156-seitige Buch enthält umfangreiche Informationen zu stadthistorischen...

  • Erlangen
  • 13.02.20
Lokales
Symbolbild: © gpointstudio/Fotolia.com

Schwerpunkt liegt auf Radverkehr
Über 1,6 Millionen Euro für neue Fahrbahndecken

ERLANGEN (pm/mue) - Bei Fahrbahndeckenerneuerungen im zweiten Halbjahr 2020 liegt der Schwerpunkt auf dem Radverkehr. Von den Gesamtinvestitionen in Höhe von 1,65 Millionen Euro sollen rund 975.000 Euro in diesen Bereich fließen. Die konkreten Maßnahmen hat der Bau- und Werkausschuss für den Entwässerungsbetrieb des Stadtrats beschlossen. Davon profitieren wichtige Radwegeachsen: Im Stadtwesten soll die Achse entlang des Steinforstgrabens nach Büchenbach erneuert werden, ferner der Wiesenweg...

  • Erlangen
  • 12.02.20
Lokales
Grünes Licht beim Vorort-Termin: Der Baum ist offensichtlich mit der Wasserversorgung durch OB Florian Janik zufrieden.
Foto: © Stadt Erlangen/Ute Klier

Gemeinsames Projekt von Stadt und Uni
Bäume bitten um Wasser

ERLANGEN (pm/mue) - Im Rahmen des Seminars „Innovation Lab for Wearable and Ubiquitous Computing“ (Innolab) findet derzeit eine Zusammenarbeit zwischen der Friedrich-Alexander-Universität (FAU) und der Stadt Erlangen statt. Innolab wird durch das Zentrum Digitalisierung Bayern gefördert und hat das Ziel, ein Projekt im Themenbereich „Internet of Things“ in einem interdisziplinären Team zu bearbeiten. Die Teams setzen sich meistens aus Studenten der Fachbereiche Informatik, Elektrotechnik,...

  • Erlangen
  • 06.02.20
Lokales
Hochbetrieb in der Housing Area: Kernsanieren und -modernisieren steht auf dem Programm.
Foto: © Uwe Müller
3 Bilder

Bezahlbarer Wohnraum in der Housing Area
Erlanger GEWOBAU investiert 100 Millionen Euro

ERLANGEN (mue) - Gute Nachrichten für den angespannten Erlanger Wohnungsmarkt: Wie das Presseamt der Stadt mitteilte, können bis zum Juli weitere 200 geförderte Wohnungen im Bereich der Housing Area (Hartmannstraße / Johann-Kalb-Straße / Schenkstraße) bezogen werden. Die Wohnungen, die mit Antragstellern bei der Abteilung Wohnungswesen des Sozialamtes belegt werden, sind im Rahmen der Wohnungsbauoffensive der GEWOBAU enstanden bzw. wurden modernisiert: Für Insgesamt 100 Millionen Euro werden...

  • Erlangen
  • 03.02.20
Lokales
Netzwerktreffen  mit Unternehmen, Verwaltung und Politik: Gremiumsgeschäftsführer Knut Harmsen, Vorsitzender Patrick Siegler, MdB Martina Stamm-Fibich, Innenminister Joachim Herrmann, IHK-Präsident Dirk von Vopelius, FAU-Präsident Prof. Joachim Hornegger, OB Dr. Florian Janik und MdB Stefan Müller (v.l.n.r.) am Rande des Jahresauftaktessens in Erlangen-Büchenbach.
Foto: © Kurt Fuchs

Patrick Siegler im Amt bestätigt
IHK-Gremium Erlangen neu gewählt

ERLANGEN (pm/mue) - Patrick Siegler wurde bei der konstituierenden Sitzung des IHK-Gremiums Erlangen (IHKG) einstimmig für weitere fünf Jahre zum Gremiumsvorsitzenden gewählt und somit in seinem Amt bestätigt. Schwerpunkte wie Digitalisierung, Innenstadt- und Fachkräfteentwicklung sollen nun zeitnah in einem Vorstandsworkshop mit den Gremiumsmitgliedern weiter entwickelt werden. Die regionalen Vertretungen der Industrie- und Handelskammer Nürnberg für Mittelfranken setzen sich in ihren...

  • Erlangen
  • 27.01.20
Panorama
In das alte Landratsamt am Marktplatz in Erlangen soll bald neues Leben einziehen.
Foto: © Uwe Müller

Frischer Wind für altes Haus
Ehemaliges Landratsamt wird 2021 umgebaut

ERLANGEN (pm/mue) - Das ehemalige Landratsamt am Erlanger Marktplatz wird ab 2021 umgebaut. Im Erdgeschoss sind gewerbliche Nutzungen geplant, zum Marktplatz hin ein Café oder Einzelhandel, in den oberen Stockwerken Wohnungen. Im Innenhof ist ein Neubau vorgesehen. Dies gab Oberbürgermeister Florian Janik nach Gesprächen mit dem Investor, der nicht in die Öffentlichkeit treten will, bekannt. Die Wohnungen sollen demnach auch für Seniorinnen und Senioren gut geeignet sein. Über baurechtliche...

  • Erlangen
  • 22.01.20
Lokales
Trotz Schuldenabbau, der erklärtermaßen auch weitergehen soll, wird in Erlangen nach wie vor kräftig weiter investiert. Das beschloss der Stadtrat in seiner Sitzung am 16. Januar.
Foto: © Uwe Müller

Erlangen investiert fleißig weiter
Trotzdem 39 Millionen Euro Schulden abgebaut!

ERLANGEN (pm/mue) - Der Erlanger Stadtrat hat den Haushalt 2020 mit 28 zu 22 Stimmen beschlossen. Wie es in einer Pressemeldung aus dem Rathaus heißt, sind insgesamt Investitionen in Höhe von 63 Millionen Euro vorgesehen. Große Projekte sind u.a. Investitionen in die Kindertagesstätten und im Jugendbereich (9,7 Mio), in Schulen (11 Mio), die Sporthalle an der Hartmannstraße (6,5 Mio), in das Geh- und Radwegenetz, für Fahrradabstellanlagen (3,7 Mio) und in die Stadt-Umland-Bahn (3,8 Mio)....

  • Erlangen
  • 17.01.20
Lokales
Kooperationspartner und Verantwortliche aus Landkreis und Stadt haben das zehnjährige Bestehen vom Familien-ABC gefeiert.
Foto: © LRA ERH

Feier mit Zeitreise
Zehn Jahre Familien-ABC von Landkreis ERH und Stadt Erlangen

LANDKREIS / ERLANGEN (pm/mue) - Was 2009 mit 36 Seiten Adressen und Angeboten für Familie begann, ist zu einem 80 Seiten starken Heft, einer App und einer eigenen Homepage geworden. Das Familien-ABC des Landkreises Erlangen-Höchstadt und der Stadt Erlangen feiert zehnjähriges Jubiläum; rund 60 Gäste waren der Einladung zu einer kleinen Feier ins Landratsamt gefolgt. Die zehn Jahre, so war man sich einig, hätten vor allem eines deutlich gemacht: Die Rolle der Eltern hat sich gewandelt....

  • Erlangen
  • 19.12.19
Lokales

„Besondere Chance“
Eltersdorfer Ortskern wird aufgewertet

ELTERSDORF (pm/mue) - Die Ortsmitte von Eltersdorf soll deutlich aufgewertet werden. Das hat der Umwelt-, Verkehrs- und Planungsausschuss des Stadtrats beschlossen. „Für den Bereich rund um den Egidienplatz bietet sich derzeit die besondere Chance, die Schlüsselgrundstücke neu aufzuteilen und zu überplanen“, so Planungs- und Baureferent Josef Weber. Der Öffentlichkeit wurden bereits die Entwürfe vorgestellt, die bei einem städtebaulichen Wettbewerb zum Neubau einer Bäckereifiliale mit Café...

  • Erlangen
  • 13.12.19
Lokales

Für bessere Berufsorientierung!
Stadt Erlangen und Landkreis ERH kooperieren

ERLANGEN / LANDKREIS (pm/mue) - Oberbürgermeister Florian Janik und Landrat Alexander Tritthart haben die Kooperationsvereinbarung zum Gütesiegel „Qualifiziertes Praktikum – QP“ unterzeichnet. In der Pilotphase sind bereits die ersten 16 Unternehmen und zwei Schulen mit dem Siegel ausgezeichnet worden. Gemeinsam arbeiten Stadt und Landkreis jetzt zusammen, um die hohe Qualität von Praktika als Standard einzuführen; bereits 34 Betriebe und neun Schulen aus der Region betei-ligen sich...

  • Erlangen
  • 12.12.19
Lokales
Sandra Simovich beim Eintrag ins Gästebuch.
Foto: Stadt Erlangen

Interreligiöser Dialog
Sandra Simovich zu Gast im Erlanger Rathaus

ERLANGEN (pm/mue) - Die israelische Generalkonsulin aus München, Sandra Simovich, besuchte dieser Tage Erlangen. Bei einem Treffen mit Oberbürgermeister Florian Janik im Rathaus trug sie sich in das Gästebuch der Stadt ein. Gegenstand von Gesprächen waren Austauschprogramme für Lehrkräfte, Schüler und Studierende, der interreligiöse Dialog sowie Aktivitäten gegen Antisemitismus.

  • Erlangen
  • 20.11.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Impressum | Datenschutz | Rechtliches | Tipps für Leserreporter
Powered by Gogol Publishing 2002-2020. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul wird mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.