Oberbürgermeister Dr. Florian Janik

Beiträge zum Thema Oberbürgermeister Dr. Florian Janik

Lokales
Aktiv und engagiert im Alter: Mit dem seniorenpolitischen Konzept will die Stadt Erlangen die Gruppe der über 65-Jährigen ansprechen.
Foto: © Ljupco Smokovski / Fotolia.com

„Alter neu denken – Teilhabe sichern“
Erlanger Stadtrat verabschiedet seniorenpolitisches Konzept

(pm/mue) - Der demographische Wandel ist in aller Munde, und auch Erlangen wird trotz steigender Geburtenzahlen in den nächsten Jahren älter. Der Grund: Die geburtenstarken Jahrgänge, also Menschen, die nach dem Zweiten Weltkrieg geboren wurden, rücken allmählich ins Rentenalter vor. Zugleich werden die Anforderungen von Seniorinnen und Senioren an „ihre“ Stadt immer vielfältiger. Unter Einbeziehung von Fachleuten sowie von Bürgerinnen und Bürgern hat deshalb das städtische Seniorenamt ein...

  • Erlangen
  • 04.10.19
Lokales
Musikschulleiterin Bärbel Hanslik, Musiklehrerin Rosemarie Ruppenstein, Monika Stadelmeier, Christine Birnbaum, Charlotte Döbbelin und Oberbürgermeister Florian Janik (v.l.n.r.).
Foto: © Stadt Erlangen

OB Janik würdigte Schülerinnen
Kompetent in Sachen Musik!

ERLANGEN (pm/mue) - Im Rahmen eines kleinen Festakts im Rathaus hat Oberbürgermeister Florian Janik an die drei Musikerinnen Christine Birnbaum (Quer- und Blockflöte), Charlotte Döbbelin (Viloline) und Monika Stadelmeier (Blockflöte) die Kompetenznachweise Musik übergeben. Der vom Bayerischen Staatsministerium für Unterricht und Kultus auf der einen und dem Staatsministerium Wissenschaft und Kunst auf der anderen Seite unterzeichnete Kompetenznachweis Musik wird an Jugendliche verliehen,...

  • Erlangen
  • 24.09.19
Lokales
Stadt-Kämmerer Konrad Beugel empfiehlt auch Steuer-Erleichterungen sowie mehr Entschuldung.
Foto: © Stadt Erlangen

Über 60 Millionen Euro für Investitionen!
Stadt-Kämmerer Konrad Beugel legt Haushalts-Entwurf vor

ERLANGEN (pm/mue) - Mit der Einbringung des Haushaltsentwurfs 2020 durch Stadt-Kämmerer Konrad Beugel in den Haupt-, Finanz- und Personalausschuss (HFPA) haben die Haushaltsberatungen des Stadtrats begonnen. Der Entwurf sieht vor, mit geplanten Ausgaben von 62,4 Millionen Euro die bereits hohe Investitionstätigkeit der Stadt noch zu verstärken. Zentrale Bedeutung haben dabei Kinderbetreuung, Schulen, Kultur, Sport sowie die städtische Infrastruktur. Wie im Vorjahr will die Stadt trotz der...

  • Erlangen
  • 19.09.19
Lokales
Wir bitten näher zu treten: Die Bürgermeisterinnen Susanne Lender-Cassens (Grüne) und Elisabeth Preuß (FDP) führen am 28. September zusammen mit OB Florian Janik (SPD / v.l.n.r.) durch das umfangreiche Programm.
Foto: © Uwe Müller

Bitte, schauen Sie sich um!
Tag der offenen Tür im Erlanger Rathaus

ERLANGEN (pm/mue) - Erstmals seit 13 Jahren lädt die Stadt Erlangen am Samstag, 28. September, wieder zu einem Tag der offenen Tür im und um das Rathaus ein. Jeden Tag sorgen rund 2.800 städtische Beschäftigte dafür, dass Erlangen „läuft“. Beim Tag der offenen Tür sollen die Bürgerinnen und Bürger „ihre“ Stadtverwaltung kennenlernen und viele außergewöhnliche Einblicke erhalten. Um 10.00 Uhr eröffnet Oberbürgermeister Florian Janik den Tag (Kurt-Eisner-Platz), und bis 16.00 Uhr präsentieren...

  • Erlangen
  • 19.09.19
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Freizeit & Sport
Start der WAVE Trophy 2017 in Dübendorf bei Zürich – am 21. September gibt‘s ein ähnliches Spektakel in Erlangen.
Foto: © WAVE Trophy

WAVE Germany kommt nach Erlangen
Zieleinfahrt der E-Mobile!

ERLANGEN (pm/mue) - Die größte rollende Elektromobil-Veranstaltung der Welt tourt in diesem Herbst durch Deutschland – und am Samstag, 21. September, fährt die WAVE Germany in Erlangen über die Ziellinie. Auf dem Erlanger Schlossplatz können sich alle Interessierten ab 15.30 Uhr die Einfahrt der Elektrofahrzeuge ansehen und sich mit den Teilnehmern der Rallye austauschen. Die WAVE Trophy ist die größte rollende Elektromobil-Veranstaltung der Welt; Elektroauto-Fans sind seit 2011 jedes Jahr...

  • Erlangen
  • 11.09.19
Anzeige
Lokales

Erlangen meldet greifbare Ergebnisse
Erfolge in der Wohnungspolitik

ERLANGEN (pm/mue) - Die Lage auf dem Erlanger Wohnungsmarkt bleibt angespannt. Dennoch, so eine Meldung aus dem Rathaus, sei erstmals erkennbar, dass die wohnungspolitischen Maßnahmen der Stadt Erlangen greifen. Dies gehe aus einem Bericht des städtischen Sozialamts hervor. Demnach ist die Zahl der Sozialwohnungen nach jahrelangem Rückgang erstmals wieder gestiegen. Gleichzeitig wurden weniger Anträge auf eine geförderte Wohnung gestellt. „Dass sich auf dem Wohnungsmarkt endlich eine...

  • Erlangen
  • 12.07.19
Lokales
Die hochinnovative Reinraumfertigung wurde von Wolfgang Heuring, CEO Siemens Motion Control, Oberbürgermeister Dr. Florian Janik, Innenminister Joachim Herrmann, Siemens-Vorstand Klaus Helmrich und Prof. Rolf Hellinger, Leiter Kompetenzcenter Leistungselektronik im Gerätewerk Erlangen in Betrieb genommen.
Foto: © Siemens AG
2 Bilder

Meilenstein der digitalisierten Fertigung
Siemens investiert 18 Millionen Euro in neue Serienproduktion

ERLANGEN (pm/mue) - Siemens startet am Standort Erlangen die Serienproduktion für Leistungselektronik in seiner neuen Reinraumfertigung. Unter klinisch reinen Bedingungen werden hier Komponenten der Leistungselektronik (Power Units) für die Produktion von Stromrichtern hergestellt, die ebenfalls am Standort im Gerätewerk Erlangen produziert werden. Damit erhöht Siemens seine Wertschöpfungstiefe in der Elektronikfertigung. Die hochinnovative Reinraumfertigung entstand innerhalb von...

  • Erlangen
  • 03.07.19
Lokales
Kinder und Eltern können zufrieden sein: Beim Thema Betreuung nimmt die Stadt Erlangen nach wie vor einen Spitzenplatz ein.
�Foto: © Oksana Kuzmina / stock.adobe.com

Neueste Zahlen belegen super Quoten
Erlangen führend in der Kinderbetreuung

ERLANGEN (pm/mue) - Die Stadt Erlangen bietet in Sachen Kinderbetreuung beste Bedingungen – so das Ergebnis einer aktuelle Auswertung des Bayerischen Städtetags zu den Betreuungsquoten, also zum Anteil der Kinder, die Kindertageseinrichtungen besuchen. Bei der Gesamtbetreuungsquote der Kinder bis zum Grundschulalter liegt Erlangen mit 44,4 Prozent an der absoluten Spitze; nur weitere elf von 95 Jugendämtern liegen über 40 Prozent. In Mittelfranken liegt die Gesamtbetreuungsquote...

  • Erlangen
  • 28.06.19
Lokales

Stadt Erlangen zieht positive Bilanz
Bürgerbeteiligung kommt gut an

ERLANGEN (pm/mue) - Seit gut anderthalb Jahren gibt es in Erlangen flächendeckend Orts- und Stadteilbeiräte. Wie eine erste Bilanz des städtischen Büros für Bürgerbeteiligung und Ehrenamt zeigt, wird das Instrument sehr gut genutzt. Seit Anfang 2018 gingen demnach aus den Beiräten 139 Anträge in der Verwaltung ein, die sich mit konkreten Verbesserungen im jeweiligen Stadtteil beschäftigen. Aber auch andere Möglichkeiten der Bürgerbeteiligung kommen gut an: Seit 2018 wurden in sieben...

  • Erlangen
  • 27.05.19
Lokales

CSU fordert Headquarter für Erlangen
Siemens gliedert die Kraftwerksparte aus

ERLANGEN (pm/mue) - Aus Sicht der Erlanger Stadtspitze bringt die Entscheidung des Siemens-Aufsichtsrats, Siemens Gas and Power (GP) als eigenständiges, börsennotiertes Unternehmen auszugliedern, endlich mehr Klarheit zur Zukunft der Siemens-Kraftwerkssparte „Das Thema ist emotional, denn mit dem Kraftwerksbereich verlässt ein Stück Erbgut den Siemens-Konzern“, so Wirtschaftsreferent Konrad Beugel. Dennoch könne man sich nun besser darauf einstellen, wohin sich der Bereich mit 5.000...

  • Erlangen
  • 08.05.19
Lokales
Sicherheit und Komfort im Fokus: Radfahren soll auch künftig vor allem Spaß machen.
Foto: © gpointstudio / Fotolia.com

Mehr Sicherheit und Komfort
Fast 2 Millionen Euro für die Fahrradinfrastruktur

ERLANGEN (pm/mue) - Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) hat wieder eine Online-Umfrage zur Fahrradfreundlichkeit der Kommunen durchgeführt: Unter den 41 Städten der Größenordnung von 100.000 bis 200.000 Einwohnern erreichte Erlangen in diesem Jahr den zweiten Rang und gehört somit zu den fahrradfreundlichsten Städten Deutschlands. Um diesem Anspruch weiterhin gerecht zu werden, plant die Hugenottenstadt laut einer Pressemeldung aus dem Rathaus auch heuer wieder Investitionen zur...

  • Erlangen
  • 02.05.19
Lokales
Auszeichnung der Besten (v.l.n.r.): Patrick Siegler (Vorsitzender IHK-Gremium Erlangen), Elisabeth Blabl (Siemens Aktiengesellschaft, Erlangen), Roudi Haj Mousa (Aral Center Peter Finsinger, Erlangen), Niko Maisel (VR-Bank Erlangen-Höchstadt-Herzogenaurach eG, Erlangen), Samuel Miller (Aldi GmbH & Co., Adelsdorf), Sophia Rittmaier (Siemens Healthcare GmbH, Erlangen), Dr. Florian Janik (Oberbürgermeister Erlangen) und Knut Harmsen (Leiter der IHK-Geschäftsstelle Erlangen).
Foto: © Kurt Fuchs

Kaufmännische Ausbildung erfolgreich abgeschlossen
IHK-Zeugnisse für 115 Azubis

ERLANGEN (pm/mue) – Insgesamt 115 kaufmännische Auszubildende haben ihre Lehrzeit mit der Winterprüfung 2018/19 erfolgreich beendet und konnten jüngst ihre IHK-Abschlusszeugnisse entgegen nehmen. Den erfolgreichen Azubis gratulierten Patrick Siegler (Vorsitzender des IHK-Gremiums Erlangen), Dr. Florian Janik (Oberbürgermeister der Stadt Erlangen), Alexander Strasser (Staatliche Berufsschule Erlangen) und Knut Harmsen (Leiter der IHK-Geschäftsstelle Erlangen). OB Janik würdigte die Leistungen...

  • Erlangen
  • 26.04.19
Lokales
Mögliche Mittlere Regnitzquerung „Brücke Wöhrmühlinsel“. Skizzenhafte Visualisierung, angenommene Ansicht aus Südwesten.
Quelle: © ZV StUB
2 Bilder

Erlanger Stadtrat bringt Bürgervorschlag in Verfahren ein
StUB-Regnitzquerung über Wöhrmühle?

ERLANGEN (pm/mue) - Der Erlanger Stadtrat hat sich dafür ausgesprochen, die Bürgervariante über die Wöhrmühlinsel als so genannte Vorzugstraße in das Raumordnungsverfahren für die Stadt-Umland-Bahn (StUB) einzubringen. In einer detaillierten Bewertung durch den Zweckverband StUB hatte diese Variante sowohl bei der planerischen Beurteilung als auch bei der Nutzen-Kosten-Betrachtung am besten abgeschnitten. Tiefgehender untersucht wurden insgesamt 13 unterschiedliche Querungen über die...

  • Erlangen
  • 25.04.19
Lokales
Foto: © Stadt Erlangen

55 Mio. für Investitionen geplant: Erlanger Stadtrat beschließt Haushalt 2019

ERLANGEN (pm/mue) - Der Erlanger Stadtrat hat den Haushalt 2019 mit 25 zu 21 Stimmen beschlossen. Insgesamt sind Investitionen in Höhe von knapp 55 Millionen Euro vorgesehen. Große Projekte sind unter anderem Investitionen in die Kindertagesstätten und im Jugendbereich (10 Mio. Euro), in Schulen (11 Mio.), die Sporthalle an der Hartmannstraße (2 Mio.), das Stadtteilhaus Kriegenbrunn (1 Mio.) und die Stadt-Umland-Bahn (3,6 Mio.). Große Investitionsmaßnahmen wie die Sanierung des Kultur- und...

  • Erlangen
  • 18.01.19
Lokales
Zwar immer noch vorläufig, aber doch schon sehr konkret: Kommunikationsmanagerin Stefanie Dietz und Geschäftsleiter Daniel Große-Verspohl vor der Karte mit dem geplanten Streckenverlauf. Foto: © Uwe Müller
2 Bilder

Im Dialog: StUB-Planungen nehmen Gestalt an

REGION / ERLANGEN (pm/mue) - Rund 180 Interessierte waren jüngst zum 4. Dialogforum nach Nürnberg gekommen, um sich über den Sachstand der Planungen zur Stadt-Umland-Bahn (StUB) zu informieren, die von der Frankenmetropole über Erlangen bis nach Herzogenaurach führen soll. Neben den Erkenntnissen aus der tiefgehenden Prüfung möglicher Streckenführungen wurde in der Sporthalle des TSV Buch auch die neue Fahrgastprognose vorgestellt. Die Zahlen sprechen dabei für sich: In allen Abschnitten des...

  • Erlangen
  • 20.12.18
Lokales

Anmeldungen für das „Soziale Stadt“-Programm

ERLANGEN (pm/mue) - In einer Sitzung des Umwelt-, Verkehrs- und Planungsausschusses (UVPA) wurden jüngst die Anmeldungen für insgesamt drei „Soziale Stadt“-Gebiete beschlossen. Diese dienen der späteren Beantragung von Finanzmitteln aus dem Bund-Länder-Städtebauförderungsprogramm „Soziale Stadt“; die drei Bereiche sind die historische Innenstadt, Erlangen-Südost sowie Büchenbach-Nord. Wie das Referat für Planen und Bauen der Stadtverwaltung informiert, sind die Fortführung des Projektes...

  • Erlangen
  • 17.12.18
Lokales
Die neue Unternehmenszentrale von Siemens Healthineers in der Karlheinz-Kaske-Straße. Foto: www.healthcare.siemens.de

Siemens Healthineers: neue Unternehmenszentrale eröffnet

ERLANGEN (pm/mue) - Mit einem Festakt haben Mitarbeiter, Vorstand und Aufsichtsrat von Siemens Healthineers gemeinsam mit Gästen aus Politik und Gesundheitswesen die offizielle Eröffnung der neuen Unternehmenszentrale in Erlangen gefeiert. In zwei Jahren Bauzeit ist für einen mittleren zweistelligen Millionenbetrag das Bürogebäude in der Karlheinz-Kaske-Straße entstanden, die großzügigen offenen Räumlichkeiten und mehr als 120 unterschiedlich gestaltete Besprechungsräume schaffen ein...

  • Erlangen
  • 05.10.18
Lokales
Symbolische Schlüsselübergabe: Dr. Zsolt Sluitner (CEO Siemens Real Estate), Klaus Helmrich (Siemens-Vorstand), Prof. Dr. med. Marion Kiechle (Staatsministerin für Wissenschaft und Kunst), Joachim Herrmann (Bayerischer Staatsminister des Innern und für Integration), Prof. Dr. Joachim Hornegger (Präsident der Friedrich-Alexander-Universität) und Dr. Florian Janik (Oberbürgermeister Erlangen / v.l.n.r.). Foto: © Kurt Fuchs
2 Bilder

Stärkung des Bildungsstandortes: Freistaat kauft den Himbeerpalast!

ERLANGEN / REGION (pm/mue) - Der Freistaat Bayern hat das auch als Himbeerpalast bekannte Siemens-Verwaltungsgebäude in der Mitte Erlangens für eine zukünftige Nutzung durch die Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) erworben. Im Jahr 2020 wird das Modul 1 des neuen Siemens Campus von den ersten Siemens-Einheiten bezogen, sodass sich für die Siemens-Gebäude im Zentrum Erlangens neue Nutzungsmöglichkeiten eröffnen. Im Rahmen eines großen Festakts anlässlich des Erwerbs haben...

  • Erlangen
  • 21.09.18
Lokales

Innovative Projekte für Mobilitätspreis gesucht

ERLANGEN (pm/mue) - Die Initiative „Deutschland – Land der Ideen“ und das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) suchen zehn Leuchtturmprojekte. Bewerbungen zum Jahresthema Nachhaltigkeit können noch bis 28. Mai unter der Internetadresse www.deutscher-mobilitätspreis.de eingereicht werden. Unter dem Motto „Intelligent unterwegs – Innovationen für eine nachhaltige Mobilität“ ist die Bewerbungsphase für den Deutschen Mobilitätspreis gestartet. Gesucht werden zehn...

  • Erlangen
  • 11.05.18
Lokales
Für jeden war etwas dabei: Forschung zum Anfassen ...
4 Bilder

Markttag des Wissens in Erlangen: Forschung war Trumpf

ERLANGEN (mue) - Die Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) hatte am vergangenen Wochenende zum ersten Markktag des Wissens in die Hugenottenstadt eingeladen. Der 275. Uni-Geburtstag sollte dazu genutzt werden, um sich mit Menschen auszutauschen – was auch bestens gelang. Wer schon immer mal ein wissenschaftliches Gespräch mit einem Professor führen wollte, konnte dies in lockerer Atmosphäre bei einer Tasse Kaffee tun, und sich zu diesem Zweck eine Professorin / einen...

  • Erlangen
  • 08.05.18
Lokales
Landrat Alexander Tritthart (l.) und Erlangens OB Florian Janik (r.) bei der Vorstellung von App und Internetauftritt. Foto: oh

Regionales Familien-ABC im Netz

REGION (pm/mue) - Mit dem Familien-ABC präsentieren die Stadt Erlangen und der Landkreis Erlangen-Höchstadt bereits seit 2016 gemeinsam alle offenen Eltern- und Familienbildungsangebote in der Region. Das Angebot wird nun um eine Applikation („App“) für mobile Geräte und um eine völlig neugestaltete Internetseite erweitert; bei einer Pressekonferenz haben Landrat Alexander Tritthart und Oberbürgermeister Florian Janik beides vorgestellt. Insgesamt 84 Prozent der 14- bis 29-Jährigen und...

  • Erlangen
  • 26.01.18
Lokales
Aus den Händen von Stefan Müller (r.) erhält Florian Janik den aktuellen ETM-Geschäftsbericht. Foto: (c) ETM / Kathrin Reichel

Neuer ETM-Geschäftsbericht an OB Janik überreicht

ERLANGEN (pm/mue) – Der stellvertretende Geschäftsführer des Erlanger Tourismus und Marketing Vereins (ETM), Stefan Müller, hat Erlangens Oberbürgermeister Dr. Florian Janik vor wenigen Tagen den neuen Geschäftsbericht des Unternehmens überreicht. „Wir freuen uns natürlich über die positive Bilanz, die der ETM in allen Bereichen ziehen kann“, so Janik. Zu den Tätigkeitsbereichen des ETM zählen die Abteilungen Tourismus mit der Tourist-Information in der Goethestraße, das City-Management und...

  • Erlangen
  • 06.07.17
Lokales
Grafik: © Stadt Erlangen

Förderprogramm verlängert: StUB-Finanzierung ist gesichert

REGION / BERLIN (pm/mue) - Der Beschluss über die Bund-Länder-Finanzbeziehungen macht sich auch im Großraum direkt bemerkbar: Bundestag und Bundesrat haben unter anderem die Verlängerung eines Förderprogramms beschlossen, aus dem die Stadt-Umland-Bahn (StUB) gefördert werden soll. Damit herrscht für die Finanzierung nun die erwartete Planungssicherheit. Das komplexe Gesetzespaket enthält auch eine Änderung des Grundgesetz-Artikels 125c. Dort war das Förderprogramm, aus dem die...

  • Erlangen
  • 09.06.17
Lokales
Die Gäste aus Shenzhen genießen sichtlich das Flair auf dem „Berch“. Foto: Tobias Ott
3 Bilder

Gäste aus Shenzhen auf dem „Berch“

ERLANGEN (to/mue) - Anlässlich der Eröffnung der 262. Erlanger Bergkirchweih besuchte Shenzhens Vizebürgermeister Chen Biao mit einer zehnköpfigen Delegation die Hugenottenstadt. Als Begleiter von Oberbürgermeister Dr. Florian Janik nahm er am Festbieranstich zur 262. Bergkirchweih teil und traf sich anschließend mit Bürgermeisterin Susanne Lender-Cassens zum fränkischen Abendessen mit Bierverkostung. Die Einladung für den Besuch war bereits im vergangenen November im Rahmen von Janiks Besuch...

  • Erlangen
  • 02.06.17
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.