Polizeireport

Beiträge zum Thema Polizeireport

Panorama
Symbolfoto: Boris Roessler / dpa / Archivbild

Langenzenn (Landkreis Fürth)
Mann bei Fällarbeiten von Baum erschlagen

LANGENZENN (dpa/lby) - Ein Mann ist in Mittelfranken bei Baumfällarbeiten ums Leben gekommen. In einem Waldstück bei Langenzenn (Landkreis Fürth) habe ein umstürzender Baum den 55-Jährigen erfasst, teilte die Polizei am Dienstag mit. Ein Notarzt flog mit dem Rettungshubschrauber zum Unfallort, konnte den Verunglückten aber nicht mehr retten. Die Ursache des Unfalls am Montag war zunächst unklar.

  • Fürth
  • 19.01.21
Panorama
Streit mit der Polizei endete mit Verhaftung.

Streit mit der Polizei eskalierte
Drei Fußballfans aus der Ultra-Szene in Fürth festgenommen

FÜRTH (dpa/lby) - Mehrere Dutzend laute Fußballfans mit Fackeln in der Fürther Innenstadt sind in der Nacht zum Sonntag der Polizei gemeldet worden. Weil er einen Platzverweis nicht akzeptieren wollte, wurde nach Polizeiangaben vom Sonntag ein betrunkener 29-jähriger Fan in Gewahrsam genommen. Ein weiterer Fan (26) aus der Ultra-Szene filmte die Festnahme mit seinem Handy, das ihm ein Polizist daraufhin abnahm. Weil sie es sich zurückholen wollten, wurden auch der 26-Jährige und ein 23-Jähriger...

  • Fürth
  • 20.07.20
Panorama
Aus dem Polizei-Bericht.

Die Polizei meldet
Wespe im Auto: Fünf Verletzte bei Zusammenstoß in Fürth

FÜRTH (dpa/lby) - Beim Verscheuchen einer Wespe hat ein Fahrer die Kontrolle über sein Auto verloren und ist in Fürth in einen entgegenkommenden Wagen gekracht. Fünf Menschen wurden nach Polizeiangaben bei der Kollision am Sonntag verletzt. Der 39 Jahre alte Unfallverursacher und sein Beifahrer, ein 8-jähriger Junge, erlitten leichte Verletzungen. Die drei Menschen in dem anderen Auto - eine 55 Jahre alte Fahrerin, ein 79-Jähriger sowie eine 75-Jährige - kamen schwer verletzt in ein...

  • Fürth
  • 20.07.20
Lokales
Symbolbild: fotolia.com

Seniorin vermisst – Polizei bittet um Hinweise

Lauf a.d. Pegnitz (ots) - Seit Donnerstag, 24. Juli 2014, wird eine 86-jährige Rentnerin aus Neunkirchen am Sand (Landkreis Nürnberger Land) vermisst. Polizei und Hilfskräfte fahnden zur Zeit nach der Frau. Die 86-Jährige ist vermutlich orientierungslos und dringend auf ärztliche Hilfe angewiesen. Nach Zeugenangaben verließ die Frau am Donnerstag um die Mittagszeit ein Anwesen in der Bergstraße. Die Vermisste hat ein altersgemäßes Aussehen, ist ca. 170 cm groß, korpulent und führt zwei Krücken...

  • Nürnberg
  • 28.07.14
Anzeige
Anzeige
Anzeige
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.