Polizeireport

Beiträge zum Thema Polizeireport

Lokales
Symbolbild: © Heiko Küverling / Fotolia.com

++ Aus dem Polizeireport ++
Teenager auf Klau-Tour in Erlangen

ERLANGEN (pm/mue) - Zwei Jungs im Alter von 14 und 16 Jahren waren auf Diebestour im Erlanger Stadtzentrum: Sie wollten aus einem Kaufhaus Waren im Wert von knapp 350 Euro stehlen. Ein Angestellter kam den beiden auf die Schliche. Der Diebstahl war offensichtlich geplant, denn die Jugendlichen waren professionell ausgestattet – sie führten Werkzeuge zur Überwindung von Diebstahlssicherungen mit. Die Beute ist mittlerweile wieder im Besitz des betroffenen Geschäfts, die strafmündigen...

  • Erlangen
  • 30.10.20
Lokales

Polizeieinsatz wegen Mannes auf Baukran am Nürnberger Hauptbahnhof

NÜRNBERG (dpa/lby) - Ein Mann auf einem Baukran auf einer Baustelle am Nürnberger Hauptbahnhof hat für einen größeren Einsatz von Polizei und Rettungskräften gesorgt. Die Bauarbeiten kamen zum Erliegen. Die Polizei musste zwischenzeitlich die Straßen vor der Baustelle sperren. Es gab Staus in der Innenstadt. Auch am Mittwoch versuchten die Einsatzkräfte, den Mann dazu zu bewegen, den Kran zu verlassen. Dort befindet er sich bereits seit Dienstagnachmittag.

  • Nürnberg
  • 16.09.20
Lokales
Symbolfoto: © Heiko Küverling / Fotolia.com

++ Aus dem Polizeibericht ++
Verschmähte Liebe – Frau klammert sich fest

ERLANGEN (pm/mue) - In der Nürnberger Straße kam es jüngst zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen einem Straßenmusikanten und einer jungen Frau. Diese, so teilt die Polizei Erlangen mit, hatte sich ihren Angaben nach unsterblich in den Musikanten verliebt. Als ihr „Auserwählter“ ihre Liebe nicht erwiderte, fiel sie ihm um den Hals und klammerte sich fest. Der Mann stieß die Frau mehrfach weg und konnte sich schließlich den Liebkosungen nicht anders erwehren, als der jungen Frau...

  • Erlangen
  • 03.09.20
Panorama
Streit mit der Polizei endete mit Verhaftung.

Streit mit der Polizei eskalierte
Drei Fußballfans aus der Ultra-Szene in Fürth festgenommen

FÜRTH (dpa/lby) - Mehrere Dutzend laute Fußballfans mit Fackeln in der Fürther Innenstadt sind in der Nacht zum Sonntag der Polizei gemeldet worden. Weil er einen Platzverweis nicht akzeptieren wollte, wurde nach Polizeiangaben vom Sonntag ein betrunkener 29-jähriger Fan in Gewahrsam genommen. Ein weiterer Fan (26) aus der Ultra-Szene filmte die Festnahme mit seinem Handy, das ihm ein Polizist daraufhin abnahm. Weil sie es sich zurückholen wollten, wurden auch der 26-Jährige und ein...

  • Fürth
  • 20.07.20
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Panorama
Aus dem Polizei-Bericht.

Die Polizei meldet
Wespe im Auto: Fünf Verletzte bei Zusammenstoß in Fürth

FÜRTH (dpa/lby) - Beim Verscheuchen einer Wespe hat ein Fahrer die Kontrolle über sein Auto verloren und ist in Fürth in einen entgegenkommenden Wagen gekracht. Fünf Menschen wurden nach Polizeiangaben bei der Kollision am Sonntag verletzt. Der 39 Jahre alte Unfallverursacher und sein Beifahrer, ein 8-jähriger Junge, erlitten leichte Verletzungen. Die drei Menschen in dem anderen Auto - eine 55 Jahre alte Fahrerin, ein 79-Jähriger sowie eine 75-Jährige - kamen schwer verletzt in ein...

  • Fürth
  • 20.07.20
Anzeige
Panorama

Verdächtiger in Untersuchungshaft
Vater geht in Bamberg mit Küchenbeil auf Familie los

BAMBERG (dpa/lby) - Bei einem Streit hat ein Mann seine Familie in Bamberg mit einem Küchenbeil bedroht. Ernsthaft verletzt wurde niemand. Polizisten nahmen den 58-Jährigen fest; nun wird wegen versuchten Totschlags gegen ihn ermittelt. Nach Angaben von Polizei und Staatsanwaltschaft vom Donnerstag sitzt der Verdächtige mittlerweile in Untersuchungshaft. Worum es bei dem Streit zwischen dem Stiefvater der Familie, seiner Frau und den Kindern am Dienstagabend ging, war zunächst unbekannt.

  • Nürnberg
  • 16.07.20
Lokales
Symbolfoto: © Rüdiger Kottmann / stock.adobe.com

Polizei-Report
Achtung, Zeugen gesucht!

ERLANGEN (pm/mue) - Am Mittwoch (4. September) kam es im Baustellenbereich der Günter-Scharowsky-Straße gegen 20.15 Uhr zu Streitigkeiten zwischen dem Beifahrer eines Pkw und einer größeren Gruppe von Fahrradfahrern. Der 51-jährige Beifahrer fühlte sich offensichtlich durch die Radler derart behindert, dass er handgreiflich wurde und gegen mehrere Personen vorging. So wurde ein 16-Jähriger am Kragen gepackt und ein weiterer Radfahrer, ein 62-Jähriger, verbal beleidigt. Die involvierten...

  • Erlangen
  • 05.09.19
Lokales
Symbolfoto: © Rüdiger Kottmann / stock.adobe.com

Polizei-Report
Zu schnell und mit Handy

ERLANGEN (pm/mue) - Einiges falsch gemacht hat dieser Tage ein Gespannfahrer auf der A3 Höhe Gremsdorf. Wie die Verkehrspolizeiinspektion Erlangen meldet, war der 68-jährige mit seinem Kleintransporter und einem Anhänger unterwegs. Und obwohl dort nicht erlaubt, überholte er mit dieser Kombination gleich mehrere Lkw. Dabei war er mit einer Geschwindigkeit von 133 km/h unterwegs, obwohl er nur 100 km/h hätte fahren dürfen. Als es die Polizei schaffte, ihn zu überholen, stellte sich heraus,...

  • Erlangen
  • 29.08.19
Lokales
Symbolbild: © Heiko Küverling/Fotolia.com

Busfahrer überfallen – Zeugen gesucht!

HERZOGENAURACH (ots/mue) - Bereits am späten Sonntagabend (07.08.2016) ereignete sich in Aurachtal (Lkrs. Erlangen-Höchstadt) ein Raubüberfall auf einen Linienbusfahrer. Die Kriminalpolizei Erlangen fahndet nach vier unbekannten Tätern und bittet um Zeugenhinweise. Der Überfall ereignete sich um 22:55 Uhr an der Endhaltestelle der VGN-Buslinie 201 in der Neundorfer Straße in Aurachtal. Vier unbekannte Männer, die zuvor in Erlangen als Fahrgäste in den Bus gestiegen waren, forderten unter...

  • Erlangen
  • 10.08.16
Lokales
Symbolbild: fotolia.com

Pkw-Brand in Büchenbach

ERLANGEN (ots) - In der vergangenen Nacht (13. auf 14. August) brannte in Erlangen-Büchenbach ein Kleinbus aus. Ein Anwohner meldete gegen 23.45 Uhr, dass im Kolpingweg ein Fahrzeug in Flammen steht. Dabei handelte es sich um einen VW-Bus im Wert von zirka 8.000 Euro, der nahezu vollständig ausbrannte. Ob es Brandstiftung war, gilt es nun durch die Brandermittler der Kriminalpolizei Erlangen zu klären. Zeugen, die gegebenenfalls etwas Verdächtiges bemerkt haben werden gebeten, sich an den...

  • Erlangen
  • 14.08.14
Lokales

Spielautomaten aufgebrochen

ERLANGEN (ots) - Am Dienstag, 12. August, ist ein noch unbekannter Täter in eine Shisha-Bar in Erlangen eingestiegen und hat mehrere Geldspielautomaten aufgebrochen. Der Wert der Beute ist noch unklar. Der Einbrecher verschaffte sich in der Zeit zwischen 1 Uhr und 15 Uhr gewaltsam Zutritt in das Lokal an der Hauptstraße. Hierzu hebelte er ein Fenster auf und entwendete schließlich eine noch unbestimmte Summe Münzgeld aus den aufgebrochenen Automaten. Der entstandene Sachschaden beläuft sich...

  • Erlangen
  • 14.08.14
Lokales
Symbolbild: fotolia.com

Junger Mann schwer verletzt – Zeugen gesucht!

NÜRNBERG (ots) - Am Abend de 7. August ist im Bereich der Parkanlage Wöhrder Wiese ein 20-Jähriger bei einer Schlägerei schwer verletzt worden. Das Fachkommissariat der Nürnberger Kriminalpolizei ermittelt nun wegen des Verdachts des versuchten Totschlags. Nach ersten Erkenntnissen hielt sich der junge Mann kurz vor 21 Uhr in der Parkanlage Wöhrder Wiese / Johann-Soergel-Weg in Höhe des Prinzregentenufers auf. Dort wurde er dann offensichtlich in eine Auseinandersetzung verwickelt, bei der...

  • Nürnberg
  • 13.08.14
Lokales

Unglaublich: 90 km/h schneller als erlaubt!

Nürnberg (ots) - Die Verkehrspolizeiinspektion Nürnberg führte am Wochenende 8. bis 10. August im gesamten Stadtgebiet Geschwindigkeitsmessungen durch. Über 10.000 Fahrzeuge wurden dabei überprüft. Bei den Kontrollen waren 175 Verkehrsteilnehmer zu schnell unterwegs – 155 von ihnen müssen mit einem Verwarnungsgeld rechnen, auf die restlichen 20 kommen Anzeigen und bis zu zwei Punkte im Verkehrszentralregister zu. Die drei "Schnellsten" erwarten zudem Fahrverbote von bis zu drei...

  • Nürnberg
  • 12.08.14
Lokales
Symbolbild: fotolia.com

Tödlicher Verkehrsunfall – Zeugen gesucht!

Erlangen (ots) - Heute Morgen (07.08.2014) wurde ein Pkw-Fahrer bei einem Verkehrsunfall tödlich verletzt. Die Verkehrspolizeiinspektion Erlangen hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen. Gegen 3.30 Uhr fuhr der 49-Jährige mit seinem Pkw die BAB 3 in Richtung Regensburg. Im Baustellenbereich zwischen der AS Tennenlohe und der AS Nürnberg-Nord fuhr er auf das Heck eines auf dem rechten Fahrstreifen abgestellten Pannen-Lkw. Hierbei erlitt der Pkw-Fahrer so schwere Verletzungen, dass er...

  • Erlangen
  • 07.08.14
Lokales
Symbolbild: fotolia.com

Tabakwaren im Wert von über 15.000 Euro gestohlen

LAUF / ERLANGEN (ots) - Noch unbekannte Täter sind in der Nacht vom 5. auf den 6. August in einen Schreibwarenladen in Lauf a.d. Pegnitz (Landkreis Nürnberger Land) sowie in eine Tankstelle im Stadtgebiet von Erlangen eingebrochen. Die Kripo hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht nun Zeugen. In den Schreibwarenladen an der Holzgartenstraße in Lauf drangen die Einbrecher in der Zeit zwischen 18.30 Uhr (Di) und 6.30 Uhr (Mi) ein. Bei dem Fall in Erlangen hingegen lässt sich die Tatzeit...

  • Nürnberg
  • 06.08.14
Lokales
Symbolbild: fotolia.com

Gaststätteneinbruch: Zeugen gesucht!

ERLANGEN (ots) - Noch Unbekannte brachen in der Nacht vom 5. auf 6. August in ein Café im Stadtgebiet ein. Was genau erbeutet wurde, ist laut Polizeibericht noch unklar. Eine Anwohnerin (20) hatte gegen 1.15 Uhr bemerkt, dass jemand die Glasscheibe der Eingangstür zum Café in der Konrad-Zuse-Straße einschlug und dort einstieg. Die Zeugin sah insgesamt drei Personen, die nur kurze Zeit später gemeinsam vom Tatort flüchteten. Trotz einer sofort ausgelösten Fahndung mit mehreren Polizeistreifen...

  • Erlangen
  • 06.08.14
Lokales
Symbolbild: fotolia.com

Seniorin vermisst – Polizei bittet um Hinweise

Lauf a.d. Pegnitz (ots) - Seit Donnerstag, 24. Juli 2014, wird eine 86-jährige Rentnerin aus Neunkirchen am Sand (Landkreis Nürnberger Land) vermisst. Polizei und Hilfskräfte fahnden zur Zeit nach der Frau. Die 86-Jährige ist vermutlich orientierungslos und dringend auf ärztliche Hilfe angewiesen. Nach Zeugenangaben verließ die Frau am Donnerstag um die Mittagszeit ein Anwesen in der Bergstraße. Die Vermisste hat ein altersgemäßes Aussehen, ist ca. 170 cm groß, korpulent und führt zwei Krücken...

  • Nürnberg
  • 28.07.14
Lokales
Symbolbild: fotolia.com

Bargeld gestohlen – Zeugen gesucht!

ERLANGEN (ots) - Am Samstag, 10. Mai, brachen Unbekannte in eine Bäckereifiliale in der Dorfstraße ein und entwendeten Bargeld. Die Polizei sucht Zeugen. Im Zeitraum zwischen 3.00 und 7.30 Uhr drangen der oder die Einbrecher auf noch unbekannte Weise in die Filiale ein und durchwühlten den Thekenbereich. Aus der Kasse und einem Schubfach entwendeten sie mehrere hundert Euro Bargeld. Die Täter entkamen unerkannt. Hinweise bitte an den Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter Telefon 0911 /...

  • Erlangen
  • 12.05.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.