Radrennen Nürnberg

Beiträge zum Thema Radrennen Nürnberg

Freizeit & Sport
Vor dem Startschuss, den Dr. Günther Beckstein , Bayerns Ministerpräsident a.D. (stehend,4. v.r.) abgab, konnten die schnellen Rad-Cracks die noch schnelleren Ferrari-Raritäten in der „Scuderia-Auto-Neuser“  bewundern.  Auf dem Gruppenfoto (v.l.): Stefan Herrmann, der Sponsor des Baiersdorfer „Herrmann-Radteams“, Manuel Porzner, Christopher Hatz, Florian Obersteiner, Altmeister FritzNeuser , Dr. Günther Beckstein,   Florenz Knauer, Benjamin Korndörfer,  der spärere Sieger Leon Echtermann und vorne Sportleiter Grischa Janorschke.
3 Bilder

Radrennen zum 100. Jubiläum des RC Herpersdorf
Altmeister Neuser strahlte mit dem Sieger um die Wette!

NÜRNBERG (mm) - Nach 55 schnellen Runden am Kleinrreuther Weg gewann Leon Echtermann souverän den „Großen Auto-Neuser-Preis“. Der 22-jährige Wiesbadener, der für das Baiersdorfer „Herrmann-Radteam“ startet, holte sich den Sieg in der Männer-Eliteklasse vedient mit einer Runde Vorsprung vor seinen beiden Teamkameraden Florenz Knauer und Florian Obersteiner. Bester Solist war Ken Tiltmann (Team Baier Landshut), der Platz vier vor dem Baiersdorfer Kapitän Christopher Hatz...

  • Nürnberg
  • 01.04.19
Freizeit & Sport
Rasante  Rundenjagd am 31. März  im Nürnberger Norden.
3 Bilder

Auftakt-Veranstaltung am 31. März im Nürnberger Norden
Vier Radrennen zum 100. Jubiläum des RC Herpersdorf!

NÜRNBERG (mm) - Eine gute Nachricht für Frankens Radsportfans: Der RC Herpersdorf, der heuer sein 100. Vereins-Jubiläum feiert, will aus diesem Anlass vier Radrennen veranstalten! Das erste der vier Rennen, die als „Jubiläums-Cup des RC Herpersdorf" durchgeführt werden, findet bereits am 31. März 2019 im Nürnberger Norden statt. Auf einem rasanten 900m-Rundkurs am Kleinreuther Weg kämpfen die Teilnehmer in fünf Klassen um den „Großen Auto-Neuser-Preis“. Rund sechs Stunden lang wird den...

  • Nürnberg
  • 23.03.19
Freizeit & Sport
Bei soviel Power am Start konnte Schäfer nur gewinnen.
4 Bilder

Stefan Schäfer holte souverän seinen 4. DM-Titel bei den Stehern

Souveräner Sieg des Titelverteidigers NÜRNBERG (mm) – Mit einem souveränen Sieg des Titelverteidigers Stefan Schäfer (RK Endspurt 09 Cottbus) endete am Reichelsdorfer Keller das Finale der Deutschen Stehermeisterschaft. Der 31-jährige Allrounder holte sich mit seinem Nürnberger Schrittmacher Peter Bäuerlein zum vierten Mal in Folge den Meistertitel. Im rasanten Endlauf über eine Stunde verwies Schäfer vor zahlreichen begeisterten fränkischen Steherfans seinen Vereinskameraden Franz...

  • Nürnberg
  • 10.07.17
Freizeit & Sport
Steger-Ruder (Startnummer 1) im Duell mit Schäfer-Bäuerlein (Nummer 2). Foto: © Manfred Marr
10 Bilder

Letzte Meisterschaft auf der Kult-Radrennbahn Reichelsdorfer Keller

Nürnberg (pm) – Frankens treue Radsportfans werden am Freitag und Samstag, 7. und 8. Juli zur Stelle sein, wenn auf der legendären Radrennbahn am Reichelsdorfer Keller zum 15. und letzten Mal die Deutschen Stehermeisterschaft stattfindet. Ende einer Ära! Hintergrund: Die traditionsreiche Piste (1904 eröffnet) soll in einigen Monaten abgerissen werden. Eine neue Hallen-Radrennbahn ist im Stadtteil Langwasser geplant. In zwei Vorläufen Freitagabend ab 18 Uhr und zwei Finalläufen am...

  • Nürnberg
  • 29.06.17
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Freizeit & Sport
Regenwetter beim Nürnberger Radrennen 2013.
6 Bilder

Radrennen ,,Rund um die Nürnberger Altstadt": Mit Zeitplan!

Nürnberger Altstadtrennen und Finale der Bayern Rundfahrt am Sonntag, 1. Juni 2014, ab 9.30 Uhr NÜRNBERG (pm/nf) - Seit 2013 kooperiert das Nürnberger Altstadtrennen mit der Bayern Rundfahrt, Deutschlands bedeutendsten Etappenradrennen für Profiteams aus aller Welt. Es wird in der Ehrenkategorie des Weltradsportverbandes UCI geführt und rangiert damit nur eine Stufe unter dem Benchmark-Event Tour de France. Als Finale mit Zieleinlauf kann beim Eliterennen rund um die Nürnberger Altstadt mit...

  • Nürnberg
  • 22.05.14
Anzeige
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.