Reichelsdorfer Keller

Beiträge zum Thema Reichelsdorfer Keller

Frankengeflüster
Ute Lingl (re.) übergibt den Scheck bei Alice Gaida (Sparkasse) an Bürgermeister Dr. Klemens Gsell.
Foto: oh

Spendenaktion „Aus 1 mach 3"
3.000 Euro vom Reichelsdorfer Weihnachtsmarkt

NÜRNBERG – Bereits zum 19. Mal konnte Ute Lingl, Vorsitzende vom Reichelsdorfer-Mühlhofer Weihnachtsmarkt, der Stadt Nürnberg in den Räumen der Sparkasse in Reichelsdorf einen Spendenscheck aus den Erlösen des Weihnachtsmarktes übergeben. Bürgermeister Dr. Klemens Gsell (CSU) freute sich über die Spende von 3.000 Euro. Durch die Aktion der Stadt Nürnberg „Aus 1 mach 3" können weitere 9.000 Euro für zwei Projekte in Reichelsdorf verwendet werden.

  • Nürnberg
  • 22.10.19
Lokales
Alles muss raus. Das Inventar (von Möbeln, Geschirr, Gläsern bis zu den Küchengeräten) wird jetzt versteigert.

So können sich Fans Erinnerungen sichern
Darf's ein Stück vom Reichelsdorfer Keller sein?

NÜRNBERG (nf/mask) - Ein Ära geht zu Ende. Seit 2018 ist offiziell bekannt, dass der Reichelsdorfer Keller (legendäres Tanzhaus in Katzwang seit 1950) seine Türen für immer schließt. Aus dem riesigen Fundus können sich eingefleischte Fans jetzt die schönsten Erinnerungsstücke sichern! Von der Kaffeetasse, dem Serviertablett bis zur Sitzgruppe ist wirklich alles dabei.  Schon traurig. Aber alles hat seine Zeit. In der Hochzeit des Tanzlokals (bis in die 80er Jahre) gaben sich bekannte Bands...

  • Nürnberg
  • 20.04.19
Freizeit & Sport
Manfred Nürminger (r.), Geschäftsführer der Firma Nürminger Immo&Konzept GmbH,  wurde im europaweiten Vergabeverfahren als ,,preferred bidder"  ausgewählt, um als nächsten Schritt Baurecht für das Velodrom zu schaffen. Mit ihm freuen sich die drei Vorsitzenden des Verein-Sportplatz Manfred Wolf, Frank Schwarz und Andreas Zentara (v.l.) auf die künftige moderne Radsporthalle in Moorenbrunn.
3 Bilder

Frankens Radsport-Fans freuen sich auf das neue Velodrom in Nürnberg-Moorenbrunn

NÜRNBERG (mm) - Gute Nachricht für Nürnbergs Radsport-Fans: Das im Stadtteil Moorenbrunn geplante ,,Nürnberg-Velodrom" - eine moderne Hallen-Radrennbahn - soll bis 2020 stehen! Die neue Rennbahn wird nicht nur Heimat und Trainingszemtrum für die fränkischen Radsportler sein, sondern wird zugleich auch als offizieller Bundes-Stützpunkt des Radsports und als Landesleistungs-Zentrum des Bayerischen Radsportverbandes genutzt werden“, erklärte Andreas Zentara, 1. Vorsitzende des...

  • Nürnberg
  • 02.12.18
Freizeit & Sport
Die Rennbahn am Keller war bis heute Zentrum der Steherfans.
4 Bilder

Endgültiges Aus für die Steher am Reichelsdorfer Keller

NÜRNBERG (mm/nf) – Frankens Radsportler hatten zwar schon länger damit gerechnet, doch die endgültige Entscheidung kam nun doch etwas überraschend: „Auf der Rennbahn am Reichelsdorfer Keller wird kein Steherrennen mehr stattfinden“, sagt Andreas Zentara, der 1. Vorsitzende des „Verein-Sportplatz“. Der 59-jährige Bahnchef, der seit 2005 die Geschicke des kleinen Vereins und der Nürnberger Piste leitet, erläutert die Entscheidung zwar mit sichtlichem Bedauern, doch zugleich auch mit...

  • Nürnberg
  • 17.10.17
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Freizeit & Sport
Bei soviel Power am Start konnte Schäfer nur gewinnen.
4 Bilder

Stefan Schäfer holte souverän seinen 4. DM-Titel bei den Stehern

Souveräner Sieg des Titelverteidigers NÜRNBERG (mm) – Mit einem souveränen Sieg des Titelverteidigers Stefan Schäfer (RK Endspurt 09 Cottbus) endete am Reichelsdorfer Keller das Finale der Deutschen Stehermeisterschaft. Der 31-jährige Allrounder holte sich mit seinem Nürnberger Schrittmacher Peter Bäuerlein zum vierten Mal in Folge den Meistertitel. Im rasanten Endlauf über eine Stunde verwies Schäfer vor zahlreichen begeisterten fränkischen Steherfans seinen Vereinskameraden Franz...

  • Nürnberg
  • 10.07.17
Anzeige
Freizeit & Sport
Steger-Ruder (Startnummer 1) im Duell mit Schäfer-Bäuerlein (Nummer 2). Foto: © Manfred Marr
10 Bilder

Letzte Meisterschaft auf der Kult-Radrennbahn Reichelsdorfer Keller

Nürnberg (pm) – Frankens treue Radsportfans werden am Freitag und Samstag, 7. und 8. Juli zur Stelle sein, wenn auf der legendären Radrennbahn am Reichelsdorfer Keller zum 15. und letzten Mal die Deutschen Stehermeisterschaft stattfindet. Ende einer Ära! Hintergrund: Die traditionsreiche Piste (1904 eröffnet) soll in einigen Monaten abgerissen werden. Eine neue Hallen-Radrennbahn ist im Stadtteil Langwasser geplant. In zwei Vorläufen Freitagabend ab 18 Uhr und zwei Finalläufen am...

  • Nürnberg
  • 29.06.17
Freizeit & Sport
Lange Radsporttradition am Reichelsdorfer Keller.

Am Reichelsdorfer Keller geht’s wieder rund

Jede Woche Mittwochabendrennen und sechs große Renntage - Nützliche Hintergrundinfos für Radsportfans NÜRNBERG (mm/nf) - Am kommenden Mittwoch, 13. Mai 2015, beginnt die fränkische Bahn-Saison am Reichelsdorfer Keller. Bis zum 23. September finden dann jeden Mittwoch ab 18 Uhr die traditionellen Abendrennen statt. Nach den Wettbewerben der Schüler, Jugendfahrer, Junioren und Amateure starten um 19.30 Uhr die Steher zu einem Trainingslauf. Am 29. Mai, 17. Juni, 4. Juli , 15. Juli, und 20....

  • Nürnberg
  • 08.05.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.