ratgeber

Beiträge zum Thema ratgeber

Ratgeber
Für viele ein Ärgernis: Wer an die GEZ zahlen muss, sollte sich genau informieren - beispielsweise bei den Verbraucherzentralen.

Gute Frage: Wer bezahlt den Rundfunkbeitrag, wenn die Kinder volljährig werden?

NÜRNBERG (pm/nf) - Für Familien, die in einer Wohnung zusammen leben, ändert sich zum 18. Geburtstag der Kinder in Sachen Rundfunkbeitrag nichts. Darauf weist die Verbraucherzentrale in Nürnberg hin. Denn laut dem Rundfunkbeitragsstaatsvertrag gilt der Grundsatz „eine Wohnung – ein Beitrag“. „Familien mit volljährigen Kindern zahlen nur einen Beitrag, egal wie viele Empfangsgeräte vorhanden sind und unabhängig davon, wie viele Personen in einer Wohnung leben“, erläutert Gisela Linke...

  • Nürnberg
  • 03.01.18
Ratgeber
Wohlbehütet und doch inmitten der Natur: Wintergärten sind kleine Rückzugsinseln im eigenen Zuhause, bei deren Planung man unbedingt einen Experten zu Rate ziehen sollte.

Gute Planung schafft den perfekten Wintergarten

REGION (epr/vs) - Seit Jahrzehnten werden in Deutschland jährlich um die 50.000 Wintergärten gebaut – und ein Ende der Erfolgsgeschichte ist nicht abzusehen: Hier wird der Wunsch nach komfortablem Wohnen mit einem Leben nahe der Natur ideal verbunden. Interessierte Bauherren sollten jedoch genug Zeit für eine gründliche Planungsphase vorsehen. Abhängig von der gewünschten Nutzung und den Gegebenheiten vor Ort muss der geeignete Glasanbau geplant und Fragen nach Fundament, Verglasung,...

  • Nürnberg
  • 06.12.17
Ratgeber
Jetzt exklusiv an vielen Verteilstellen in der Region: Die Ratgeberreihe "Die EXPERTEN".

Jetzt an über 700 Verteilstellen mitnehmen: Die EXPERTEN Bauen / Freizeit

"Die EXPERTEN" ist Ihre Ratgeberreihe für die Metropolregion. Zu breit gefächerten Themen erscheinen regelmäßig die beliebten Ratgeber-Bücher mit vielfältigen Tipps und Tricks rund um das jeweilige Thema sowie den entsprechenden Firmen und Experten. Das Beste daran: Die hochwertigen Ratgeber sind für Sie völlig kostenfrei! In einer großen Sonderverteilung erhalten Sie die Bücher "Bauen & Wohnen" sowie "Freizeit & Genuss" aktuell an über 700 Verteilstellen in der gesamten Region. Ein...

  • Nürnberg
  • 06.09.16
Ratgeber
Auf Augenhöhe trafen sich Experten und Interessierte dieser Tage bei DR KREUZER & COLL Anwaltskanzlei (2. Reihe v.l.) Dr. Wolfgang Kreuzer, Jens G. Möller, Sibylle Sklebitz, Axel Schreiter, Anja Seidel, Silke Augat und Beate Lösel.

Expertengespräch: Generationenberatung ist das Gebot der Stunde

NÜRNBERG (pm/vs) - Unvorhergesehene Schicksalsschläge können jeden treffen. Doch nur die wenigsten Menschen haben hinreichend vorgesorgt für den Fall, dass sie beispielsweise einen Unfall erleiden oder aufgrund sonstiger Gebrechlichkeit auf Dauer oder nur vorübergehend selbst handlungsfähig sind oder bleiben. Um diese Themen und für diesen Ernstfall benötigte Vollmachten ging es im Rahmen des zweiten Gesprächsabends zum Thema Generationenberatung in den Räumen der DR KREUZER & COLL...

  • Nürnberg
  • 27.07.16
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Ratgeber

Guter Rat ist nicht teuer – der Verlust Ihres Rades schon!

(Ho). Sommerzeit ist auch Zweiradzeit: mit den ersten warmen Tagen wurden vielerorts die Drahtesel aus dem Schuppen geholt und auch Motorräder oder -roller sind wieder vermehrt auf den Straßen anzutreffen. Sobald es das Wetter zulässt, starten jedes Wochenende zahlreiche Familien mit Kind und Kegel zu Fahrradausflügen in die nähere Umgebung. Doch Vorsicht, auch bei Langfingern sind Zweiräder besonders beliebt! Laut polizeilicher Kriminalstatistik wurden im letzten Jahr 367.658 Fälle...

  • Nürnberg
  • 26.08.15
Anzeige
Ratgeber
Wie hält die Liebe frisch? Teamwork mit Auszeit empfiehlt Motivationsexperte Jürgen Höller.

Mit diesen Tipps bleibt die Liebe lange frisch

Frühlingsgefühle für immer verspricht uns Jürgen Höller, Erfolgs- und Motivation-Experte - Doch wie geht das? REGION (nf/pm) - Mit den ersten warmen Sonnenstrahlen des Jahres erwacht die Natur aus dem Winterschlaf und erweckt in jedem gute Laune und die berühmten Frühlingsgefühle. Jetzt scheint wieder die perfekte Zeit gekommen, sein Herz zu verschenken. Sich zu verlieben, ist dabei keine Kunst – auf Dauer verliebt und glücklich zu bleiben, hingegen schon! Oft scheitern Beziehungen schnell...

  • Nürnberg
  • 13.03.15
MarktplatzAnzeige
Auch im Büro lassen sich mit vielen kleinen Übungen Verspannungen vermeiden.

Fit im Büro: Tipps für einen gesunden Rücken

Viele Menschen verbringen ihren Job den ganzen Tag sitzend, zum Beispiel am Computer oder hinter dem Steuer. Je konzentrierter man bei der Arbeit ist, desto weniger denkt man dabei an seinen Rücken. Stundenlanges monotones Sitzen verspannt die Muskeln von Nacken und Rücken. Schmerzen und mögliche dauerhafte Fehlhaltungen sind oft die Folge. „Jeder dritte Bundesbürger klagt wenigstens einmal im Jahr über Rückenschmerzen“, so Stefan Schumann, Bewegungsfachkraft bei der AOK in Nürnberg. Die...

  • Nürnberg
  • 11.03.15
Ratgeber

Neuer Ratgeber: „Achtung, Zucker!“

36 Zuckerfallen, die jeder kennen sollte REGION (pm/nf) - Zucker steckt in vielen Lebensmitteln, doch häufig unerkannt. Nicht nur Kuchen, Kekse und Schokoriegel enthalten viel davon. Auch vermeintlich gesunde Lebensmittel wie Fruchtsäfte, Müslis oder Milchprodukte entpuppen sich oft als Zuckerbomben. Deren wahrer Gehalt ist vielfach dadurch verschleiert, dass Hersteller neben dem Haushaltszucker Saccharose auch andere Süßmacher verwenden. Fruktose, Apfeldicksaft oder Süßmolkenpulver sind nur...

  • Nürnberg
  • 25.03.14
Ratgeber
Nützliche Tipps und vielfältige Fakten rund um das Thema „Haustiere“ gibt's im neuen Ratgeber aus der beliebten Reihe "Die EXPERTEN".

Alles rund ums Haustier – im neuen EXPERTEN-Ratgeber

Tipps und interessante Fakten rund um Ihren vierbeinigen bzw. gefiederten Liebling, aber auch über Fische & Co. gibt es im druckfrischen Ratgeber aus der beliebten Reihe "Die EXPERTEN", der ab sofort unter dem Titel "Haustiere" kostenlos erhältlich ist. Auch dieser Ratgeber kommt im praktischen Taschenbuchformat daher und ist prall gefüllt mit "tierischen" Informationen und allem, was dazu gehört. Man erfährt, wie man seinen Liebling bzw. seine Lieblinge gesund halten kann (Stichwort:...

  • Nürnberg
  • 12.12.13
Ratgeber
Jede Menge nützliche Tipps und interessante Fakten rund um Weihnachten und Silvester gibt's – incl. passender Rezept-Ideen – im neuen Ratgeber aus der beliebten Reihe "Die EXPERTEN".

Neuer Ratgeber: Einstimmung auf Advent und Silvester

In der gleichermaßen beliebten und bewährten Ratgeber-Reihe „Die EXPERTEN“ ist ab sofort der neue Titel „Weihnachten – Ihre Metropolregion von Advent bis Silvester“ kostenlos erhältlich. Wie auch schon sein Vorgänger präsentiert sich der Ratgeber im praktischen Taschenbuchformat und ist prall gefüllt mit Informationen rund um die Themen Weihnachten und Silvester. Auf über 100 Seiten findet der Leser Spannendes und Nützliches zugleich: So gibt’s eine Übersicht über Top-Weihnachtsmärkte in der...

  • Nürnberg
  • 19.11.13
Ratgeber
Nach dem Urlaub braucht das Auto eine Kur im Kfz-Betrieb.       Foto: ProMotor

Nach dem Urlaub folgt die Auto-Kur

Putzen, Abrüsten und Check beim Fachmann (ProMotor) - Die Fahrer sind nach großer Reise aufgetankt, die Autos ausgelaugt. Nach oft Tausenden Kilometern brauchen die Packesel jetzt eine Kur. Abrüsten, putzen, auffüllen sind Aufgaben, die jeder in Eigenregie erledigen kann. Die Werkstatt bringt die Technik auf Vordermann. „Das bringt Sicherheit und dem Auto ein langes Leben“, weiß Ulrich Köster, Pressesprecher des Zentralverbandes Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe (ZDK). Alles, was...

  • Nürnberg
  • 24.09.13
Ratgeber
Insekten, Vogelkot, Sonne und Staub auf der Windschutzscheibe? Intakte Scheibenwischer sorgen für Durchblick.       Foto: ProMotor

Glasklar unterwegs

Putztipps für immer saubere Scheiben (ProMotor) - Der Angriff kommt aus der Luft: Insekten, Vogelkot, Sonne und Staub setzen im Sommer der Windschutzscheibe kräftig zu. Der aggressive Mix frisst sich in der sengenden Hitze im Nu ins Glas. Wer erst Stunden später die Scheibenwischer arbeiten lässt, ist für Sekunden schnell mal im gefährlichen Blindflug unterwegs.   Da hilft nur eins: Weg mit dem Dreck, und zwar schnell. Die Scheibenwischer müssen sich von ihrer sauberen Seite zeigen, sonst...

  • Nürnberg
  • 18.09.13
Ratgeber
Die richtige Bewegung ist der beste Schutz gegen Rückenpro­ble­me.       Foto: djd/Airex AGff

So bleibt der Rücken fit

Mit Bewegung gegen eine schlechte Haltung (djd/pt) - Wer Rückenschmerzen vorbeugen möchte, kann einen ebenso einfachen wie empfehlenswerten Weg einschlagen und für gezielte Bewegung sorgen. Wer wenig Zeit hat und daher gern zu Hause trainiert, der findet etwa auf http://www.bebalanced.net/ eine ganze Reihe kostenloser Übungsvideos. Die Übungsprogramme sind so vielseitig, dass sie sehr zielgerichtet eingesetzt werden können. So steht beispielsweise das Video „BeBalanced! Basics“...

  • Nürnberg
  • 17.09.13
Ratgeber
Auch im Sommer sollte man nie barfuß fahren.       Foto: dekra

Flip-Flops und andere Gefahren

Nicht alles, was kühlt, ist im Auto zu empfehlen In der Sommerhitze lechzen Autofahrer nach Abkü?hlung. Aber nicht alles, was kü?hlt, ist am Steuer zu empfehlen, warnt DEKRA. Hier die Tipps der Experten zu den wichtigsten Hitze-Themen. Wer sich barfuß, mit Flipflops oder Pantoletten ans Steuer setzt, geht ein „erhöhtes Unfallrisiko ein“, warnt Thomas Gut, Unfallanalytiker bei DEKRA. Der Fuß könne somit viel leichter vom Pedal rutschen als mit fester Sohle. In einer...

  • Nürnberg
  • 08.08.13
Ratgeber
Mit neuer Energie voran: Vor allem älteren Depressionspatienten helfen Therapien mit biografischen Elementen.       Foto: Schön Klinik / akz-o

Lebensqualität auch im Alter steigern

Depressionen altersgerecht behandeln (spp-o) - Im Alter das Leben noch einmal richtig genießen – für viele ist das die Idealvorstellung. Klar ist: Etwa im Alter von 60 Jahren beginnt für die meisten Menschen ein neuer Lebensabschnitt.   Die eigene Berentung oder die des Partners rückt näher, Verpflichtungen nehmen ab und vielleicht kommen sogar Enkelkinder ins Haus. Doch nicht für jeden ist die Lebensphase zwischen 60 und 80 Jahren leicht zu bewältigen. Denn die Veränderungen können...

  • Nürnberg
  • 08.08.13
Ratgeber
Im Gastro-Bereich gibt es oft große Preisunterschiede.       Foto: Auto-Medienportal.Net / ADAC

Raststätten sind meist familienfreundlicher ...

... allerdings auch etwas teurer als Autohöfe (ampnet) - Die Pause an einer Autobahn-Raststätte lässt sich meistens in entspannter und familienfreundlicher Atmosphäre verbringen – ist allerdings auch wesentlich teurer als der Halt auf einem Autohof. Das ist das zentrale Ergebnis des aktuellen ADAC Test von je 20 Raststätten und Autohöfen entlang wichtiger Reiserouten in Deutschland.  Insgesamt wurden 15 Anlagen mit „gut“ bewertet, 22 waren „ausreichend“, drei...

  • Nürnberg
  • 07.08.13
Ratgeber
Gelungen: Dämmung und Farbanstrich in einem.       Foto: Bisotherm / spp-o

Flüssigkeitsdämmung und Farbanstrich

Einfach eine gelungene Kombination (spp-o) - Bei der Flüssigdämmung aus dem Hause Bisotherm handelt es sich um eine diffusionsoffene Farbe auf Silikonharz-Basis. In die Matrix sind spezielle keramische Nano-Kristalle eingearbeitet, die aufgrund ihrer Größe und Kristallstruktur in der Lage sind, Infrarot-Strahlung in einem bestimmten Wellenlängenbereich zu reflektieren.   Die durch die Heizung eingetragene Wärme wird von den Wänden reflektiert und in den Raum „zurückgeworfen“, der...

  • Nürnberg
  • 06.08.13
Ratgeber
Mit farbigen Heizkörpern kann man Akzente setzen.       Foto: Deutsches Lackinstitut / spp

Bereits jetzt an die Heizkörper denken!

Neulackierung am besten noch im Sommer (spp) - Der Sommer ist die beste Zeit, um die Heizkörper intensiv auf ihren Zustand zu überprüfen.   Wenn sie vergilbt sind, der Lack abblättert oder sogar Roststellen zu sehen sind, dann ist eine Neulackierung angezeigt. Und dafür eignen sich die warmen Tage des Jahres am besten. Denn der Heizkörper muss kühl sein, da der Lack sonst zu schnell trocknet und sich deshalb nicht gut verarbeiten lässt. „Notwendig ist eine Neulackierung vor allem...

  • Nürnberg
  • 30.07.13
Lokales
Rauchmelder in Verbindung mit zentralen Alarmanlagen schützen die ganze Familie sicher vor Feuer und lassen im Ernstfall genügend Zeit, um alle in Sicherheit zu bringen.       Foto: djd / TELENOT ELECTRONIC GMBH

Rauchmelder geben rechtzeitig Alarm

Dem Feuer einen Schritt voraus (djd/pt) - Haus- und Wohnungsbrände sind keine Seltenheit unter deutschen Dächern. Die meisten Todesfälle durch Feuer ereignen sich nachts, wenn die Hausbewohner schlafen und die Todesursache ist oftmals eine Rauchvergiftung. Rauchmelder können hier Leben retten. Bis ein schlafender Mensch den Brand bemerkt, können entscheidende Minuten verstreichen. „Wer einen Rauchmelder hat, muss sich darum keine Sorgen machen“, erläutert Sicherheitsexperte...

  • Nürnberg
  • 30.07.13
Ratgeber

Selbstreinigende Backöfen

Automatische Reinigung mit eigenem Geruchs-Katalysator (spp-o/vs) - Fettspritzer, verkohlte Krümel, festge­backener Käse im Backofen, sind ein Horror für jeden Koch und jede Köchin. Doch daran sollte man sich nicht mehr stören. Denn das Entfernen dieser Speisereste übernehmen jetzt die selbstreinigenden Backöfen von Oranier höchstpersönlich (www.oranier.com). Zurück bleibt nur noch ein Häuflein Asche, das sich leicht wegwischen lässt. Während der Selbstreinigung wird zudem automatisch der...

  • Nürnberg
  • 30.07.13
Ratgeber
Ein Holzfußboden braucht regelmäßige Pflege.       Foto: Carol Gering / istockphoto / spp-o

Sonnenschutz für Holzfußböden

Transparente Holzlacke mit UV-Filter (spp-o) - Echte Holzfußböden im Wohnbereich erfreuen sich immer größerer Beliebtheit.  Holz sieht nicht nur gut und edel aus, es schafft auch eine warme Wohnatmosphäre und ist zudem atmungsaktiv, indem es Luftfeuchtigkeit speichert und abgibt. „Da Holz ein Naturprodukt ist, verändert sich seine Oberfläche im Laufe der Zeit“, erklärt Michael Bross, Geschäftsführer des Deutschen Lackinstituts (DLI) in Frankfurt. „Das sind natürliche...

  • Nürnberg
  • 30.07.13
Ratgeber
Ein PIN-Code schützt den Rasenmäher.       Foto: Husqvarna / spp-o

Vollautomatische Rasenpflege

Neue Generation kleiner Roboter auf dem Markt (spp-o) - Es geht mit einem bewährten, überaus erfolgreichen Produktkonzept in die nächste Runde: Nach der Einführung im Jahr 1995 hat Husqvarna seine 20-jährige Erfahrung und Expertise in den neuen Automower 308 gesteckt.  Der Roboterrasenmäher überzeugt durch clevere Funktionen und bereichert die Produktfamilie der jüngsten Generation durch größere Flächenleistung und hohe Flexibilität. Als großer Bruder des 305 bewältigt der 308 bis zu 800...

  • Nürnberg
  • 30.07.13
Ratgeber
Platz ist in jeder Schräge - passgenaue Einbauschränke, die sich hinter farbenfrohen Schiebetüren verstecken, machen es möglich.       Foto: djd / TopaTeam / raumplus

Individuelle Lösungen für das Dachgeschoss

Bafa-Liste für förderbare Anlagen (djd/pt) - Wohnräume unterm Dach mit ihren Schrägen bringen bei richtiger Planung die gewünschte Wohlfühlatmosphäre. Hilfe und Tipps gibt es dazu beispielsweise bei Tischler- und Schreinerbetrieben vor Ort. Beim Zusammenspiel von Wand- und Bodenfarbe fängt die Planung des Dachgeschosses an - und hört mit exakt eingepassten Schränken oder Raumteilern längst nicht auf. Eine gute Idee ist es, den Fachmann von Beginn an einzubeziehen. „Der Tischler kann...

  • Nürnberg
  • 30.07.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.