ratgeber

Beiträge zum Thema ratgeber

Ratgeber
Merkel Räucherfiguren rauchen in der Schauwerkstatt der Seiffner Volkskunst.

Mit diesen Goodies den Advent genießen!
Das sind die aktuellen Trends

BERLIN (Gregor Tholl, dpa) - Einige abgesagte Weihnachtsmärkte, wieder kaum Betriebsweihnachtsfeiern, getrübte Stimmung: Auch das zweite Corona-Jahr ist anders, hat aber dennoch seine Adventstrends. Eine Auswahl: • Adventskalender: Früher waren Adventskalender billig und mit pappig schmeckender Schokolade bestückt, inzwischen geht es immer teurer. Neben Schokokalendern gibt es auch welche mit Chips, Bier, Kosmetika. Und Marken wie Lindt bieten an, dass man sich einen individualisierten Kalender...

  • Bayern
  • 26.11.21
Freizeit & Sport

Regionaler Auftakt bei der Feuerwehr in Heideck
1. Bayerischer AOK-Feuerwehr-Lauf gestartet

Alle zweieinhalb Minuten rückt die Feuerwehr in Bayern zu einem Einsatz aus. Egal, ob die Feuerwehrleute einen Brand löschen, verletzte Personen aus einem Unfallwagen befreien oder eine Unfallstelle absichern – Schnelligkeit, körperliche Gesundheit und Fitness der Helferinnen und Helfer sind dabei wichtige Voraussetzungen. Laufen für die Feuerwehr vor Ort „Der erste bayerische AOK-Feuerwehr-Lauf findet als digitale Laufveranstaltung statt. Mitmachen können alle Läuferinnen und Läufer, die in...

  • Bayern
  • 27.09.21
Lokales
Tanja Maier, Seniorenbeauftragte des Landkreises Fürth und Landrat Matthias Dießl stellen den neuen Seniorenratgeber vor.
2 Bilder

Tipps für Generation 60+ und pflegende Angehörige
Seniorenratgeber in achter Auflage

LANDKREIS FÜRTH (pm/ak) - Der Seniorenratgeber zählt zu den beliebtesten kostenlosen Broschüren des Landkreises Fürth. Nun erscheint der informative Ratgeber in der achten Auflage und wurde entsprechend wieder komplett aktualisiert. Erhältlich ist das Heft im Landratsamt, in den Rathäusern sowie bei den örtlichen Seniorenvertretungen, den Seniorenkreisen der Kirchen und den Seniorenkreisen der Wohlfahrtsverbände und des VDK. Zusätzlich gibt es eine Online-Version, die über die Homepage des...

  • Landkreis Fürth
  • 21.05.21
Ratgeber
So sieht das Buchcover von Dr. Andrea Flemmers Sachbuch aus.
2 Bilder

Hilfreiches Buch von Dr. Andrea Flemmer
Virus-Erkrankungen natürlich behandeln

REGION (vs) - Dr. Andrea Flemmer ist diplomierte Biologin und Spezialistin, wenn es um die Anwendung sogenannter „Heilpflanzen“ geht. Ihr Buch „Virus-Erkrankungen natürlich behandeln“ ist inzwischen in der dritten Auflage erschienen und bietet einen außergewöhnlich großen Wissensschatz für alle Menschen, die aus guten Gründen nicht zur chemischen Keule greifen wollen.  MarktSpiegel-Redakteur Victor Schlampp hat das Buch gelesen. Gleich zu Anfang: Es geht bei den Erklärungen und Anwendungen um...

  • Bayern
  • 25.01.21
Ratgeber

Polizei gibt Tipps zum sicheren Onlinekauf
Vorsicht vor Fakeshops: Lockdown spielt den Gangstern in die Hände!

NÜRNBERG/REGION (pm/nf) - Der Lockdown ist eine ideale Basis für Online-Gangster. Besonders vor Weihnachten werden Betreiber sogenannter Fakeshops im Internet wieder besonders aktiv. Die Polizei gibt Tipps, wie Sie sich vor Schaden bewahren können. Gerade jetzt, wo noch schnell Geschenke übers Internet gesucht werden, bieten zahlreiche falsche Onlineshops besonders günstige Schnäppchen an. Erst vor einigen Tagen hatte eine Frau aus dem Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen eine Spielekonsole...

  • Nürnberg
  • 04.12.20
Ratgeber

Chinaseuche in Ansbach
Hauskaninchen impfen lassen!

ANSBACH/REGION (dpa/lby) - Nach dem Auftreten der «Chinaseuche» (RHD) in Ansbach sind Kaninchenbesitzer in der Region aufgefordert worden, ihre Tiere gegen die tödliche Krankheit impfen zu lassen. Die bei Kaninchen auftretende Viruserkrankung ist für andere Haustiere und Menschen «völlig ungefährlich», wie das Landratsamt Ansbach am Freitag mitteilte. Bei Kaninchen führe die Krankheit allerdings zu schweren Organveränderungen und inneren Blutungen. Die Erkrankung führe meist wenige Tage nach...

  • Nürnberg
  • 04.09.20
Ratgeber
Blutverdünner können bei Covid-19-Patienten das Sterberisiko deutlich senken. (Symbolbild).

Corona-Pandemie
Blutverdünner erhöhen Überlebenschancen bei Covid-19

NEW YORK/BERLIN (dpa) - Blutverdünner können bei Covid-19-Patienten das Sterberisiko deutlich senken. Das berichten US-Mediziner nach einer Studie mit knapp 4400 Teilnehmern im «Journal of the American College of Cardiology». Demnach ging die Behandlung mit Blutverdünnern - unter Berücksichtigung des Zustands der Patienten - mit einer etwa halbierten Todesrate einher. Zudem war das Risiko für eine künstliche Beatmung um etwa 30 Prozent reduziert, wie die Gruppe um Valentin Fuster vom Mount...

  • Nürnberg
  • 29.08.20
MarktplatzAnzeige

AOK informiert
Medizinisches Info-Telefon der AOK:

Experten beantworten Fragen rund um die Uhr Diagnose nicht verstanden? Die AOK Bayern unterstützt ihre Versicherten mit einer 24-Stunden-Hotline für medizinische Fragen. Am Medizinischen Info-Telefon helfen Ärzte und medizinische Experten, Diagnosen, Beipackzettel, Laborwerte und andere Gesundheitsthemen besser zu verstehen. Dies ist vor allem dann hilfreich, wenn der eigene Arzt gerade nicht erreichbar ist. „Unser Team aus Fachärzten, Allgemeinmedizinern, Pflegekräften und Apothekern steht für...

  • Nürnberger Land
  • 13.11.19
Ratgeber
Wir verraten Ihnen einige hilfreiche Tipps zur morgendlichen Routine.

Gut vorbereitet ins Büro – Tipps zur morgendlichen Routine

SERVICE (pa/ma) - Besonders in den bevorstehenden kalten und dunklen Herbst- und Wintermonaten macht der Weg ins Büro am frühen Morgen vielen Menschen zu schaffen. Häufig bestimmen Müdigkeit und Chaos die ersten Stunden des angebrochenen Tages. Damit Ihr Arbeitstag dennoch erfolgreich verläuft, empfiehlt es sich, routiniert in den Tag zu starten. Wir verraten Ihnen einige hilfreiche Tipps, wie Sie sich ideal auf einen langen Arbeitstag im Büro vorbereiten können. Schlafzeiten definieren Ob...

  • Nürnberg
  • 29.10.18
MarktplatzAnzeige
Der Familiencoach Depression zeigt, wie man seinen erkrankten Angehörigen unterstützen und sich selbst vor Überlastung schützen kann.

AOK startet „Familiencoach Depression“

Online-Hilfe für Angehörige Um Angehörige im Umgang mit depressiv erkrankten Familienmit-gliedern oder Freunden zu unterstützen, bietet die AOK ein neues Online-Programm: Der „Familiencoach Depression“ (www.familiencoach-depression.de) hilft Angehörigen von Betroffenen, mit häufigen Symptomen wie Freudlosigkeit oder Antriebslosigkeit gut umzugehen. Es ist ein interaktives, leicht zugängliches Online-Trainingsprogramm für Angehörige, Freunde oder andere Bezugspersonen von depressiv erkrankten...

  • Nürnberger Land
  • 25.10.18
Ratgeber
Für viele ein Ärgernis: Wer an die GEZ zahlen muss, sollte sich genau informieren - beispielsweise bei den Verbraucherzentralen.

Gute Frage: Wer bezahlt den Rundfunkbeitrag, wenn die Kinder volljährig werden?

NÜRNBERG (pm/nf) - Für Familien, die in einer Wohnung zusammen leben, ändert sich zum 18. Geburtstag der Kinder in Sachen Rundfunkbeitrag nichts. Darauf weist die Verbraucherzentrale in Nürnberg hin. Denn laut dem Rundfunkbeitragsstaatsvertrag gilt der Grundsatz „eine Wohnung – ein Beitrag“. „Familien mit volljährigen Kindern zahlen nur einen Beitrag, egal wie viele Empfangsgeräte vorhanden sind und unabhängig davon, wie viele Personen in einer Wohnung leben“, erläutert Gisela Linke von...

  • Nürnberg
  • 03.01.18
Ratgeber
Wohlbehütet und doch inmitten der Natur: Wintergärten sind kleine Rückzugsinseln im eigenen Zuhause, bei deren Planung man unbedingt einen Experten zu Rate ziehen sollte.

Gute Planung schafft den perfekten Wintergarten

REGION (epr/vs) - Seit Jahrzehnten werden in Deutschland jährlich um die 50.000 Wintergärten gebaut – und ein Ende der Erfolgsgeschichte ist nicht abzusehen: Hier wird der Wunsch nach komfortablem Wohnen mit einem Leben nahe der Natur ideal verbunden. Interessierte Bauherren sollten jedoch genug Zeit für eine gründliche Planungsphase vorsehen. Abhängig von der gewünschten Nutzung und den Gegebenheiten vor Ort muss der geeignete Glasanbau geplant und Fragen nach Fundament, Verglasung,...

  • Nürnberg
  • 06.12.17
Ratgeber
Jetzt exklusiv an vielen Verteilstellen in der Region: Die Ratgeberreihe "Die EXPERTEN".

Jetzt an über 700 Verteilstellen mitnehmen: Die EXPERTEN Bauen / Freizeit

"Die EXPERTEN" ist Ihre Ratgeberreihe für die Metropolregion. Zu breit gefächerten Themen erscheinen regelmäßig die beliebten Ratgeber-Bücher mit vielfältigen Tipps und Tricks rund um das jeweilige Thema sowie den entsprechenden Firmen und Experten. Das Beste daran: Die hochwertigen Ratgeber sind für Sie völlig kostenfrei! In einer großen Sonderverteilung erhalten Sie die Bücher "Bauen & Wohnen" sowie "Freizeit & Genuss" aktuell an über 700 Verteilstellen in der gesamten Region. Ein Auszug der...

  • Nürnberg
  • 06.09.16
Ratgeber
Auf Augenhöhe trafen sich Experten und Interessierte dieser Tage bei DR KREUZER & COLL Anwaltskanzlei (2. Reihe v.l.) Dr. Wolfgang Kreuzer, Jens G. Möller, Sibylle Sklebitz, Axel Schreiter, Anja Seidel, Silke Augat und Beate Lösel.

Expertengespräch: Generationenberatung ist das Gebot der Stunde

NÜRNBERG (pm/vs) - Unvorhergesehene Schicksalsschläge können jeden treffen. Doch nur die wenigsten Menschen haben hinreichend vorgesorgt für den Fall, dass sie beispielsweise einen Unfall erleiden oder aufgrund sonstiger Gebrechlichkeit auf Dauer oder nur vorübergehend selbst handlungsfähig sind oder bleiben. Um diese Themen und für diesen Ernstfall benötigte Vollmachten ging es im Rahmen des zweiten Gesprächsabends zum Thema Generationenberatung in den Räumen der DR KREUZER & COLL...

  • Nürnberg
  • 27.07.16
MarktplatzAnzeige

AOK informiert: Diagnose Krebs - Mehr Sicherheit

Jedes Jahr erkranken allein in Bayern rund 68.000 Menschen an Krebs. Um Patienten in dieser schwierigen Situation zu unterstützen, bietet die AOK jetzt eine erweiterte ärztliche onkologische Zweitmeinung. Betroffene Versicherte der AOK im Nürnberger Land können sich kostenlos bei der Universitätsklinik in Erlangen beraten lassen. Das Angebot für eine ärztliche Zweitmeinung gilt für viele bösartige Tumorerkrankungen mit Ausnahme von Augentumoren. Eine entsprechende Kooperation hat die AOK Bayern...

  • Nürnberger Land
  • 13.04.16
Ratgeber

Guter Rat ist nicht teuer – der Verlust Ihres Rades schon!

(Ho). Sommerzeit ist auch Zweiradzeit: mit den ersten warmen Tagen wurden vielerorts die Drahtesel aus dem Schuppen geholt und auch Motorräder oder -roller sind wieder vermehrt auf den Straßen anzutreffen. Sobald es das Wetter zulässt, starten jedes Wochenende zahlreiche Familien mit Kind und Kegel zu Fahrradausflügen in die nähere Umgebung. Doch Vorsicht, auch bei Langfingern sind Zweiräder besonders beliebt! Laut polizeilicher Kriminalstatistik wurden im letzten Jahr 367.658 Fälle...

  • Nürnberg
  • 26.08.15
Ratgeber
In Mariaort, am Startpunkt vieler Radwege, haben Herausgeber und Sponsoren den neuen Radführer vorgestellt: Sportreferent Dr. Hermann Hage (2. von links), Landrätin Tanja Schweiger, Produzent Christian Omonsky, Hermann Goß, Brauerei Bischofshof (folgend), Richard Deml, AOK Regensburg (2. von rechts) und Anton Brunnbauer, Sportamt (rechts).

„Geheimtipps für entspanntes und genussvolles Radeln“

Landrätin Tanja Schweiger und Sportreferent Dr. Hermann Hage stellen neue Ausgabe von „Mit dem Rad rund um Regensburg“ vor. Regensburg. Bereits in der sechsten Ausgabe veröffentlichen Stadt und Landkreis Regensburg das Standardwerk für Radfahrer in der Region. Komplett überarbeitet und erweitert enthält „Mit dem Rad rund um Regensburg“ 52 Touren durchs Regensburger Land samt Abstechern in die Nachbarlandkreise. „Das Regensburger Land ist mancherorts noch ein Geheimtipp für entspanntes und...

  • Oberpfalz
  • 13.08.15
Ratgeber
Wie hält die Liebe frisch? Teamwork mit Auszeit empfiehlt Motivationsexperte Jürgen Höller.

Mit diesen Tipps bleibt die Liebe lange frisch

Frühlingsgefühle für immer verspricht uns Jürgen Höller, Erfolgs- und Motivation-Experte - Doch wie geht das? REGION (nf/pm) - Mit den ersten warmen Sonnenstrahlen des Jahres erwacht die Natur aus dem Winterschlaf und erweckt in jedem gute Laune und die berühmten Frühlingsgefühle. Jetzt scheint wieder die perfekte Zeit gekommen, sein Herz zu verschenken. Sich zu verlieben, ist dabei keine Kunst – auf Dauer verliebt und glücklich zu bleiben, hingegen schon! Oft scheitern Beziehungen schnell an...

  • Nürnberg
  • 13.03.15
MarktplatzAnzeige
Auch im Büro lassen sich mit vielen kleinen Übungen Verspannungen vermeiden.

Fit im Büro: Tipps für einen gesunden Rücken

Viele Menschen verbringen ihren Job den ganzen Tag sitzend, zum Beispiel am Computer oder hinter dem Steuer. Je konzentrierter man bei der Arbeit ist, desto weniger denkt man dabei an seinen Rücken. Stundenlanges monotones Sitzen verspannt die Muskeln von Nacken und Rücken. Schmerzen und mögliche dauerhafte Fehlhaltungen sind oft die Folge. „Jeder dritte Bundesbürger klagt wenigstens einmal im Jahr über Rückenschmerzen“, so Stefan Schumann, Bewegungsfachkraft bei der AOK in Nürnberg. Die gute...

  • Nürnberg
  • 11.03.15
Lokales
Harald Hübner (l.) und Knut Engelbrecht mit dem Familienwegweiser.

Erster Wegweiser für Familien ist da

SCHWABACH (pm/vs) - Seit kurzem gibt es für alle Schwabacher Eltern eine umfangreiche 32-seitige Broschüre mit dem Titel „Familien in Schwabach – Ein Wegweiser“. „Damit haben die Bürgerinnen und Bürger einen kompakten Überblick über die Angebote in Schwabach für Familien in praktisch allen Lebenslagen“, sagt Schwabachs Sozialreferent Knut Engelbrecht. Der Familienwegweiser liegt unter anderem im Bürgerbüro im Rathaus, im Jugendamt, an den Schulen und Kindergärten aus. „Der Wegweiser zeigt, wie...

  • Schwabach
  • 26.03.14
Ratgeber

Neuer Ratgeber: „Achtung, Zucker!“

36 Zuckerfallen, die jeder kennen sollte REGION (pm/nf) - Zucker steckt in vielen Lebensmitteln, doch häufig unerkannt. Nicht nur Kuchen, Kekse und Schokoriegel enthalten viel davon. Auch vermeintlich gesunde Lebensmittel wie Fruchtsäfte, Müslis oder Milchprodukte entpuppen sich oft als Zuckerbomben. Deren wahrer Gehalt ist vielfach dadurch verschleiert, dass Hersteller neben dem Haushaltszucker Saccharose auch andere Süßmacher verwenden. Fruktose, Apfeldicksaft oder Süßmolkenpulver sind nur...

  • Nürnberg
  • 25.03.14
Ratgeber
Nützliche Tipps und vielfältige Fakten rund um das Thema „Haustiere“ gibt's im neuen Ratgeber aus der beliebten Reihe "Die EXPERTEN".

Alles rund ums Haustier – im neuen EXPERTEN-Ratgeber

Tipps und interessante Fakten rund um Ihren vierbeinigen bzw. gefiederten Liebling, aber auch über Fische & Co. gibt es im druckfrischen Ratgeber aus der beliebten Reihe "Die EXPERTEN", der ab sofort unter dem Titel "Haustiere" kostenlos erhältlich ist. Auch dieser Ratgeber kommt im praktischen Taschenbuchformat daher und ist prall gefüllt mit "tierischen" Informationen und allem, was dazu gehört. Man erfährt, wie man seinen Liebling bzw. seine Lieblinge gesund halten kann (Stichwort:...

  • Nürnberg
  • 12.12.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.