Romantische Straße

Beiträge zum Thema Romantische Straße

Die EXPERTEN
SONY DSC
2 Bilder

Die Frankenhöhe „er-fahren“

Auf dem Rad-Schmetterling Kultur und Natur entdecken Der „Rad-Schmetterling“ ist ein Radwegenetz am Übergang von Hohenloher Ebene und Frankenhöhe. Er besteht aus vier Strecken mit jeweils etwa 70 Kilometern Länge. Wem diese zu lang sind, der kann auch auf 30 Kilometer abkürzen. Schnittpunkt und idealer Einstieg in die familienfreundlichen Touren, die einen Eindruck von dieser einzigartigen Kulturlandschaft mit ihren unverwechselbaren Burgen und Schlössern, ihrer unberührten Natur und ihren...

  • Nürnberg
  • 27.07.17
Die EXPERTEN
2 Bilder

Nördlingen entdecken

Die mittelalterliche Stadt im einzigartigen Ries Nördlingen, an der „Romantischen Straße“ gelegen, ist umgeben von Deutschlands einziger vollständig erhaltenen Stadtmauer. Ein Spaziergang auf der Wehranlage mit ihren zahlreichen Toren und Türmen bietet einen wunderschönen Ausblick auf die romantischen und verwinkelten Gassen der Stadt. Apropos „ Ausblick“: Vom Glockenturm der spätgotischen St.-Georgs-Kirche, im Volksmund liebevoll „Daniel“ genannt, hat man einen wunderbaren Rundblick über...

  • Nürnberg
  • 27.07.17
Lokales
Beim Stand des Fränkischen Freilandmuseums Bad Windsheim flogen die Späne. Das Bild zeigt (v.l.) stellvertretenden Landrat Bernd Schnizlein (Neustadt-Aisch/Bad Windsheim), Christa Naaß, Stellvertreterin des Bezirkstagspräsidenten, Bezirkstagspräsident Richard Bartsch, Paweł Orłowski, Mitglied im Vorstand der Woiwodschaft Pommern, Jan Kleinschmidt, Vorsitzender des Regionalparlaments, und Museumsbüttner Hans Grau.
3 Bilder

Bezirk Mittelfranken präsentierte sich auf der „Free Time“ in Polen

Partnerschaft zwischen den Regionen lebt REGION (pm/nf) - Der Bezirk Mittelfranken präsentierte sich zum zweiten Mal auf der Messe „Free Time“ in Danzig, der Hauptstadt der polnischen Partnerregion Pommern. Bezirkstagspräsident Richard Bartsch zog wie die Vertreterinnen und Vertreter des Fränkischen Freilandmuseums Bad Windsheim, des Fränkischen Seenlands, des Romantischen Frankens und der Mittelfränkischen Bocksbeutelstraße sowie die mitgereisten Winzer aus Ippesheim und Markt...

  • Mittelfranken
  • 15.04.17
Die EXPERTEN
2 Bilder

Nördlingen entdecken

Die mittelalterliche Stadt im einzigartigen Ries Deutschlands einzige rundum begehbare Stadtmauer umgibt NÖRDLINGEN an der Romantischen Straße. Vom 90 Meter hohen Turm der St.-Georgs-Kirche eröffnet sich ein wunderbarer Blick über die mittelalterliche Stadt und das Ries. Diese einzigartige Landschaft entstand vor etwa 15 Mio. Jahren durch den Einschlag eines Meteoriten. Bereits im Jahr 1438 fand auf der Nördlinger Kaiserwiese eines der ersten und ältesten Pferdesport-Ereignisse statt - das...

  • Nürnberg
  • 06.07.16
Anzeige
Anzeige
Anzeige
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.