Seniorenfasching

Beiträge zum Thema Seniorenfasching

Freizeit & Sport
Egal, ob im großen oder kleinen Rahmen: Der Karneval 2020 hat Franken voll im Griff.

Der MarktSpiegel präsentiert aktuelle Faschingstermine 2020
Prunksitzungen, Umzüge und Kinderfastnacht: Fränkischer Karneval geht in die Vollen!

REGION (pm/vs) - Auch in Franken hat sich der Karneval warm gelaufen. Wer Stimmung und gute Laune liebt, ist hier goldrichtig:  Aktuell locken viele Veranstaltungen, so dass Faschingsfreunde die Qual der Wahl haben. Bis zum 25. Februar dauern in diesem Jahr die tollen Tage. Der MarktSpiegel hat Infos gesammelt, wo die angesagtesten Feiern für kleine und große Närrinnen und Narren stattfinden. Freitag, 31. Januar• Gardetreffen mit der FG „Grün-Weiß“ Wendelstein um 20 Uhr in der Waldhalle...

  • Nürnberg
  • 14.01.20
Freizeit & Sport
Freude am Verkleiden und Spaß an guter Faschingsunterhaltung? - Dann nichts wie auf und Karten für den Seniorenfasching in Abenberg reservieren!

In diesem Jahr ist die Stadt Abenberg Gastgeberin
Kartenvorverkauf für den Landkreis Seniorenfasching startet!

ABENBERG (pm/vs) - Karneval ist nur etwas für Kinder? - Ein Vorurteil, das die Generation 60plus am 2. Februar wieder eindrucksvoll widerlegen wird, wenn Landrat Herbert Eckstein zum 24. Landkreis-Seniorenfasching diesmal nach Abenberg einlädt. Zwischen 14 und 17 Uhr ist närrisches Treiben für die ältere Generation in der Sporthalle der DJK angesagt. Der traditionelle Seniorenfasching in Abenberg ist einer der Höhepunkte der fünften Jahreszeit im Landkreis Roth. Die Faschingsgesellschaften...

  • Landkreis Roth
  • 01.01.20
Freizeit & Sport
Dieses Detail vom Flyer bietet einen kleinen Vorgeschmack, welche Darbietungen die Senioren am 19. Januar erwarten.

Stadt Nürnberg fördert die Veranstaltung am 19. Januar
Bereits jetzt Karten für den großen Seniorenfasching sichern!

NÜRNBERG (pm/vs) - Auch in diesem Jahr laden der Narren-Club Nürnberg und die Karnevalsgesellschaft Muggenesia zur großen Faschingsveranstaltung für alle Seniorinnen und Senioren ein. Termin ist am 19. Januar 2020, 14 Uhr, im Gesellschaftshaus Gartenstadt (Buchenschlag 1). Da dieses Event von der Stadt Nürnberg gefördert wird, kostet der Eintritt nur sieben Euro pro Person. Das Programm an diesem Nachmittag ist speziell auf die Gruppe der Senioren ausgerichtet. Einlass am 19. Januar ist ab...

  • Nürnberg
  • 27.12.19
Freizeit & Sport
Foto: © Raisa Kanareva / Fotolia.com

Seniorenfasching in der Aischtalhalle

LANDKREIS (pm/mue) - Am Mittwoch, 27. Februar 2019, lacht und schunkelt wieder die ganze Aischtalhalle in Höchstadt a.d. Aisch (An der Steige 5). Ab 14.30 Uhr lädt der Landkreis Erlangen-Höchstadt dort wieder zum jährlichen „Seniorenfasching“ ein. Einlass ist ab 13.30 Uhr, Karten kosten 7 Euro und beinhalten einen Verzehrgutschein für einen Imbiss, ein Getränk sowie einen Orden. Wer die Bayerische Ehrenamtskarte besitzt, erhält Karten zum ermäßigten Preis von 5 Euro. Interessierte können...

  • Erlangen
  • 30.11.18
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Freizeit & Sport
Die Damen der närrischen Heilsarmee

Närrisches Faschingstreiben bei den Pfarrsenioren von St. Otto/Lauf

LAUF – „Jubel, Trubel, Heiterkeit“ war das diesjährige Motto des Seniorenfaschings der Pfarrgemeinde St. Otto Lauf. Beste Stimmung brachte Alleinunterhalter Michael Binner als „Leinburger Michel“ in den sehr gut besuchten Pfarrsaal. Von Beginn an zog er sein Publikum mit seinem vielfältigen Programm in seinen Bann. Von bekannten Schlagern zum Mitsingen über lustige Schunkelrunden bis hin zu einer Polonaise war alles geboten, was zu einer zünftigen Faschingsveranstaltung gehört. Mit Kaffee,...

  • Nürnberger Land
  • 14.02.18
Anzeige
Lokales
Landrat Eberhard Irlinger (M.) mit Vertretern der Faschingsvereine anlässlich einer Besprechung im Landratsamt. Foto: oh

„Närrisches“ Treffen im Landratsamt

ERLANGEN (pm/mue) - Hinter schwungvollen Garde- und Schautänzen, launigen Büttenreden und technisch ausgefeilten Tanzmariechen-Choreographien steckt viel harte Arbeit in – und besonders außerhalb – der Faschingssaison. Davon hat sich Landrat Eberhard Irlinger beim gemeinsamen Planungstreffen für den Seniorenfasching 2014 wieder überzeugt. Der Landrat informierte sich im Gespräch mit den Faschingsvereinen über die Strukturen der närrischen Organisationen sowie über ihre Schwierigkeiten,...

  • Erlangen
  • 14.01.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.