Sommermode

Beiträge zum Thema Sommermode

Freizeit & Sport
Modenschau am Stadtstrand Nürnberg.
52 Bilder

Highlight in Nürnbergs schönster Sommer-Location
Stadtstrand-Modenschau: Die Models lächelten die Wolken einfach weg!

NÜRNBERG (nf) - Eines der vielen Highlights am Nürnberger Stadtstrand: die Sommer-Modenschau! Auch wenn sich alle Beteiligten und Zuschauer besseres Wetter gewünscht hätten, die Models (Cawi Concept mit Miss Franken Classic Sophia Fröba) lächelten die dunklen Wolken und Regentropfen einfach weg! Für fröstelnde Gäste sprang außerdem sofort der Stadtstrand-Service mit Kuscheldecken herbei. Für den immer optimistischen Stadtstrand-Chef Lorenz Kalb sowieso kein Problem: ,,Ach (winkt ab), der...

  • Nürnberg
  • 07.06.19
Ratgeber
Der Sommer kann kommen: Die Modetrends werden bunt und knallig!

Modetrends für Frühling und Sommer 2017

SERVICE (ta/fi) - Tristesse war gestern: In diesem Frühling und Sommer sind fröhlich leuchtende Neonfarben und knalliges Pink Trendsetter bei den Modefarben. Auch Romantikerinnen haben allen Grund zur Freude, denn Blümchenmuster und Rüschen sind wieder up-to-date. Die Frühjahrs- und Sommermode hat noch einiges mehr zu bieten. Eines ist klar: Langeweile kommt bei den Trends ganz im Zeichen der 80iger Jahre nicht auf. Streifen, Karos und florale Prints Streifen und Ringel sind und bleiben...

  • Nürnberg
  • 27.02.17
Ratgeber

Übergangszeit: Das Zwiebelprinzip modisch interpretiert

SERVICE (ak/fi) - Langsam verabschiedet sich der Sommer und die Temperaturen sinken. Morgens ist es meist schon kühl, während das Thermometer am Tag noch die 20-Grad-Marke erreicht. Oft steht man dann ratlos vor dem Kleiderschrank und weiß nicht recht, was man anziehen soll, damit man am Morgen nicht friert und nachmittags trotzdem nicht ins Schwitzen kommt. Hier kommt das altbewährte Zwiebelprinzip ins Spiel. Es ist nicht nur praktisch, sondern erfreut sich in dieser Saison auch großer...

  • Nürnberg
  • 11.08.16
Anzeige
Anzeige
Anzeige
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.