SpVgg Erlangen

Beiträge zum Thema SpVgg Erlangen

Lokales
Gerswid Herrmann vom Freundeskreis der Erlanger Kinderklinik nimmt dankend das Eckige – in diesem Fall den Spendenscheck über 2.000 Euro – entgegen (v. l.): Dr. Chara Gravou-Apostolatou (Kinderpalliativteam / Kinderklinik), Klaus-Dieter Kraus (Auto-Kraus), Mirko Scholten (Scholten Malerfachbetrieb), Holger Müller (SpVgg 1904 Erlangen e. V.), Gerswid Herrmann (Freundeskreis/Kinderklinik) und Prof. Dr. Dr. h. c. Wolfgang Rascher (Direktor der Kinderklinik).

Gemeinsam für den guten Zweck

SpVgg 1904 Erlangen, Malerfachbetrieb Scholten und Auto-Kraus spenden 2.000 Euro für kranke Kinder ERLANGEN (pm/nf) - „Das Runde muss ins Eckige“, sagte einst Sepp Herberger. Das hatten sich auch die 1. und 2. Mannschaft und das Altherren-Dream-Team der SpVgg 1904 Erlangen e. V. bei ihrer letzten Weihnachtsfeier auf die Fahne geschrieben – nur ging es nicht darum, den Fußball ins Tor, sondern Münzen in die Spendenkasse zu befördern. Der Erlös der Weihnachtsfeier wurde von der Scholten...

  • Erlangen
  • 16.02.18
Freizeit & Sport
3 Bilder

U15-Juniorinnenfußball – 4. Schwaiger-Jänner-Hallencup 2016

SV Stauf gewinnt äußerst knapp vor der SpVgg aus Erlangen Schwaig 09.01.16 Heute fand die mittlerweile vierte Ausgabe des Schwaiger Jännerturniers statt. Doch dieses Mal sollten sich die U15-Mädels miteinander messen. Im Spielmodus Jeder gegen Jeden und einer Spielzeit von 12 Minuten wurde das Turnier mit einer Kombination aus „altem“ Hallenfußball und Futsal ausgetragen. Die Teilnehmer waren der Post SV Nürnberg, der Tabellenvierte der Bezirksliga Mittelfranken; der SV Stauf,...

  • Nürnberger Land
  • 25.01.16
Freizeit & Sport

U15-Juniorinnenfußball – Hallenkreismeisterschaft in Röthenbach/Pegnitz

Sichere Qualifikation für die Endrunde nach zweitem Platz Röthenbach/Pegnitz 19.12.15 Im Vorfeld Heute stand das zweite und letzte Qualifikationsturnier der HKM-Serie im Futsal an. Aufgrund des ersten Platzes und der damit verbundenen hohen Punktezahl in Pegnitz, war ein Scheitern schon fast nicht mehr möglich. Da wir mit 12 Spielerinnen anreisten und aufgrund der 10 Minuten Spielzeit pro Partie, entschieden wir uns, dass nur vier Spielerinnen auf der Bank Platz nehmen sollten. Drei...

  • Nürnberger Land
  • 21.12.15
Freizeit & Sport
Schon zum Tag des offenen Dorfes wehte die Fahne der Poxdorfer Clubfreunde weithin sichtbar. Foto: Roland Rosenbauer

Poxdorf: Zum Jubiläum spielt der Club

POXDORF (rr) - Mit einem Sportfest vom 10. bis 12. Juli wird die 700-Jahr-Feier in Poxdorf fortgesetzt. Gleichzeitig begeht die JFG Regnitztal ihr Zehnjähriges: Sie wurde am 5. Dezember 2005 aus den Jugendfußballabteilungen der Stammvereine SV Poxdorf und der DJK Effeltrich gegründet. Schon mehrere Jahre arbeiteten die Vereine in Spielgemeinschaften zusammen; der Zusammenschluss ermöglichte einen jederzeitigen Aufstieg in alle Klassen, was mit Spielgemeinschaften nur beschränkt möglich...

  • Nürnberg
  • 03.07.15
Anzeige
Anzeige
Anzeige
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.