Stadtjugendamt Erlangen

Beiträge zum Thema Stadtjugendamt Erlangen

Lokales
Symbolfoto: © kozorog / stock.adobe.com

Angebot für berufstätige Eltern
Notbetreuung geht in eine neue Runde

ERLANGEN (pm/mue) - Wegen der Entwicklung der Infektionszahlen bleiben die Kindertageseinrichtungen, Kindertagespflegestellen und organisierte Spielgruppen weiterhin geschlossen. Die Anordung gelte zunächst bis 31. Januar, so der Inhalt einer Mitteilung des städtischen Jugendamtes. Demnach gibt es allerdings eine Notbetreuung; diese kann in Anspruch genommen werden, wenn es für das Kind keine andere Betreuungsmöglichkeit gibt und Eltern arbeiten müssen. Das Stadtjugendamt appelliert nochmals...

  • Erlangen
  • 09.01.21
Lokales
Foto: © Oksana Kuzmina / stock.adobe.com

Regeln wurden aktualisiert
Maskenpflicht für Schulkinder auch in Horten

ERLANGEN (pm/mue) - Das Bayerische Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales hat den Rahmenhygieneplan für die Kindertagesbetreuung aktualisiert. Wie das Stadtjugendamt im Erlanger Rathaus informiert, gilt auch für Schulkinder in den Horten und den Heilpädagogischen Tagesstätten (ab dem Schulalter) aus Infektionsschutzgründen und im Gleichklang mit den Regelungen für die Schulen grundsätzlich die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung.

  • Erlangen
  • 13.11.20
Lokales
Foto: © Africa Studio / stock.adobe.com

Bewerbungen ab sofort möglich
Tagesmütter und -väter in Erlangen gesucht!

ERLANGEN (pm/mue) - „Mary Poppins, Löwenbändigerin und Familienmanagerin in einer Person? Dann brauchen wir Sie als Tagesmutter in Erlangen“. Mit dieser Überschrift in einem Infoflyer sucht das Stadtjugendamt nach Tagesmüttern oder -vätern; diese sollen Kinder bis drei Jahre in einer kleinen Gruppe als Ergänzung zum Elternhaus betreuen. Bei der Kindertagespflege handelt es sich um eine den Krippen gesetzlich gleichstellte Form der Kinderbetreuung. Voraussetzung für die Tätigkeit ist ein...

  • Erlangen
  • 22.07.19
Lokales
Effektives Lernen mit sozialem Aspekt: Einen Rechtsanspruch verstehen die Verantwortlichen als willkommenen Anlass, die Ganztagsbetreuung in den Erlanger Grundschulen noch weiter zu optimieren. Symbolfoto: © drubig-photo / Fotolia.com

Rechtsanspruch für Grundschüler kommt: Ganztagsbetreuung auf dem Vormarsch

ERLANGEN (mue) - Noch in diesem Jahr, spätestens 2019, wird mit einem offiziellen Beschluss seitens des Bundes gerechnet, der Grundschülerinnen und -schülern einen Rechtsanspruch auf Ganztagsbetreuung garantiert. Mit der Umsetzung in die Praxis, so Reinhard Rottmann, Leiter des Erlanger Stadtjugendamtes, rechne man dann etwa ab dem Jahr 2025. Aktuell gibt es an den 15 Erlanger Grundschulen 3.450 Schulkinder, für die bereits insgesamt 3.040 Ganztagesbetreuungsplätze angeboten werden. Davon, so...

  • Erlangen
  • 25.07.18
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Lokales
Wohnen und Jugendarbeit unter einem Dach: Das neue Gebäude ist ein Ort echter Begegnung. Foto: Stadt Erlangen

„Anger 32“: neues Domizil für die Jugendarbeit

ERLANGEN (pm/mue) - Die Offene Jugendsozialarbeit, Jugendlernstube und Chance 8.9.plus konnten unlängst in den Neubau der kommunalen Wohnungsbaugesellschaft GEWOBAU Am Anger/Ecke Hertleinstraße einziehen. Der Neubau entstand mit 1.576 m² Wohn- und Nutzfläche winkelförmig direkt an der Straßenecke, zur Kreuzung hin ist er vier Geschosse hoch. Damit fügt sich das Gebäude gut in die bestehende Nachbarschaft ein, deren Häuser zwischen drei und fünf Etagen hoch sind. Im Innern gibt es Platz für...

  • Erlangen
  • 15.06.18
Anzeige
Lokales

Tagesmütter und -väter gesucht

ERLANGEN (pm/mue) - „Mary Poppins, Löwenbändigerin und Familienmanagerin in einer Person? Dann brauchen wir Sie als Tagesmutter in Erlangen!“ Mit dieser Überschrift in einem Infoflyer sucht das Stadtjugendamt im Rathaus nach Tagesmüttern oder -vätern, die Kinder von null bis drei Jahren in einer kleinen Gruppe als Ergänzung zum Elternhaus betreuen sollen. Bei der Kindertagespflege handelt es sich um eine den Krippen gesetzlich gleichstellten Form der Kinderbetreuung, Voraussetzung für die...

  • Erlangen
  • 11.01.18
Lokales
Foto: © ArtFamily/Fotolia.com

Ehrenamtliche Vorleser gesucht

ERLANGEN (pm/mue) - Die ehrenamtlichen Lesepatinnen und Lesepaten des Stadtjugendamtes feiern im Herbst zehnjähriges Jubiläum; inzwischen ist die Gruppe auf rund 50 Leserinnen und Leser in 40 Einrichtungen angewachsen. Doch es werden noch immer Ehrenamtliche gesucht. Die Lesepaten gehen meist einmal wöchentlich für eine Stunde in eine Kindertageseinrichtung, lesen dort mit einer kleinen Gruppe von Kindern, sprechen und diskutieren über die Bilder und Geschichten und wecken so die Freude der...

  • Erlangen
  • 26.09.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.