sternwarte Nürnberg

Beiträge zum Thema sternwarte Nürnberg

Panorama
Mondfinsternis am 27. Juli 2018, circa 23 Uhr in der totalen Phase.
3 Bilder

Jahrhundert-Mondfinsternis 2018: Blutmond machte seinem Namen alle Ehre

Warum der Blutmond so rot ist +++ Beste Zeit und bester Ort zum Himmelsgucken +++ Mythen: Astrologie und Spirituelles NÜRNBERG (nf) - Insgesamt etwa 103 Minuten wird die längste totale Mondfinsternis des 21. Jahrhunderts am Freitag, 27. Juli 2018, dauern. Wer das Spektakel verpasst, hat Pech gehabt: denn erst am 9. Juni 2123 wird es eine um noch drei Minuten längere Mondfinsternis geben. Und nochmal fünf Jahre später – an Silvester 2028 – wird in Mitteleuropa eine Mondfinsternis, ähnlich wie...

  • Nürnberg
  • 24.07.18
Panorama
Blick auf den ,,normalen" Vollmond mit vorbeiziehenden Wolken.

Blutmond und totale Mondfinsternis am 28. September

Früh aufstehen lohnt sich: Super-Vollmond beobachten - die Verschwörungstheoretiker in Hochform NÜRNBERG/REGION (nf) - Spektakel in der Nacht beziehungsweise am frühen Morgen vom 27. auf den 28. September 2015. Bei der totalen Mondfinsternis wandert der Mond durch den Erdschatten und wird blutrot - der so genannte Blutmond. Die totale Mondfinsternis dauert eine gute Stunde. Wie die Sternwarte berichtet, wird der September-Vollmond als ,,Erntemond“ bezeichnet. Hintergrund: Das helle...

  • Nürnberg
  • 27.09.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.