Unabhängige Patientenberatung Deutschland

Beiträge zum Thema Unabhängige Patientenberatung Deutschland

Lokales
Oftmals fühlen sich Patienten von ihrem Arzt nicht ausreichend beraten.  Hier kann die Patientenberatung helfen.
  2 Bilder

Große Allianz für die Rettung der unabhängigen Patientenberatung

NÜRNBERG (web) - Die gesetzlich festgeschriebene Unabhängige Patientenberatung Deutschland (UPD) ist seit ihrer Einführung im Jahr 2006 für viele Menschen eine wichtige Anlaufstelle. Doch ihr droht - zumindest in ihrer jetzigen Form - das Aus. Der Widerstand ist aber groß. „Wir verstehen die Welt nicht mehr“, erklärte Angelika Weikert gegenüber unserer Zeitung. Die SPD-Landtagsabgeordnete ist Vorstandsmitglied im Förderverein der UPD-Beratungsstelle in Nürnberg (UPN). Neben Nürnberg gibt es in...

  • Nürnberg
  • 22.07.15
Ratgeber
Die UPD unterstützt Patientinnen und Patienten in gesundheitlich-medizinischen, rechtlichen und psychosozialen Fragen - auch bei Gutachten zum Zahnersatz.

Kasse zahlt Gutachten bei Zahnersatzproblemen

Wenn etwas mit dem neuen Zahnersatz nicht stimmt, muss der Arzt nachbessern. Hat er keinen Erfolg, kann ein kostenfreies Gutachten helfen REGION (pm/nf) - Vor einem Jahr hat Beate A. den ersten Zahnersatz bekommen. Seitdem schmerzt ihr Kiefergelenk und beim Kauen beißt sie in die rechte Wange. Mehrmals war die 61-Jährige bei ihrer Zahnärztin, doch die sieht keinen Handlungsbedarf. „Eine unangenehme Situation“, sagt Judith Storf von der Beratungsstelle der Unabhängigen Patientenberatung...

  • Nürnberg
  • 04.06.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.