Alles zum Thema Wohnpartnerschaften

Beiträge zum Thema Wohnpartnerschaften

Lokales

„Wohnen für Hilfe“ wird zum Dauerbrenner

ERLANGEN (pm/mue) - Das städtische Projekt „Wohnen für Hilfe“ soll zu einer dauerhaften Einrichtung werden. Darauf haben sich die Mitglieder des Sozial- und Gesundheitsausschusses des Stadtrats verständigt. Ziel ist es, so genannte Wohnpartnerschaften zwischen Wohnraumanbietern (Senioren, junge Familien, Menschen mit Behinderung) und Studierenden zu vermitteln. Anstatt Miete zu zahlen, bringen sich die Studierenden dabei mit haushaltsnahen Dienstleistungen wie beispielsweise Einkaufen oder...

  • Erlangen
  • 27.04.15