Zugverkehr

Beiträge zum Thema Zugverkehr

Panorama
Foto: Friso Gentsch / dpa

Fahrkarte per App
Bahn verkauft ab 2022 keine Papier-Tickets mehr im Zug

BERLIN (dpa/mue) - Kunden der Deutschen Bahn können vom nächstem Jahr an keine Papier-Fahrkarten mehr in Fernzügen kaufen. Die Möglichkeit falle ab 1. Januar 2022 weg, wie das Unternehmen bestätigte. Stattdessen könnten Reisende noch bis zehn Minuten nach Abfahrt eine digitale Fahrkarte über die App oder die Bahn-Website buchen. Dabei werde kein Bordzuschlag fällig. 
Die Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft hatte auf die aus ihrer Sicht falsche Entscheidung aufmerksam gemacht. «Wir haben immer...

  • Nürnberg
  • 09.02.21
Lokales
Die Züge des Franken-Thüringen-Express (FTX) werden zwischen Nürnberg und Bamberg durch Busse ersetzt.

Bauendspurt vor Fahrplanwechsel

Bauarbeiten sorgen für EInschränkungen im Zugverkehr FORCHHEIM (pm/rr) – Fahrzeitgewinne, mehr ICE-Sprinterverbindungen München-Berlin und höhere Pünktlichkeit im Regionalverkehr – mit dem viergleisigen Ausbau der Bahnstrecke Nürnberg – Bamberg gibt es mehr Qualität im Netz der Deutschen Bahn. Ab dem Fahrplanwechsel 2018/2019 am 9. Dezember wird in dem Streckenabschnitt der viergleisige Regelverkehr aufgenommen. Dafür sind noch umfangreiche Bauarbeiten nötig. Diese sorgen in den nächsten Wochen...

  • Landkreis Forchheim
  • 22.10.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.