Die Bildergalerie vom ersten Rundgang auf der Consumenta 2017

Corina Wurmer: ,,Stricken in XXL". (Foto: Udo Dreier)

NÜRNBERG - Die Consumenta lädt zur Schatzsuche ein: Vom 28. Oktober bis 5. November gibt es im Messezentrum viel zu entdecken. 1.400 Aussteller aus 47 Ländern bieten Erlebnisse, Ideen, Produkte, Innovationen und Genuss. Beim ersten Rundgang über die Consumenta 2017 hat sich der MarktSpiegel für die Leserinnen und Leser schon mal umgeschaut und Überraschendes entdeckt. 

Unter dem Motto „schau amol“ können die Besucher mit der VR-Brille in den neuen Einkaufsbereich der Fürther Altstadt abtauchen. Bei „horch amol“ gibt es die beliebtesten Fürther Veranstaltungen, wie die Michaelis-Kärwa, das Internationale Klezmer-Festival oder die Events der Comödie Fürth direkt aufs Ohr.
Kurios: eine kleine Schachtel ermöglicht eine ungewöhnliche Fernsicht ins Nürnberger Land, wir haben Leberkäse aus der Dose gefunden und den Stand mit dem ,,Gurkenbier" entdeckt. 

Selber ausprobieren ab morgen, 28. Oktober, bis zum 5. November auf der Consumenta in der Nürnberger Messe.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.