Vormerken: Erster Franken-Tatort am 12. April 2015 im Ersten

Franken-Tatort (v.l.): Matthias Egersdörfer (Rolle: Leiter der Spurensicherung Michael Schatz), Eli Wasserscheid (Rolle: Kommissarin Wanda Goldwasser), Fabian Hinrichs (Rolle: Hauptkommissar Felix Voss), Dagmar Manzel (Rolle: Hauptkommissarin Paula Ringelhahn), Andreas Leopold Schadt (Kommissar Sebastian Fleischer). (Foto: BR/Julia Müller)
,,Der Himmel ist ein Platz auf Erden" - BR-Tatort Team aus Franken

REGION (nf) - Bald ist es soweit: der erste Franken-Tatort flimmert über die Mattscheibe. Der mehrfach preisgekrönte Regisseur Max Färberböck hat beim ersten Franken-Tatort Regie geführt und gemeinsam mit Catharina Schuchmann das Drehbuch verfasst. ,,Der Himmel ist ein Platz auf Erden" ist wurde im August / September 2014 in Nürnberg und Erlangen gedreht (MarktSpiegel berichtete http://www.marktspiegel.de/nuernberg-nord/lokales/...) und wird am 12. April 2015 (20.15 Uhr) im Ersten ausgestrahlt.


Die neue Mordkommission Franken - das sind die beiden Kriminalhauptkommissare Paula Ringelhahn (Dagmar Manzel) und Felix Voss (Fabian Hinrichs). Unterstützung bekommen sie von den fränkischen Darstellern Eli Wasserscheid (als Kriminalkommissarin Wanda Goldwasser), Andreas Leopold Schadt (als Kriminalkommissar Sebastian Fleischer) und Matthias Egersdörfer (als Michael Schatz, dem Leiter der Spurensicherung).
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.