Aktenzeichen XY...ungelöst: Nürnberger Fall noch nicht geklärt

Aktenzeichen XY... ungelöst mit Rudi Cerne und einem Fall aus Nürnberg. (Foto: oh/PPP)
NÜRNBERG (nf) - Rudi Cerne geht mit ,,Aktenzeichen XY...ungelöst" am Mittwoch, 5. Oktober 2016, wieder auf Tätersuche. Unter den Beiträgen ein Fall aus Nürnberg, der noch nicht geklärt werden konnte.

Die Kripo Nürnberg sucht im Mordfall Anneliese Morchutt nach einem zweiten Verdächtigen. DNA-Spuren führten die Kripo auf die Spur des Einbrecher-Duos aus Georgien, das jahrelang in Europa unterwegs war. Ein Täter wurde inzwischen wegen Mordes zu lebenslanger Haft verurteilt. Den zweiten Tatverdächtigen sucht die Polizei und hofft auf Mithilfe der Zuschauer.

Sendetermin: Mittwoch, 5. Oktober 2016, 20.15 Uhr, ZDF, live.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.