Spendenaufruf seitens imedo für "Ärzte ohne Grenzen"

das imedo-Team - hier vor der Nürnberger Burg (Foto: imedo)
Nürnberg: Burg | Der Countdown läuft: In genau einem Monat ist Heilig Abend. Dies ist leider nicht für alle Menschen Grund zur Freude. Deshalb möchte imedo darauf aufmerksam machen, wie wichtig es ist, anderen zu helfen. Dieses Jahr spendet das imedo-Team für „Ärzte ohne Grenzen“. Dafür haben die Mitarbeiter ihr Motto buchstäblich "in die Hand genommen". Wenn Sie auch so denken, teilen Sie doch diesen Bericht hier mit anderen - auch gerne über Facebook!

https://www.aerzte-ohne-grenzen.de/online-spenden

Danke im Namen des imedo-Teams
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.