Winterzeit: Uhren umstellen nicht vergessen!

Die Zeitumstellung hat weitreichende Auswirkungen und nervt viele Menschen. Nun untersucht auch die EU die Forderung nach einer Abschaffung der Zeitumstellung. (Foto: ©kartoxjm/Fotolia.com)

Zeitumstellung macht auch vor dem Flugplan nicht halt

NÜRNBERG (pm/nf) - In der Nacht zum Sonntag, 29. Oktober, werden die Uhren von 03:00 Uhr Mitteleuropäischer Sommerzeit (MESZ) auf 02:00 Uhr Mitteleuropäische Zeit (MEZ) umgestellt, die Zeiger also um eine Stunde zurückgedreht.

Dies hat übrigens auch Auswirkungen beispielsweise auf den Flugplan, falls Sie verreisen möchten. Ein Beispiel: Der SunExpress-Flug, der laut Plan um 03:00 Uhr MESZ nach Antalya starten soll, hebt somit um 02:00 Uhr MEZ ab. Wer noch gerne fiktiv weiter mit der Sommerzeit rechnen möchte, für den bleibt die geplante Abflugzeit der Maschine um 03:00 Uhr MESZ. Alle nachfolgenden Flüge richten sich bereits nach der Winterzeit MEZ.
Im Zweifelsfall geben die Fluggesellschaften und Reiseveranstalter verbindliche Auskünfte zu den geplanten Flügen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.