Bundesverkehrsminister informiert Franken

Gruppenfoto im Arvena Park Hotel (v.l.) Oskar Schlag, Alexander Dobrindt, Bezirkstagspräsident Richard Dr. Michael Fraas. (Foto: © APH)
NÜRNBERG (JRB) - Dieser Tage begrüßte Hotelier Oskar Schlag, Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt, Bezirkstagspräsident Richard Bartsch und Dr. Michael Fraas, Wirtschaftsreferent der Stadt Nürnberg, im Arvena Park Hotel. Grund des Besuchs war die Regionalkonferenz der CSU-Landesgruppe zum Bundesverkehrswegeplan für die Bezirke Ober-, Mittel- und Unterfranken. Bei der Konferenz informierte Verkehrsminister Dobrindt gut 150 Zuhörer über die Auswirkungen der Bundesverkehrswegeplanung für die Region Franken. Dabei betonte er die Wichtigkeit einer funktionierenden Infrastruktur für einen starken Wirtschaftsstandort und eine gesunde Lebensqualität. Im Anschluss an die Veranstaltung stellte er sich den Fragen der Medienvertreter.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.