Bürgertelefon

Bürgertelefon zu Rock im Park

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 02.06.2016

NÜRNBERG (pm/nf) - Das Ordnungsamt der Stadt Nürnberg richtet zum Musikfestival Rock-im-Park wieder ein Bürgertelefon vor Ort ein. Es ist unter der Telefonnummer 09 11 / 8 18 61 74 am Freitag, Samstag und Sonntag 3., 4. und 5. Juni 2016, jeweils von 16 bis 1 Uhr besetzt. In den vergangenen Jahren gingen vor allem Beschwerden wegen zu lauter Musik ein. Rock-im-Park ist natürlich über das Festivalgelände hinaus zu hören, bei...

Bürgertelefon bei Rock im Park

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 02.06.2014

NÜRNBERG (pm/nf) - Auch in diesem Jahr hat das Ordnungsamt wieder ein Bürgertelefon für Fragen zum Musikfestival Rock im Park eingerichtet. Es ist unter der Rufnummer 09 11 / 8 18 61 74 zu diesen Zeiten besetzt: Freitag, 6. Juni 2014, von 16 bis 23 Uhr, Samstag, 7. Juni 2014, von 16 bis 1 Uhr, Sonntag, 8. Juni 2014, von 16 bis 1 Uhr und Montag, 9. Juni 2014, von 16 bis 23.15 Uhr. Am Freitag, 6. Juni 2014, von 8...

Bombenfund: Evakuierung bislang problemlos

Nicole Fuchsbauer
Nicole Fuchsbauer | Nürnberg | am 14.01.2014

Aktueller Videobericht in Kürze auf MarktSpiegel Online! NÜRNBERG (pm/nf) - Die Evakuierung ist um 8.45 Uhr angelaufen. Die fünf Evakuierungsabschnitte waren um 10.15 Uhr zu 50 bis 99 Prozent geräumt. Im Einsatz sind aktuell 566 Kräfte, davon 496 von Polizei, Feuerwehr, Rettungsdiensten und THW für die Evakuierung und 70 Verkehrspolizisten für die Absperrungen. Eingesetzt sind auch Lautsprecherfahrzeuge. Bis 10 Uhr gab es...

Bombenfund: Bürgertelefon geschaltet, Entschärfung morgen, Mittwoch, 11 Uhr

Nicole Fuchsbauer
Nicole Fuchsbauer | Nürnberg | am 10.12.2013

Nürnberg: Bombenfund | Die Evakuierung erfolgt am Mittwoch, 11. Dezember 2013, ab 8 Uhr NÜRNBERG (pm/nf) -Am gestrigen Montagabend, 9. Dezember 2013, war bei Bauarbeiten auf dem Grundstück gegenüber der Allersberger Straße 17/19 eine 10-Zentner-Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden worden. Sie liegt fünf Meter unter der Geländehöhe und hat einen Front- und einen Heckzünder. Die Zünder liegen frei. Die Fundstelle wurde umgehend...