Alles zum Thema Rathaus

Beiträge zum Thema Rathaus

Panorama
Besuch aus China: Der Parlamentsabgeordnete Renguo Huang (mitte), Rechtsanwalt Thomas Lask (links) und Oberbürgermeister Thomas Jung sprachen über Chancen und die Intensivierung der Handelsbeziehungen.

Chinesischer Abgeordneter zu Gast im Rathaus
Welthandel war Thema in Fürth

FÜRTH (pm/ak) - Oberbürgermeister Thomas Jung hat Renguo Huang, Mitglied des chinesischen Parlaments (Nationaler Volkskongress) und Vorsitzender der europäisch-chinesischen Gesellschaft für internationalen Handel, im Rathaus empfangen. Bei einem gemeinsamen Gespräch erörterte er mit dem chinesischen Parlamentsabgeordneten und dem Fürther Rechtsanwalt Thomas Lask die Perspektiven einer Intensivierung der Handelsbeziehungen zwischen China und der Region Fürth. Dabei wies der Abgeordnete Huang...

  • Fürth
  • 25.04.19
Freizeit & Sport
Die Mitglieder des Kreativzentrums präsentieren stolz ihr kleines Osterparadies.

Zirndorfer Rathaus österlich geschmückt
Kreativzentrum war aktiv

ZIRNDORF (pm/ak) - Auch in diesem Jahr schmückten engagierte Mitglieder des Kreativzentrums – unter der Leitung von Ute Hartung – das Bibertstadt Rathaus. Traditionell dekorieren die Mitglieder des Kreativzentrums den Osterbrunnen vor dem Zirndorfer Rathaus. Die bunte Osterdekoration rund um den Brunnen vereint Tradition und Moderne auf gleiche Art und Weise.Die Osterdekoration ist auch in diesem Jahr wieder im Foyer beim Bürgeramt – der zentralen Anlaufstelle der Bürger – aufgebaut. Neben...

  • Landkreis Fürth
  • 05.04.19
Panorama
Volksbegehren ,,Artenvielfalt & Naturschönheit in Bayern – Rettet die Bienen“ ab 31. Januar.

Volksbegehren ,,Rettet die Bienen!“: Eine Million für den Artenschutz

Wo kann man sich eingtragen? Für mehr Blühwiesen, weniger Pestizide! (pm/nf) - Der Startschuss für die zweite Phase des Volksbegehrens Artenvielfalt ist gefallen. Der Trägerkreis ist gegründet, mehr als 100 Bündnispartner haben ihre Unterstützung zugesichert und bayernweit formieren sich 80 Aktionsbündnisse. Das gemeinsame Ziel ist es, dass sich 1 Million Wahlberechtigte für das Volksbegehren in den Rathäusern eintragen. Die Zeit ist knapp, der Eintragungszeitraum beginnt bereits am...

  • Nürnberg
  • 07.01.19
Freizeit & Sport
Bürgermeister Markus Braun begrüßte das diesjährige Prinzenpaar Manuela I. und Gerhard I., das Kinderprinzenpaar Tamara I. und Leon I. sowie die Meerjungfrau Petra I.

Session 2019 in Fürth eröffnet

FÜRTH (pm/ak) - Abordnungen der drei Fürther Faschingsgesellschaften CFK, Treue Husaren und Fränkische Kanalflotte stürmten am 11.11. um 11.11 Uhr das Rathaus und wurden von Bürgermeister Markus Braun (ganz links) stilecht mit den ersten Faschingskrapfen empfangen.

  • Fürth
  • 14.11.18
Lokales
OB Thomas Jung (Mitte) verlieh Marianne Ecker und Hans Partheimüller das Goldene Kleeblatt der Stadt Fürth.
2 Bilder

„Goldenes Kleeblatt“ für verdiente Bürger

Fürth (pm/ak) - Marianne Ecker und der ehemalige infra-Geschäftsführer Hans Partheimüller wurden geehrt. OB Thomas Jung überreichte den beiden Persönlichkeiten die hohen Auszeichnungen im Rahmen einer kleinen Feier im Anschluss an die Stadtratssitzung am 28. Juni. Frau Ecker wurde für ihr jahrzehntelanges soziales Engagement ausgezeichnet. Seit 70 Jahren ist die rüstige Dame ehrenamtlich für das Bayerische Rote Kreuz tätig. Vor 20 Jahren gründete sie einen Gefängnisbesuchsdienst, den sie...

  • Fürth
  • 29.06.18
Freizeit & Sport
Der Platz rund ums Rathaus wird zur Aktionsfläche für die ganze Familie.

Am 16. Juni feiert ganz Oberasbach

OBERASBACH (pm/ak) - Der Förderverein für das Rathausumfeld OASe e.V. lädt am 16. Juni zu einem bunten Sommerfest mit vielen Angeboten für Groß und Klein ins Oberasbacher Zentrum ein. Von 12 bis 17 Uhr ist am Samstag richtig viel los rund ums Rathaus: Es gibt eine Gartenbahn zum Mitfahren, Tanzvorführungen von Kids und Teens, Kinderschminken, Glitzertattoos und eine Hüpfburg. Außerdem können Kinder mit ferngesteuerten Schiffen ihr Kapitänspatent machen. Für die Damen gibt es Hand-, Augen-...

  • Landkreis Fürth
  • 08.06.18
Freizeit & Sport
Brunnen vor dem Rathaus
9 Bilder

Die Rückersdorfer Osterbrunnen

Vier Brunnen werden in der Osterzeit in Rückersdorf vom Rathaus, von der Schule, vom Verschönerungsverein und von der Blindeninstitutsstiftung geschmückt. Die bunten Eier bringen die Osterfreude zum Ausdruck.

  • Nürnberger Land
  • 30.03.18
Freizeit & Sport
5 Bilder

Osterbrunnen in Rückersdorf

Rückersdorf (li) Der Brunnen vor dem Rathaus trägt wieder seinen Osterschmuck, darin schwimmen vier lustige Entlein. Die Frauen der Ev. Kirchengemeinde verkaufen im Foyer schöne Osterdekorationen und Gestricktes.

  • Nürnberger Land
  • 05.04.17
Lokales
Ein Detail aus dem insgesamt vier Quadratmeter großen Modell zeigt den Bereich rund um die Stadtkirche.

Schwabachmodell jetzt im Rathaus ausgestellt

SCHWABACH (pm/vs) - Pünktlich zum Stadtjubiläum hat das Amt für Stadtplanung und Bauordnung veranlasst, dass das Stadtmodell von Schwabach auf den neusten Stand gebracht und ab sofort im 1. Obergeschoß des Rathauses ausgestellt ist. Entstanden ist das Modell ursprünglich in den 60-er und 70-er Jahren, gebaut vom Modellbau-Atelier Biermann in Nürnberg. Auf vier Platten von je einem Quadratmeter wird die Altstadt und die umliegende Bebauung im Maßstab 1:500 dargestellt. Sehr schön zu erkennen...

  • Schwabach
  • 21.03.17
Lokales
Bezaubernde Königin Máxima (3.v.l.) mit Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (l.), König Willem-Alexander (2.v.l.), Petra und Oberbürgermeister Dr. Ulrich Maly (4.und 5. v.l.).
79 Bilder

Royals, Promis und die schönsten Fanbilder

Begleiten Sie das Königspaar in der MarktSpiegel-Bildergalerie und im Video durch den Tag in Nürnberg! So feierten die Franken das Königspaar! Glanzvoller Besuch bei Kaiserwetter von König Willem-Alexander und Königin Máxima der Niederlande in Nürnberg - Sternekoch Andree Köthe verwöhnte die royalen Gäste im Hirsvogelsaal NÜRNBERG (nf/pm) - Bei schönstem Frühlingswetter waren Seine Majestät König Willem-Alexander und Ihre Majestät Königin Máxima der Niederlande am zweiten Tag ihres...

  • Nürnberg
  • 14.04.16
Lokales

Video vom Empfang der holländischen Royals in Nürnberg: "Danke für diesen superschöne Empfang!"

Hunderte harren an diesem sonnigen Donnerstag vor dem Nürnberger Rathaus aus, einige bereits seit mehreren Stunden, um einen Blick auf das Niederländische Königspaar zu werfen. Mit einigen Minuten Verspätung treffen seine Majestät König Willem-Alexander und Ihre Majestät Königin Máxima dann in einer schwarzen BMW-Limousine am Rathausplatz ein, die Menge jubelt. Beim Gang über den roten Teppich zum Haupteingang lassen es sich die beiden nicht nehmen, einigen der Zuschauer die Hände zu schütteln...

  • Nürnberg
  • 14.04.16
Lokales
Bürgermeister Jürgen Spahl und Birol Sekerlisoy (Zuständig für IT-Technik in der Gemeinde).

Hotspots sei dank: Kostenlos im Internet surfen rund ums Rednitzhembacher Rathaus

REDNITZHEMBACH (pm/vs) - Ab sofort können alle Bürger und Besucher von Rednitzhembach rund um das Rathaus und das Gemeindezentrum kostenlos und ohne eigenes Mobilfunknetz im Internet surfen. Die Gemeinde Rednitzhembach hat von der Telekom im Rathaus, auf dem Rathausplatz und im Gemeindezentrum öffentliche drahtlose Internetzugriffspunkte, sogenannte Hotspots, einrichten lassen und somit einen einfachen kostenfreien Zugang zum Internet für die Öffentlichkeit geschaffen. Der Nutzer sieht...

  • Schwabach
  • 26.02.15
Lokales

Ordnungs- und Straßenverkehrsamt nicht erreichbar

ERLANGEN - Wegen einer internen Fortbildungsveranstaltung muss das Ordnungs- und Straßenverkehrsamt am Freitag, 16. Mai, geschlossen bleiben. Wie die Stadt Erlangen informierte, könne auch die telefonische Erreichbarkeit an diesem Tag nicht gewährleistet werden.

  • Erlangen
  • 15.05.14
Lokales

Öffentliche Ausschuss-Sitzung (HFPA)

ERLANGEN - Die Mitglieder des Haupt-, Finanz- und Personalausschusses (HFPA) des Erlanger Stadtrats kommen am Mittwoch, 29. Januar, um 16.30 Uhr im Rathaus zu ihrer ersten öffentlichen Sitzung in diesem Jahr zusammen. Auf der Tagesordnung stehen der Ausbildungsbericht 2013, ein Fraktionsantrag zu verfügbaren Gewerbegrundstücken in Erlangen, die Aufgabenerledigung und Organisationsstruktur im Job-Center, Änderungen in der Satzung und der Wahlordnung des Ausländer- und Integrationsbeirates sowie...

  • Erlangen
  • 28.01.14
Lokales

Fotoausstellung im Rathausfoyer

ERLANGEN - Noch bis zum 23. Januar zeigt der Städtepartnerschaftsverein ERBEŞ (Erlangen-Beşiktaş) zusammen mit dem Bürgermeister- und Presseamt der Stadt im Rathausfoyer die Fotoausstellung „ARA – Die Welt zwischen Istanbul“. Die Augsburger Fotografin Anna Lechner hat dazu das Leben auf den Bosporus-Fähren in stimmungsvollen Bildern eingefangen. Bei freiem Eintritt ist die Ausstellung zu den üblichen Öffnungszeiten des Rathauses zu sehen.

  • Erlangen
  • 08.01.14
Freizeit & Sport

Neuauflage der RathausART in 2014

NÜRNBERG (pm/nf) - Über 4 500 Besucherinnen und Besucher haben sich die RathausART im Sommer 2013 angesehen. Ein Rekordbesuch, der zeigt, wie hoch das Interesse an Kunst in Nürnberg ist. Grund genug, vom 8. bis 10. August 2014 das erfolgreiche Format wieder aufzulegen. Interessierte Galerien finden ab sofort die Informationen zur Teilnahme im Internet. In Nürnbergs bester Stube, dem Historischen Rathaus, verkaufte einst Albrecht Dürers Ehefrau Agnes die Kunst ihres Mannes, am Galeriewochenende...

  • Nürnberg
  • 16.12.13
Lokales

Schuldenberg soll kleiner werden

FÜRTH - Der Fürther Stadtrat hat den Haushalt für 2014 verabschiedet. Dabei ist auch ein Abbau des Schuldenberges von derzeit knapp 250 Millionen Euro vorgesehen. Passend zur Vorweihnachtszeit verliefen die Beratung in einer sehr sachlichen und harmonischen Atmosphäre, und das obwohl im März kommenden Jahres die Kommunalwahlen anstehen. Trotz der weiterhin notwendigen Sparzwänge gelang es dem Gremium zum dritten Mal hintereinander einen ausgeglichenen Haushalt ohne Nettoneuverschuldung zu...

  • Fürth
  • 10.12.13
Lokales
2 Bilder

Forchheimer Rathaus wird zum Adventskalender

FORCHHEIM - Es duftet und funkelt, die malerischen Holzstände sind festlich geschmückt – und darüber „schweben“ die Engel. Romantisch geht es in der Adventszeit vor der spätmittelalterlichen Fachwerkfassade des Forchheimer Rathauses zu. Drei echte Weihnachtsengel verkünden hier täglich im „schönsten Adventskalender der Welt“ die frohe Botschaft. Bereits am 1. Dezember wird das erste Fenster des lebendigen Adventskalenders geöffnet, ein Engel verkündet pünktlich um 18.30 Uhr den Menschen seine...

  • Forchheim
  • 26.11.13