Bombenfund: Evakuierung bislang problemlos

Aktueller Videobericht in Kürze auf MarktSpiegel Online!

NÜRNBERG (pm/nf) - Die Evakuierung ist um 8.45 Uhr angelaufen. Die fünf Evakuierungsabschnitte waren um 10.15 Uhr zu 50 bis 99 Prozent geräumt. Im Einsatz sind aktuell 566 Kräfte, davon 496 von Polizei, Feuerwehr, Rettungsdiensten und THW für die Evakuierung und 70 Verkehrspolizisten für die Absperrungen. Eingesetzt sind auch Lautsprecherfahrzeuge. Bis 10 Uhr gab es 18 Transporte des Rettungsdiensts von nicht mobilen Personen.

In den Betreuungsstellen in der Uhlandschule, Uhlandstraße 33, Friedrich-Hegel-Schule, Neue Hegelstraße 17, und Volksschule Ziegelstein, Heroldsberger Weg 42A, hielten sich um 10 Uhr 26 Personen auf – 17 in der Uhlandschule, sieben in der Friedrich-Hegel-Schule und zwei in der Volksschule Ziegelstein.
Am Airport Nürnberg wird um 11.45 Uhr noch eine Maschine nach Antalya abheben. Ab 11.50 Uhr wird es während der Entschärfung keine An- und Abflüge geben, die Fluggesellschaften haben die An- und Abflugzeiten entsprechend umorganisiert. Die Zeiten sind im Internet unter www.airport-nuernberg.de aufrufbar. Der Rettungshubschrauber kann uneingeschränkt fliegen.
Es ist ein Bürgertelefon unter der Nummer 09 11 / 6 43 75-8 88 geschaltet. Das Bürgertelefon ist durchgehend bis etwa zwei Stunden nach der Entschärfung besetzt.

Autor:

Nicole Fuchsbauer aus Nürnberg

Webseite von Nicole Fuchsbauer
Nicole Fuchsbauer auf Facebook
Nicole Fuchsbauer auf Instagram
Nicole Fuchsbauer auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.