Herzinfarkt

1 Bild

Herzschwäche: Informieren – erkennen – handeln!

Testroom GmbH
Testroom GmbH | Nürnberg | am 22.09.2016

Nürnberg: Jakobsplatz | Bei Herzschwäche schlägt’s 5 vor 12: Aktion zum Weltherztag Nürnberg mit Riesenherz Spannende Aktion zum Weltherztag am 29. September: Auf dem Jakobsplatz in Nürnberg wird ein über 2 Meter hohes und knapp 4 Meter langes begehbares Herz-Modell aufgestellt. Bei der Veranstaltung informieren Experten zu vielen Fragen rund um das Herz, z.B.: Diagnose Herzschwäche – was nun? Herzstillstand – was tun? Zu jeder vollen Stunde...

1 Bild

Rauchfrei-Kompakt-Kurs bei der AOK

Kathrin Kahle
Kathrin Kahle | Nürnberg | am 19.09.2016

Nürnberg: AOK Bayern | Rauchen ist ein Risikofaktor für zahlreiche Erkrankungen wie Schlaganfall, Herzinfarkt und Krebs. Wir helfen Ihnen, mit dem Rauchen aufzuhören. Der konsequente Verzicht auf Nikotin ist die beste Vorbeugung: Bereits 20 Minuten nach der letzten Zigarette sinken Puls und Blutdruck auf normale Werte. Nach 24 Stunden nimmt das Herzinfarktrisiko ab. Nach fünf Jahren verringert sich die Gefahr, an Lungenkrebs zu...

Risiko Schlaganfall

Wolfgang Lenhard
Wolfgang Lenhard | Nürnberg | am 10.05.2016

Nürnberg: KKH - Kaufmännische Krankenkasse | Feucht, den 10.05.2016 KKH: Vorbeugen, Erkennen und schnelles Handeln verhindern das Schlimmste Er wurde nur 45 Jahre alt: Roger Cicero, Deutschlands wohl bekanntester Swing- und Jazzsänger und erst kürzlich verstorbenes, prominentes Schlaganfallopfer. Auch wenn das Risiko für einen Schlaganfall ab dem 60. Lebensjahr steigt: Die Erkrankung kann jeden treffen, auch junge Menschen und sogar Kinder. „Laut einer...

1 Bild

Vortragsreihe "Ihrer Gesundheit zuliebe!"

Birgit Kleinlein
Birgit Kleinlein | Nürnberg | am 27.10.2015

Nürnberg: Eben-Ezer-Kirche | Bei einem Vortragsabend in Zusammenarbeit mit der Deutschen Herzstiftung zum Thema "Herz in Gefahr“ sprechen der Ärztlicher Direktor und Chefarzt PD Dr. Karsten Pohle, Oberarzt Dr. Johannes von Erffa, Oberarzt Dr. Tobias Götz und Oberarzt Dr. Christoph Lauer der Medizinischen Klinik I am Krankenhaus Martha-Maria Nürnberg am Mittwoch, den 11. November 2015 von 17:00 bis 20:00 Uhr in der Eben-Ezer-Kirche, Stadenstraße 68 (beim...

1 Bild

Wenn im Herzen ein Engpass ist

Uwe Müller
Uwe Müller | Nürnberg | am 22.10.2015

ERLANGEN/REGION (pm) - Die jährlich stattfindenden Herzwochen widmen sich im November zwei der häufigsten Todesursachen: Koronare Herzerkrankung und Herzinfarkt zählen Millionen Betroffene auf der ganzen Welt. Prof. Dr. med. Stephan Achenbach, Direktor der Kardiologie am Universitätsklinikum Erlangen, gibt an dieser Stelle einen Überblick über Ursachen, Verlauf und Behandlungsmöglichkeiten. Das Herz ist ein Muskel und...

1 Bild

Herzinfarktversorgung jetzt noch sicherer

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 19.11.2014

Herzhilfe-Spende über 13.500 Euro ermöglicht Anschaffung eines Blutanalyse-Geräts NÜRNBERG (pm/nf) - Die Versorgung von Patienten mit Herzinfarkten gewinnt immer mehr an Bedeutung. Um diese Notfall-Patienten optimal versorgen zu können, muss die Ausrüstung der medizinischen Infrastruktur auf höchstem Niveau gewährleistet sein. In die Kardiologie im Südklinikum werden vor allem auch schwerkranke Patienten mit akutem...