Kurt Krömer

1 Bild

Mit Geburtstagstorte im Faberschloss! Hier feiern sie 40 Jahre Stadt Stein

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 16.05.2017

STEIN (mask) - Rein mit den Tortenmessern! Der 6. Mai 1977, Ursprung der Steiner Stadtgeschichte, jährte sich zum 40. Mal. Im Schloss Faber-Castell feierte jetzt die Politik. Steins Erster Bürgermeister Kurt Krömer, der Nürnberger Oberbürgermeister Dr. Ulrich Maly, Mary E. Gräfin von Faber-Castell, Fürths Landrat Matthias Dießl und Regierungspräsident Dr. Thomas Bauer (v.li.n.re.) schneiden die Geburtstagstorte für die Stadt...

1 Bild

Zwei Bürgerinnen mit dem "Weißen Engel" geehrt

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 18.10.2016

STEIN (jrb/vs) - Auf Vorschlag der Stadt Stein wurden zwei Steiner Bürgerinnen mit dem ,,Weißen Engel" geehrt. Sie erhielten die Auszeichnung für ihr außergewöhnliches soziales Engagement, mit dem sie Hilfesuchenden, Betroffenen halfen. Staatsministerin Melanie Huml zeichnete Johanna Dippold für ihre zahlreichen sozialen Aktivitäten aus. Die Liste ihrer Bemühungen ist lang: So engagiert sie sich bei der Fürther Tafel in...

1 Bild

Seit zehn Jahren Tafel-Ausgabestelle in Stein

Willi Ebersberger
Willi Ebersberger | Stein | am 19.11.2014

STEIN - Vor zehn Jahren wurde die Tafel-Ausgabestelle in Stein unter dem Dach der Fürther Tafel eröffnet. Grund genug für Steins Ersten Bürgermeister Kurt Krömer den ehrenamtlichen Helfern „Danke“ zu sagen. Als eine sehr übersichtliche Gruppe von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im Oktober 2004 in der Alexanderstrasse 6 in städtischen Räumen die Ausgabe startete, gab es nicht gerade das große Kundengedränge. Gerade einmal...

1 Bild

Regionaler Förderverein gegründet

Uwe Müller
Uwe Müller | Nürnberg | am 28.10.2014

REGION (pm/mue) - Die Gründung eines Fördervereins „Regionalpark Pegnitz, Rednitz, Regnitz“ stand jüngst im Steiner Rathaus auf der Tagesordnung. Regionalparks in Deutschland organisieren in städtischen Verdichtungsräumen eine Freiraumentwicklung, die den Belangen der Naherholung und dem Erhalt der Kulturlandschaft dient. Der fränkische Regionalpark umfasst etwa einen Raum zwischen Forchheim im Norden, den neuen Seen im...

1 Bild

Kurt Krömer - "Abschied"

Willi Ebersberger
Willi Ebersberger | Nürnberg | am 04.02.2014

Nürnberg: Meistersingerhalle | Comedy „Wenn es am Schönsten ist, dann soll man gehen – auch wenn es noch nie schön war!“ Nach 20 Jahren Bühne hat Kurt Krömer erst mal genug und begibt sich auf „Abschiedstournee“.