Alles zum Thema Kindergarten

Beiträge zum Thema Kindergarten

Lokales

Entwurfsplanung beschlossen
Familienzentrum am BBGZ kommt!

ERLANGEN (pm/mue) - Der Stadtrat hat der Entwurfsplanung für den Neubau eines Familienzentrums im Bürger-, Begegnungs- und Gesundheitszentrum (BBGZ) an der Hartmannstraße zugestimmt. Das Zentrum soll einen Familienstützpunkt, eine Familienpädagogische Einrichtung, Angebote der Offenen Jugendsozialarbeit, eine Spiel- und Lernstube sowie eine Kinderkrippe und einen Kindergarten beherbergen. Mit dem Zentrum schafft die Stadt die notwendige soziale Infrastruktur in dem Stadtteil, wo durch die...

  • Erlangen
  • 05.06.19
Lokales
2 Bilder

Winkelhaider Schüler, Hortkinder und Kindergartenkinder üben den Ernstfall

Zwei Freitage hintereinander wurde die Winkelhaider Bevölkerung durch Martinshorn aus der Ruhe gerissen. In enger Zusammenarbeit mit der Schul-, Hort- und Kindergartenleitung wurde im Winkelhaider Schulgebäude, sowie in der Kinderburg Horizont der Ernstfall geprobt. In beiden Einrichtungen drang Rauch - erzeugt durch eine Nebelmaschine - in Treppenräume, bzw. Aufenthaltsräume ein. Nach der Hausinternen Alarmierung wurde auch die Feuerwehr Winkelhaid alarmiert, welche mit mehreren Fahrzeugen...

  • Nürnberger Land
  • 22.05.19
Lokales
Symbolfoto: © Petro Feketa / Fotolia.com

Stadt Erlangen macht 3,7 Millionen Euro locker!
Neue Spiel- und Lernstube für Büchenbach

ERLANGEN (pm/mue) - Der Bau- und Werkausschuss des Erlanger Stadtrats hat der Entwurfsplanung für den Neubau einer Spiel- und Grundschullernstube an der Donato-Polli-Straße zugestimmt. Beide Einrichtungen sollen zwei Gruppen umfassen. Im Stadtteil Büchenbach-Nord entstehen somit wohnortnah weitere integrative Plätze für Kinder im Kindergarten- und Grundschulalter. Der Bau der Einrichtung ist Teil von umfassenden Bemühungen der Stadt, das attraktive Kinderbetreuungsangebot zu stärken und...

  • Erlangen
  • 21.03.19
Lokales

Kinder jetzt für den Kindergarten anmelden

Anmeldewoche für die KiTas nicht verpassen! FORCHHEIM (pm/rr) – Das Amt für Jugend, Bildung, Sport und Soziales der Stadt Forchheim macht auf die Anmeldewoche für alle Kinderkrippen, Kindergärten und Kinderhorte in der Stadt Forchheim aufmerksam. Anmeldungen sind von Montag, 28. Januar bis Donnerstag, den 31. Januar von 13.30 bis 16.30 Uhr möglich. Die Platzvergabe erfolgt bei Mehrfachanmeldungen durch einen Abgleich zwischen den jeweiligen Einrichtungen. Das Kind sollte beim...

  • Forchheim
  • 19.01.19
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Panorama
Bei der Spendenübergabe (v.l.) Nadja Reidelshöfer (Kinderhort),Bürgermeister Walter Schnell, stv. Kindertagesstättenleitung Karin Gundel, Wolfgang Großmann, Geschäftsleiter der Firma FT Fuchs Tiefbau GmbH und Ilka Radeck-Damberger (Kinderkrippe).

1.000 Euro-Spende für Kindertagsstätte

KAMMERSTEIN (pm/vs) - Kürzlich überraschte Wolfgang Großmann, Geschäftsführer der Firma FT Fuchs Tiefbau GmbH aus Haag, die Kindertagesstätte Kammerstein und Bürgermeister Walter Schnell mit einer großzügigen Spende über 1.000 Euro für die Kindertagesstätte Kammerstein. Die stellvertretende Leiterin der Kindertagesstätte Karin Gundel und ihre Kolleginnen Nadja Reidelshöfer (Kinderhort) und Ilka Radeck-Damberger (Kinderkrippe) freuten sich sehr, dass die Firma FT Fuchs erneut ihre Einrichtung...

  • Landkreis Roth
  • 18.01.19
Anzeige
Lokales
Sozialreferentin Elisabeth Reichert, Einrichtungsleiter Jörg Bräsick, und Oberbürgermeister Thomas Jung freuen sich über die neue Kindertagesstätte in Fürth.

Betreuung für 174 Kinder - Nur 22 Monate Bauzeit für größte Kindertagesstätte in Fürth

FÜRTH - (pm/ak) Mitte Januar nahm die wichtigste und größte Kindertagesstätte in der Fürther Badstraße wieder den Betrieb auf. Die Planungs- und Bauphase war für ein Projekt dieser Größenordnung mit 22 Monaten bemerkenswert kurz. Da es für die Maßnahme noch bis Ende 2018 höhere finanzielle Zuwendungen aus der öffentlichen Hand gab, die die WBG-Fürth natürlich in Anspruch nehmen wollte, wurde ein sehr ambitionierter Zeitplan ausgearbeitet. Die Werkplanung und Bauleitung des anspruchsvollen...

  • Fürth
  • 17.01.19
MarktplatzAnzeige
KiTa-Mitarbeiter/innen-Team St. Matthäus Vach - http://www.kirchevach.de

Verstärkung für unser Team

Stellengesuche Ab sofort suchen wir zur Verstärkung unser Team: Erzieher/in für Kindergarten mit 30 WStden Erzieher/in für Kinderhort mit 20-25 WStden Kinderpfleger/in für Kinderkrippe mit 20 WStden Mitarbeiter/in für Mittagsbetreuung mit 26,5 WStden  Wir erwarten: Teamfähigkeit, Freude am Beruf, selbstständiges Arbeiten Wir bieten: nettes, kollegiales Team, gutes Arbeitsklima Bewerbung an: Evang. Luth. Kirchengemeinde St. Matthäus Vach, z.H. Pfarrer Markus Pöllinger / Frau...

  • Fürth
  • 18.12.18
Freizeit & Sport
Bernd Klaski (Verkehrserzieher im Landkreis Fürth), Volkmar Paulus (Verkehrserzieher Stadt Fürth), Marcus Steurer (infra-Geschäftsführer), Mathias Kreitinger (Vorsitzender der Fürther Verkehrswacht), Markus Dieret (Verkehrserzieher im Landkreis Fürth), Christian Jung (Leiter der Sparkassen-Geschäftsstelle Stadion), Eleonore Kohlstruck (Leiterin des Kindergartens), Jürgen Berthold (Verkehrserzieher Stadt Fürth) sowie Mädchen und Jungen des Kindergartens Sonnenschein.

„Mobilitätskisten“ für Kindergärten - Sparkasse und infra unterstützen Verkehrswacht

FÜRTH (pm/ak) - Gemeinsam mit der infra unterstützt die Sparkasse Fürth die Aktion „Mobilitätskisten für Kindergärten“ als Sponsor. Neben dem Elternhaus spielen gerade die Kindergärten bei der Verkehrserziehung eine entscheidende Rolle. Um die wichtigsten Grundlagen vermitteln zu können, will die Verkehrswacht mit sogenannten „Mobilitätskisten“ den Kindergärten in der Stadt und dem Landkreis Fürth die entsprechende Ausstattung zur Verfügung stellen. Der Inhalt bietet verschiedene Ansätze um...

  • Fürth
  • 14.12.18
Lokales
Die Hausherren Stefan Harle und Jürgen Hübsch fühlen sich in der Rolle der Gastgeber sichtlich wohl.
24 Bilder

Was lange währt, wird endlich gut - Bauprojekt wird zu neuer Heimat

FÜRTH (pm/ak) – Die Grüne Halle in Fürth ist vielen schon seit langem ein Begriff. 2003 plante der Architekt Stefan Harle den Umbau der ehemaligen amerikanischen Basketball-Halle. Eine Markt- und Veranstaltungslocation mit flexiblen Nutzungsmöglichkeiten war das Ergebnis. Offensichtlich ließ ihn dieses Projekt nicht mehr los. 2016 erwarben die Architekten und Stadtplaner Hübsch und Harle das Gebäude und schufen so die Voraussetzung für den Umzug des ganzen Teams nach Fürth. Seit Abschluss der...

  • Fürth
  • 12.10.18
Freizeit & Sport

Herbstbasar "Rund ums Kind" in Eckental-Eschenau

Der evangelische Kindergarten „Unterm Regenbogen“ aus Eckental-Eschenau veranstaltet seinen Secondhandbasar am Samstag, 10. November 2018, von 8.30 bis 11.00 Uhr in der Georg-Hänfling-Halle Eschenau. Schwangere mit Mutterpass können die Halle bereits um 8.15 Uhr durch den Hintereingang betreten. Es werden Spielwaren, Kleidung (bis Größe 146/152), Schuhe (bis Größe 34), Faschingskostüme, Kinderwagen, Fahrzeuge und alles „rund ums Kind“ angeboten. Wie in einem Kaufhaus ist die Ware nach Größe...

  • Landkreis Erlangen-Höchstadt
  • 19.09.18
Lokales
Gemeinsam mit den Kindern der Kindertagesstätte der Paul-Gerhardt-Kirche und deren Leitung (rechts) setzten Erster Bürgermeister Kurt Krömer (Mitte rechts), Pfarrer Redlingshöfer (Mitte links), die Architekten und Vertreter der Baufirma Moser (links) zum ersten Spatenstich für den neuen Kindergarten an.

Baubeginn für Kindergarten Stein-Deutenbach

STEIN (pm/ak) - Bis Weihnachten soll der Rohbau stehen. Im September 2019 sollen die Kindergartenkinder den neuen Kindergarten beziehen. Mit dem Neubau in der Gerstenstraße werden 104 Betreuungsplätze geschaffen. Der Kindergarten findet damit seinen Platz mitten im neu entstehenden Wohngebiet „Gerstenstraße/Dinkelweg“, wo derzeit 34 Einfamilienhäuser gebaut werden. „Es ist uns wichtig, auf die Notwendigkeit von mehr Betreuungsplätzen zu reagieren und wir freuen uns, dass wir in einem guten...

  • Landkreis Fürth
  • 09.08.18
Lokales
In der Natur lässt sich der meist nachtaktive und scheue Biber nicht gerne fotografieren, aber seine Spuren sind unübersehbar.

Umweltstation in Hilpoltstein sucht finanzielle Förderer

HILPOLTSTEIN (pm/vs) - Die LBV Umweltstation bietet Kindergärten aus der Region Projekttage am Rothsee an. Für die Realisierung sind die Veranstalter auf finanzielle Unterstützung angewiesen. So konnten 2018 an fünf Vormittagen von Februar bis Mai Mädchen und Buben des „Schutzengelkindergartens“ Hilpoltstein und der schulvorbereitenden Einrichtung der Comenius Schule eine Reise durch die einheimische Tier- und Pflanzenwelt unternehmen. Themen waren unter anderem „wie kommen Vogel, Igel und...

  • Landkreis Roth
  • 01.08.18
Lokales
Auf dem Schild kann man sehr gut das Logo mit der Hoppentosse aus Astrid Lindgrens Kinderbuch "Pippi Langstrumpf" erkennen.

Kindertagesstätte Hoppetosse feierte 20-jähriges Bestehen

SCHWABACH - (pm/vs) - Dieser Tage hat die Johanniter-Kindertagesstätte Hoppetosse im Rahmen eines Sommerfestes ihr 20-jähriges Bestehen gefeiert.Der Name Hoppetosse ist die deutsche Übersetzung jenes Schiffes, mit dem Pippi Langstrumpfs Vater Efraim - in der Erzählung des Kinderbuchklassikers der schwedischen Schriftstellerin Astrid Lindgren - die Weltmeere bereist haben soll. Passend dazu wurde ein Kinder- und Familienfest nach dem Motto „Ich mache mir die Welt, wie sie mir gefällt“...

  • Schwabach
  • 21.06.18
Lokales
Bei der Spendenübergabe mit Bürgermeister Ralph Edelhäußer (vorne sitzend, r.) gab es viele glückliche Gesichter, kommt der Betrag doch den Rother Kindergärten zugute.

Vereinsauflösung bringt Rother Kindergärten stolze 8.500 Euro

ROTH (pm/vs) - Auch, wenn der Anlass ein trauriger ist: Die zehn Rother Kindergärten dürfen sich dafür über eine Gesamtspende von 8.500 Euro freuen. Mit etwas Wehmut kam Albert Reitlinger dieser Tage in die Ratsstuben von Schloss Ratibor, in die ihn Bürgermeister Ralph Edelhäußer wegen der Vereinsauflösung der Unteroffiziersheimgesellschaft (UHG) Roth e.V. zu einer offiziellen Spendenübergabe eingeladen hatte. Bis 2016 existierte der Verein am Bundeswehr-Standort Roth und sorgte über...

  • Landkreis Roth
  • 07.05.18
Lokales
Vorsitzender Peter Weidner (r.) mit seinem Team (v.r.): Beiräte Harald Sperber, Ron Gürtler, Stellvertreter Richard Hetzelein, Moderator Toni Schmidbauer, Ehrenmitglied Fritz Schrödel, Stellvertreter Jürgen Kremer (halb verdeckt), Beiräte Robert Köbler, Karlheinz Konstantin und Norbert Dietl.

Großer Zuspruch beim Neujahrsempfang der Freien Wähler Schwanstetten

SCHWANSTETTEN (pm/vs) - Auch in diesem Jahr ist dem Neujahrsempfang der Freien Wähler ein voller Erfolg gewesen. Bei der 17. Auflage war die Kulturscheune Leerstetten sehr gut gefüllt. Bürgermeister Robert Pfann (SPD) eröffnete mit seinem persönlichen zehnjährigen Jubiläumsgrußwort die Veranstaltung, die der junge Moderator Toni Schmidbauer herzfrischend moderierte. Martin Fickert vom Roten Kreuz und Dr. Axel Zessin referierten mit ausgezeichneter Kompetenz zu den Schwerpunktthemen: Konzept...

  • Landkreis Roth
  • 08.02.18
Lokales
Noch fahren sie im Haus, doch bald geht es raus. Jochen Scharf bei der Spendenübergabe mit Julia Mischak (im Hintergrund) und Mandy Dvorák von den Johannitern.

Jochen Scharf spendet zwei Bobbycars für Kindertagesstätte Takatuka!

SCHWABACH (pm/vs) - Dank einer großzügigen Spende von Jochen Scharf (Jochen-Scharf-Gruppe) konnte sich die Johanniter-Kindertagesstätte Takatuka zwei neue Bobbycars kaufen. Dieser Tage hat der Mäzen die Mädchen und Buben besucht. Zwei nagelneue rote Flitzer warten auf ihren Einsatz auf der Bobbycar-Rennstrecke im Garten. Die Strecke haben die Kids vor zwei Jahren bekommen. Damit sie auch perfekt genutzt werden kann, fehlten noch geeignete Fahrzeuge. Jochen Scharf unterstützte die Anschaffung...

  • Schwabach
  • 07.02.18
Ratgeber

Verbindliche Anmeldetermine für die Schwabacher Kindergärten

SCHWABACH (pm/vs) - Für das Betreuungsjahr 2018/2019 gibt es auch in diesem Jahr in den Schwabacher Kindertagesstätten, diese umfassen Krippen und Kindergärten, einen einheitlichen Anmeldetermin. Die festgelegten Zeiten sind am Montag, 29. Januar, und am Dienstag, 30. Januar, jeweils zwischen 9 und 12 Uhr sowie zwischen 14 Uhr und 16.30 Uhr.In den Kindergärten können auch Kinder angemeldet werden, die im September 2018 das dritte Lebensjahr noch nicht vollendet haben. Die Entscheidung über...

  • Schwabach
  • 10.01.18
Ratgeber

Johanniter stellen ihre Kindereinrichtungen in Schwabach vor

SCHWABACH (pm/vs) - Am Samstag, 20. Januar 2018, veranstalten die vier Johanniter-Kindereinrichtungen in Schwabach jeweils von 10 bis 13 Uhr einen Tag der offenen Tür. An diesem Termin haben Eltern mit ihren Kindern die Möglichkeit, alle Räumlichkeiten in Ruhe anzusehen und mit den Erzieherinnen zu sprechen. Ebenfalls ist eine Voranmeldung der Kinder für die Johanniter-Einrichtungen (Kinderkrippe und Kindergarten sowie Kinderhort) möglich. Insgesamt unterhalten die Johanniter in Schwabach...

  • Schwabach
  • 09.01.18
Panorama
Kinderaugen zum Leuchten bringen: Comedian Bülent Ceylan und seine Kinderstiftung gehen gemeinsam mit XXXLutz Hand in Hand für die gute Sache und suchen Kindergärten in Not, die dringend Hilfe benötigen.

Bis 2. Dezember bewerben: Bülent Ceylan und XXXLutz helfen Kindergärten in Not!

REGION (pm/vs) - Die „Bülent Ceylan für Kinder Stiftung“ und XXXLutz in Nürnberg wollen gemeinsam Kindergärten in Not schnell und unbürokratisch helfen – für zehn Kindertagesstätten im Bundesgebiet, denen es an elementaren Dingen fehlt, stehen insgesamt 50.000 Euro zur Verfügung, um Abhilfe zu schaffen und Kinderaugen wieder zum Leuchten zu bringen. Bewerben können sich noch bis zum 2. Dezember 2017 auch alle Kindergärten aus der Region Nürnberg, die aktuell mit schweren Problemen zu kämpfen...

  • Nürnberg
  • 21.11.17
Lokales
Als Erinnerung an den Einstandsbesuch beim Bürgermeister (v.l.) Jürgen Spahl, Andreas Riedel, Heinz Möller, Sindy Kramer und Stefanie Schmauser Jenal.

Neue Elternbeiräte waren zu Besuch beim Bürgermeister

REDNITZHEMBACH (pm/vs) - Dieser Tage hat Bürgermeister Jürgen Spahl die neugewählten Vorsitzenden des Grund- und Mittelschulenelternbeirats zu einem Kennenlernen ins Rathaus eingeladen. Der Rathauschef informiert dabei immer über Maßnahmen, die aktuell oder im laufenden Schuljahr auf der „to do Liste“ für die Schule stehen. 2017 war dies die Umgestaltung der Pausenhöfe, die nach längerer Vorbereitungsphase und mit Einbindung des neuen Schulleitungsteams jetzt abgeschlossen werden konnte,...

  • Landkreis Roth
  • 15.11.17
Lokales
Gemeinsam mit den Kindern bespricht Günter Geisler, in welche Behälter die Abfälle rein müssen, damit die Wiese wieder sauber wird.

Erfolgreiche Umweltaktion in sieben Schwabacher Kindergärten mit Igel Willy

SCHWABACH (pm/vs) - Auch in diesem Jahr hat das Märchentheater Aschaffenburg wieder Station in Schwabach gemacht. Mit dem Theaterstück rund um „Igel Willy und den Raben Ringo“ sollen Mädchen und Buben spielerisch für die Themen Müllvermeidung und -trennung sensibilisiert werden. In sieben Schwabacher Kindergärten gab es dieser Tage viel Theater um den Müll. Die städtische Abfallberatung hatte Günter Geisler vom Märchentheater Aschaffenburg engagiert. Unter Mithilfe der Handpuppen Igel Willy...

  • Schwabach
  • 09.11.17
Lokales
Bei der Übergabe des Baumentdecker-Sets: Jörg Euerl, (r.), mit Nadine Neumann, und Mädchen und Buben des Kindergartens.

So werden Schwabacher Kinder zu Baumentdeckern

SCHWABACH (pm/vs) - Die Sparda-Bank Nürnberg eG hat im Rahmen einer aktuellen Aktion Zeichen für eine kindgerechte Umweltbildung in Schwabacher Kindertagesstätten und Kindergärten gesetzt. Anfang des Jahres konnten sich die Einrichtungen um eines von 350 Baumentdecker-Sets bewerben, die von der Genossenschaftsbank in Kooperation mit der Naturschutzorganisation WWF Deutschland verlost wurden. In Schwabach und Roth gab es über 15 glückliche Gewinner. Unter ihnen auch der Kindergarten...

  • Schwabach
  • 06.04.17
Lokales

Neues Familien-ABC erschienen

LANDKREIS (pm/mue) - Das neue „Familien-ABC“ des Landkreises Erlangen-Höchstadt und der Stadt Erlangen ist ab sofort kostenlos erhältlich. Mit dem Frühjahrs-/Sommerprogramm wollen die Jugendämter von Stadt und Kreis Eltern und alle, die es noch werden wollen anregen, ihr Wissen zu vertiefen und Neues dazu zu lernen. Dabei reicht die Palette von Schwangerschaft über das Kindergarten- und Trotzalter bis hin zur Schulzeit und den Teenagerjahren. Das „Familien-ABC“ bekommen Interessierte bei den...

  • Erlangen
  • 08.03.17
MarktplatzAnzeige

Verkehrserziehung im Kindergarten

Verkehrserziehung ist ein sehr wichtiges Thema und sollte so früh wie möglich erlernt werden. Schon Dreijährige verstehen, was ihnen, natürlich kindgerecht, beigebracht wird. Doch alles Verstehen fällt oft noch Vier- oder Fünfjährigen schwer. Hierbei ist eine ständige Wiederholung wichtig, damit die Regeln im Kopf des Kindes bleiben und umgesetzt werden können. Besonders schön ist es, wenn neben den Eltern auch die Erzieher im Kindergarten das Thema "Richtiges Verhalten im Straßenverkehr"...

  • Nürnberg
  • 03.03.17