Ludwig Erhard Zentrum

34 Bilder

Verleihung Ludwig-Erhard-Preis 2017 mit Ehrengast Joachim Gauck

Nicole Fuchsbauer
Nicole Fuchsbauer | Fürth | am 27.09.2017

Bayerns Innen- und Bauminister Joachim Herrmann und Bundespräsident a.D Joachim Gauck bei der Verleihung des Ludwig-Erhard-Preises 2017 in Fürth: Förderung der wissenschaftlichen Auseinandersetzung und Fortführung der Sozialen Marktwirtschaft – Eröffnung des Ludwig-Erhard-Zentrums in Fürth Ende 2017 – Knapp 15 Millionen Euro Förderung durch Freistaat und Bund FÜRTH (web) - Im Rahmen eines großen Festaktes im Fürther...

2 Bilder

Erhebliche Mehrkosten für das Ludwig-Erhard-Zentrum Fürth

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Fürth | am 30.03.2017

FÜRTH – (web) Statt der im Januar 2015 veranschlagten Gesamtkosten in Höhe von 12,6 Millionen Euro soll der Bau des Ludwig-Erhard-Zentrums in Fürth nun rund 17,4 Millionen Euro kosten. Der städtische Anteil erhöht sich somit um knapp 600.000 Euro auf 1,87 Millionen Euro. Mit gehörigem Bauchgrimmen stimmte der Stadtrat der Kostensteigerung zu. Das Großprojekt direkt hinter dem Fürther Rathaus hatte von Beginn an seine...

8 Bilder

Blumen und große Worte für den früheren Bundeskanzler Ludwig Erhard

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Fürth | am 03.02.2017

FÜRTH - Der Kult um Ludwig Erhard geht weiter. Am 4. Februar wäre der gebürtige Fürther und frühere Bundeskanzler 120 Jahre alt geworden. Zahlreiche Prominente würdigten deshalb den großen Sohn der Stadt mit Blumen und ebenso großen Worten. Vor der Büste Erhards am Fürther Wirtschaftsrathaus versammelte Evi Kurz, Vorsitzende des Ludwig-Erhard-Initiativkreises, aktive und frühere Vorstandskollegen, Sponsoren des wenige Meter...

22 Bilder

Ludwig-Erhard-Zentrum feiert Richtfest - Denkmal für soziale Marktwirtschaft

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Fürth | am 25.11.2016

FÜRTH (web) – Von einem „Weihnachtsgeschenk für alle“ sprach Bayerns Innenminister Joachim Herrmann anlässlich des Richtfestes für den Neubau des Ludwig Erhard-Zentrums in Fürth, zudem die Initiatorin Evi Kurz zahlreiche Gäste aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft begrüßen durfte. Rund 15 Millionen Euro kostet die künftige Forschungs-, Tagungs-, Dokumentations- und Begegnungsstätte, dabei tragen Bund und Land mit knapp...

9 Bilder

Grundsteinlegung für Ludwig-Erhard-Zentrum

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Fürth | am 29.02.2016

FÜRTH (tom) - Am vergangenen Montag wurde der Grundstein zum Ludwig-Erhard-Zentrum gelegt. Das Gebäude entsteht direkt hinter dem Fürther Rathaus in unmittelbarer Nachbarschaft zu dem Geburtshaus des ehemaligen Wirtschaftsministers und Bundeskanzlers und soll weit mehr sein als eine Gedenkstätte. Als Forschungs- und Begegnungszentrum soll es nach seiner Fertigstellung ein lebendiger Geschichtslernort sein. Im Rahmen der...

Das Ludwig-Erhard-Zentrum in Fürth

Das Projekt „Ludwig-Erhard-Zentrum Fürth“ ist nun bis zur Grundsteinlegung für einen mindestens 15 Millionen Euro teuren Neubau vorangetrieben worden, und noch immer wird in Fürth darüber gestritten, ob der Aufwand dafür sinnvoll ist oder ob Stadt, Land und Bund die anfallenden Kosten nicht wichtigeren Zwecken widmen sollten. Die Auseinandersetzung ist verständlich: Die Befürworter des Projekts finden es wichtig, dass...

3 Bilder

Das Ludwig-Erhard-Zentrum in Fürth setzt bundesweit Zeichen

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Fürth | am 17.09.2015

REGION/FÜRTH - (web) Die Gästeliste las sich fast wie das „Who-is-who“ der Metropolregion. Zahlreiche Prominenz aus Politik und Wirtschaft fand sich zum offiziellen Spatenstich für das Ludwig-Erhard-Zentrum in Fürth ein. Hierzu soll nicht nur das Geburtshaus von Ludwig Erhard aufwändig saniert werden. Auf dem Parkplatz hinter dem Fürther Rathaus - gegenüber dem Erhard-Haus - entsteht zudem ein kubusförmiger Neubau, der auch...

1 Bild

Übergabe der Förderurkunde für Ludwig Erhard Zentrum

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Fürth | am 20.05.2015

Bundesminister Schmidt: „6 Millionen des Bundes sind ein Riesenschritt hin zur Realisierung des Projektes“ FÜRTH/BERLIN (pm/nf) - Bundesminister Christian Schmidt MdB hat heute, 20. Mai 2015, gemeinsam mit Evi Kurz, der Vorsitzenden des Ludwig-Erhard-Initiativkreises, sowie Vertretern der Stadt Fürth an der Übergabe der Förderurkunde für das Ludwig Erhard Zentrum teilgenommen. Die Übergabe erfolgte durch die für die...

Besuch aus Berlin: Staatssekretär besucht Ludwig-Erhard-Haus

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Fürth | am 05.09.2014

FÜRTH (pm/nf) - Florian Pronold, Staatssekretär im Bundesbauministerium, informiert sich heute bei einem Besuch im Geburtshaus des ehemaligen Bundeskanzlers Ludwig Erhard über das geplante Projekt eines Ludwig-Erhard-Zentrums in Fürth. Die Vorsitzende der Ludwig-Erhard-Stiftung, Evi Kurz, und Oberbürgermeister Thomas Jung werden dem Gast aus Berlin das Vorhaben von nationaler Bedeutung vorstellen und sich für eine...