Museums-Gäste haben die Wahl zwischen einer Audio-Tour und einem Quiz
Das Ludwig Erhard Zentrum mit einer App entdecken

Die Tour "Ludwig Erhard: Ein Leben in 12 Objekten" führt die Museums-Gäste zu ausgewählten Exponaten mit Schlüsselcharakter.
6Bilder
  • Die Tour "Ludwig Erhard: Ein Leben in 12 Objekten" führt die Museums-Gäste zu ausgewählten Exponaten mit Schlüsselcharakter.
  • Foto: Arthur Kreklau
  • hochgeladen von Arthur Kreklau

FÜRTH (pm/ak) – Sommerzeit ist Reisezeit. Rechtzeitig zu den Sommerferien bietet das Ludwig Erhard Zentrum (LEZ) seinen Besuchern einen neuen Service an: eine multimediale Museums-App. Mit spannenden Thementouren, interaktiven Lageplänen und Besucherinformationen macht der digitale Ausstellungsbegleiter auf dem eigenen Smartphone, Tablet oder Leihgeräten den Museumsbesuch noch informativer und erlebnisreicher.

Das Herzstück der App bilden verschiedene Touren. Zum Start werden eine Audiound eine Quiztour angeboten. Die Audiotour Ludwig Erhard: Ein Leben in 12 Objekten hat mehr zu bieten als ein klassischer Audioguide. Anhand von zwölf Schlüsselobjekten der Ausstellung bringt sie den Besuchern Erhards Leben und politisches Wirken näher. Jedes Objekt steht für einen entscheidenden Moment in Erhards Biografie. In Originaltönen kommen Ludwig Erhard sowie seine Zeitzeugen und Weggefährten zu Wort.
Die interaktive Quiztour Ludwig Erhard auf der Spur richtet sich vor allem an junge Leute, aber auch an Erwachsene, die die Ausstellung spielerisch erkunden möchten. Hier heißt es: Knifflige Fragen beantworten und dann beim Abschlussdiplom die volle Punktzahl abräumen.
Nützliche Informationen rund um den Museumsbesuch und interaktive Lagepläne runden das Angebot ab. Hier findet man auch all jene Informationen, die den Museumsbesuch angenehm machen: zum Beispiel den schnellsten Weg zu einer Erfrischung im Museumscafé „Luise“.
Die Museums-App des LEZ kann kostenlos aus den App-Stores von Apple und Google auf das eigene Smartphone oder Tablet heruntergeladen, auf museumseigenen Leihgeräten genutzt oder als Web-App über einen Link im Browser aufgerufen werden. Das LEZ ist zukünftig also von überall aus digital erlebbar. Auch ein Besuch im LEZ lässt sich mit der App gut vorbereiten oder im Nachgang noch einmal Revue passieren.

Ludwig Erhard Zentrum
Ludwig-Erhard-Straße 6
90762 Fürth
www.ludwig-erhard-zentrum.de

Autor:

Arthur Kreklau aus Fürth

Webseite von Arthur Kreklau
Arthur Kreklau auf Facebook
Arthur Kreklau auf Instagram
Arthur Kreklau auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

16 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen