Bayern - Ratgeber

Beiträge zur Rubrik Ratgeber

Schlauchboot, SUPs und Co.: Worauf Sie beim Kauf achten sollten!

REGION (pm/nf) - Die sommerlichen Temperaturen laden zum Besuch im Schwimmbad oder zum Ausflug an den nächstgelegenen See ein. Um den Badespaß abzurunden, sind aufblasbare Boards, Boote oder Spielgeräte sehr beliebt. Allerdings sollte vor deren Kauf und Nutzung auf einige Sicherheits-Aspekte geachtet werden. TÜV SÜD-Experte Jens Biesenack weiß, worauf es ankommt. Die meisten Wassergeräte und Schwimmspielzeuge sind aus Kunststoff hergestellt. Badespaß-Varianten wie Planschbecken oder...

  • Nürnberg
  • 25.07.17

Kurkuma das gesunde Gewürz

Kurkuma zählt zu einer der beliebtesten Heilpflanzen und ist aus der Naturheilkunde nicht mehr wegzudenken. Die Pflanze enthält das sogenannte „Curcumin“, das bei vielen Beschwerden für Linderung sorgen kann. Kurkuma wird heute bei verschiedenen Erkrankungen erfolgreich eingesetzt und darf somit in der eigenen "Hausapotheke" nicht fehlen! Auch für die Haut kann das gelbe Gewürz unglaublich viele Vorteile versprechen! Zahlreiche Einsatzgebiete! Kurkuma schenkt dem Curry seine...

  • Bayern
  • 04.07.17
Gasanlagen müssen regelmäßig überprüft werden – nicht nur direkt vor Fahrtantritt. Foto: Auto-Medienportal.Net/TÜV Thüringen

Caravan und Wohnmobil: Gasanlage regelmäßig checken

(ampnet/mue) - Wohnmobile und Caravan werden für Urlaubsfahrten oder Kurztrips immer beliebter. Vor Fahrtantritt ist darauf zu achten, dass alle sicherheitsrelevanten Einrichtungen einwandfrei funktionieren, rät der TÜV Thüringen. So muss die verbaute Gasanlage regelmäßig auf ihre Dichtheit überprüft werden. Neben der Verkehrssicherheit müssen Fahrzeugführer bei Wohnwagen Acht gegeben, dass der Hänger korrekt und sicher an das Zugfahrzeug angekuppelt ist. Flüssiggasanlagen sorgen in modernen...

  • Nürnberg
  • 20.06.17
Thermoelektrische Kühlboxen für unterwegs machen sich nicht nur in der schönen Jahreszeit bezahlt: Wird der Stromfluss umgekehrt, können Lebensmittel sogar erwärmt bzw. warmgehalten werden. Foto: Auto-Medienportal.Net/Emmerling/GTÜ

„Kühlschränke“ für unterwegs: thermoelektrische Boxen getestet

(ampnet/mue) - Die Gesellschaft für Technische Überwachung (GTÜ) hat zusammen mit dem Auto Club Europa (ACE) acht thermoelektrische Kühlboxen, die mit Peltier-Kühlelementen arbeiten, getestet. Mit von der Partie waren sieben Boxen zwischen 48 und 90 Euro sowie eine zu knapp 200 Euro. Als eindeutiger Sieger ging das preisgünstigste Produkt, die mit „sehr empfehlenswert“ ausgezeichnete Mobicool T 26 AC/DC, hervor, gefolgt von der Box mit dem höchsten Anschaffungspreis, der Dometic TropiCool TCX...

  • Nürnberg
  • 24.05.17
Anzeige
Anzeige
Anzeige
New York City, der Big Apple - Traumreiseziel für viele Urlauber. Die Reisegenehmigung kostet etwa 14 Dollar. Die Verbraucherzentrale Bayern warnt vor  Vermittlungsserviceagenturen, die Reisende abzocken wollen.

Ratgeber: Warum die Einreisegenehmigung in die USA zur Kostenfalle werden kann

Kostspielige ESTA-Anmeldungen REGION (pm/nf) - Bald beginnt die Hauptreisezeit. Wer einen USA-Urlaub plant, muss im Vorfeld einiges organisieren. Alle deutschen Staatsbürger, die in die USA einreisen wollen, benötigen eine Reisegenehmigung: die sogenannte ESTA (Electronic System for Travel Authorization). Doch immer wieder melden sich Verbraucher bei der Verbraucherzentrale Bayern, die statt auf die offizielle Webseite der US-Regierung, an private Anbieter geraten sind. Diese vermitteln...

  • Nürnberg
  • 03.05.17
Anzeige
Mit ihrem hohen Vitamin C-Gehalt ist die Grüne Gurke ein idealer Futterzusatz für alle Meerschweinchen.

Meerschweinchen brauchen am Frühlingsbeginn ganz viel Vitamin C

REGION (IVH/vs) - Die Temperaturen steigen, die Tage werden wieder länger und wie die Menschen auch, freuen sich Meerschweinchen über die ersten Sonnenstrahlen und wollen ins Freie. Doch ob Stubenhocker oder hartgesottene, ganzjährige Außengehege-Bewohner: Die richtige Ernährung für einen gesunden Start in den Frühling ist wichtig. „Zentral ist die ausreichende Versorgung mit Vitamin C, da Meerschweinchen dieses Vitamin nicht selbst bilden können“, sagt Esther Schmidt, Autorin zahlreicher...

  • Nürnberg
  • 12.04.17
Augen auf beim Kauf eines gebrauchten Motorrads: Bei den Bremsscheiben muss der Verschleiß geprüft werden. Foto: Auto-Medienportal.Net/ADAC

Tipps für den Kauf gebrauchter Motorräder

(ampnet/mue) - Im vergangenen Jahr wechselte rund eine halbe Million gebrauchter Motorräder den Besitzer. Für Fahrzeugbesichtigung und Probefahrt sollte man genügend Zeit einplanen und geeignete Bekleidung, einfaches Werkzeug sowie eine Taschenlampe mitnehmen, empfiehlt der ADAC. Ein sachkundiger Begleiter kann ebenfalls wertvolle Dienste leisten, und falls nötig, sollte man auch an ein Überführungskennzeichen denken. Beim technischen Check sollte man prüfen, ob es Rost an der Auspuffanlage,...

  • Nürnberg
  • 28.03.17

Verbraucherschutzministerium rät vom Verzehr von ,,Red Snapper" Fischfilet aus Vietnam ab

Elf Erkrankungsfälle bisher bekannt REGION (pm/nf) - Das Bayerische Verbraucherschutzministerium rät aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes von dem Verzehr von Red Snapper – Fischfilet aus Vietnam tiefgefroren, Fanggebiet Westpazifik FAO 71, Losnummer Lot: VN/385/III/122 und Lot: VN/385/III/124 ab. Das genannte Fischfilet steht in Verdacht, mit Algentoxinen belastet zu sein, die zu Vergiftungen führen können. Betroffen sind nach aktuellem Kenntnisstand: Red Snapper –...

  • Nürnberg
  • 22.03.17

Leichtere Freistellung von Arbeitnehmern für Jugendleitertätigkeit

Der Bayerische Landtag hat auf Antrag der CSU-Fraktion ein verbessertes Jugendarbeit-Freistellungsgesetz beschlossen. Arbeitnehmer können jetzt leichter und flexibler für ihre Jugendleitertätigkeit freigestellt werden. Damit wird ihre Arbeit vor Ort mit den Jugendlichen unterstützt. „Jugendarbeit unterstützen ist der beste Weg, um der Radikalisierung unter jungen Menschen und einer Schwächung der Zivilgesellschaft entgegenzutreten. Außerdem stärken wir so den Zusammenhalt in unserer...

  • Bayern
  • 17.03.17
Gemüsevielfalt ist wichtig für eine ausgewogene Ernährung. Foto: Novo Nordisk/akz-o

Blutzucker im Gleichgewicht halten

(akz-o/mue) - Typ 2 Diabetes ist eine sehr komplexe Stoffwechselstörung – das Risiko, an ihr zu erkranken, wird von vielen verschiedenen Faktoren mit bestimmt. Einige davon, zum Beispiel eine genetische Vorbelastung oder das Alter, können wir nicht steuern. Unseren Lebensstil hingegen haben wir selbst in der Hand, und damit ein Stück weit auch unsere Gesundheit. Denn neben regelmäßiger Bewegung hilft insbesondere eine ausgewogene Ernährung, das Risiko für Typ 2 Diabetes zu senken und den...

  • Nürnberg
  • 16.03.17
Barrierefreies Wohnen und Duschen für alle Generationen: Der Duschbereich ist ausgestattet mit dem bodeneben begehbaren Duschplatz Line mittig und der Duschkabine Diga. Foto: Kermi GmbH/akz-o

Barrierefreies Duschen wird immer gefragter

(akz-o/mue) - Der Bedarf an barrierefreien Wohnungen und somit auch an barrierefreien Duschbereichen nimmt stetig zu. Die kaufkräftige Generation 50Plus steht immer mehr im Fokus bei der Wohnungsbauplanung oder im Renovierungsbereich; jedoch wird auch bereits in jüngeren Jahren beispielsweise beim privaten Eigenheim vorausschauend geplant. Bodeneben begehbare Duschlösungen liegen dabei absolut im Trend, sehen super aus und bieten größtmöglichen Komfort für alle Generationen. Barrierefreie...

  • Nürnberg
  • 16.03.17
Der Einbau von Treppenliften steht mit auf der Wunschliste für ein bequemes Wohnen im Alter. Foto: thyssenkrupp Encasa/akz-o

Bequemes Wohnen im Alter

(akz-o/mue) Die Gesellschaft wird immer älter, das Thema „Wohnen im Alter“ immer wichtiger. Trotzdem steht es für viele Deutsche nicht auf der Tagesordnung. Der Staat hat das Problem längst erkannt – zum 1. Januar ist die nächste Stufe des Pflegestärkungsgesetzes (PSG) in Kraft getreten. Beispielsweise sind die bisherigen drei Pflegestufen durch fünf Pflegegrade ersetzt worden; dass das PSG aber auch beim barrierefreien Umbau der eigenen vier Wände hilft, wissen die wenigsten Menschen. Laut...

  • Nürnberg
  • 16.03.17
Mit Bewegung hält man die Gelenke geschmeidig – und sich selbst dadurch fit. Foto: Maiwolf/gettyimages/akz-o

Gelenkschmerzen richtig behandeln

(akz-o/mue) - Knie und Hüfte schmerzen bei jedem Schritt, der Ellenbogen lässt sich kaum durchstrecken und die Schulter ist nur eingeschränkt belastbar: Nicht nur ältere Menschen kennen diese Beschwerden. Wenn Gelenke schmerzen wird der Alltag spürbar beeinträchtigt – fast die Hälfte der Menschen über 45 Jahre klagen über Schmerzen in den Gelenken, und mit zunehmendem Alter steigt die Zahl der Betroffenen. Doch welche Arten von Gelenkschmerzen gibt es eigentlich, wie entstehen sie und was kann...

  • Nürnberg
  • 16.03.17
Idyllische Wasserläufe und Pflanzenarrangements lassen sich mit Mauer-Elementen gestalten und verleihen dem Garten eine besondere Note. Foto: Kann/akz-o

Garten mit eigenem Charakter

(akz-o/mue) - Mauern im Garten sind ein beliebtes Stilmittel. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt: Natürlich anmutende Teicheinfassungen oder idyllische Bruchsteinmauern lassen sich genauso umsetzen wie romantische Bänke an einem Wasserlauf oder an Grilleinfassungen. Die Mauerelemente beleben dabei das heimische Grün und machen es optisch interessant. Zudem haben Mauern oft etwas Geheimnisvolles und können als Rückzugsort für die ganze Familie dienen. Kleinere Stücke werden oftmals zum...

  • Nürnberg
  • 09.03.17
Die Lupinenmischung „Avalune Bicolour“ blüht mit wunderschönen Blüten und düngt gleichzeitig den Boden. Foto: Sperli/akz-o

Mit bezaubernden Blüten düngen

(akz-o/mue) - Lupinen sind wahre Naturtalente: Anstatt den Boden zu plündern, beschenken sie ihn mit natürlichen Nährstoffen. Einer Legende nach hat eine Frau, die die Welt verbessern wollte, überall Lupinensamen verstreut – aus den wenigen Blumen wurden ganze Felder aus Farbe und Schönheit. Aber der eigentliche Vorteil: die Pflanzen düngen den Boden. Mit Hilfe von stickstoffsammelnden Bakterien fügen sie der Erde auf ganz natürliche Art und Weise wichtigen Stickstoff zu. Endlich ein Dünger,...

  • Nürnberg
  • 09.03.17
Ein Hochbeet ermöglicht einfaches Gärtnern ohne Bücken. Foto: Karibu/akz-o

Hochbeete entlasten den Rücken

(akz-o/mue) - Hochbeete sind absolut im Trend und ideal für bequemes Gärtnern: rückenschonend, platzsparend und besonders ertragreich. Sie ermöglichen das Gärtnern in bequemer Stehhöhe oder sogar im Sitzen. Auf begrenztem Raum liefern sie erstaunlich viel frisches Gemüse sowie Blumen aus eigener Ernte. Hochbeete sind ideal für schnelle Gemüse-Kulturen wie Salate und Radieschen, aber auch für Tomaten, Kräuter oder Schnittblumen. Dazu sehen sie auch noch toll aus – wer keine Zeit oder Lust hat,...

  • Nürnberg
  • 09.03.17
Vor allem das Parken unter Bäumen kann dem Autolack gehörig zusetzen. Regelmäßige Pflege ist daher unumgänglich. Foto: hillwoman2/iStock/Deutsches Lackinstitut/akz-o

Worauf Autolack im Frühling allergisch reagiert

(akz-o/mue) - Mit Beginn des Frühlings macht der einsetzende Pollenflug nicht nur empfindlichen Nasen zu schaffen; auch der Autolackierung schmeckt das Erwachen der Pflanzen-, Insekten- und Vogelwelt gar nicht. Beim Parken unter Bäumen ist in diesen Tagen das Auto meist schnell von einer klebrigen Schicht überzogen. „Es ist vor allem die Kombination aus klebrigen Harzen, Pollen, Blattlaussekreten, ätzendem Vogelkot und aggressiver UV-Strahlung, die der Autolackierung im Frühling zusetzt“,...

  • Nürnberg
  • 09.03.17
Reifenpanne? Ein Dichtmittel-Kit sichert die Mobilität und nimmt wenig Platz in Anspruch. Foto: pixabay.de/Continental/akz-o

Keine Angst vor Reifenpannen

(akz-o/mue) - Mit 15 Prozent pro Jahr scheint die statistische Wahrscheinlichkeit einer Reifenpanne eher gering, doch theoretisch kann es jeden Autofahrer alle sechs bis sieben Jahre treffen. Und Reifenschäden passieren immer dann, wenn man sie am wenigsten gebrauchen kann. Neben Vielfahrern trifft es auch Wenigfahrer. Zumeist ist es ein Fremdkörper, etwa ein Nagel oder eine Schraube, der in den Reifen eindringt und die Reifendecke beschädigt. Wer mit zu wenig Luftdruck (unter 1 Bar)...

  • Nürnberg
  • 09.03.17
Die Polizei warnt vor falschen Windows-Support.

Vorsicht, Betrüger geben sich als Windows-Mitarbeiter aus

Wieder falscher Windows-Support - Die Polizei warnt REGION (nf/ots) - In den letzten Wochen treten in Westmittelfranken wieder vermehrt falsche Microsoft-Mitarbeiter auf. Die Kriminalpolizei warnt davor, fremden Personen am Telefon Zugang zum eigenen Computer zu gewähren. Aufgrund der Ermittlungsergebnisse aus angezeigten Fällen ist bekannt, dass sich unbekannte Täter ohne Auftrag telefonisch bei den Geschädigten melden und sich als Microsoft-Mitarbeiter ausgeben. Im weiteren...

  • Nürnberg
  • 08.03.17
Beim Autokauf sollte man sich umfassend beraten lassen. In jedem Fall muss man über bestehende Mängel informiert werden. Foto: Auto-Medienportal.Net/ADAC

Beim Autoverkauf kommt es auf den Zeitpunkt an

(ampnet/mue) - Jedes Jahr wechseln in Deutschland zehn Millionen Pkw den Besitzer. Wer seinen Wagen bereits nach fünf Jahren verkauft, macht nach Berechnungen des ADAC meist ein schlechtes Geschäft: 65 Prozent Wertverlust sind dann die Regel. In den darauffolgenden fünf Jahren beträgt der Wertverlust nur noch rund 25 Prozent. Da aber die Reparaturkosten mit dem Alter des ursprünglichen Neuwagens steigen, empfiehlt der Automobilclub folgende Formel als grobe Orientierung: Machen Reparaturkosten...

  • Nürnberg
  • 02.03.17
SUV-Sommerreifentest 2017 der GTÜ. Foto: Auto-Medienportal.Net/GTÜ

Reifenmarke kein Garant für Sicherheit

(ampnet/mue) - SUV-Reifen sollen sowohl in der Stadt als auch auf Schotterpisten und Feldwegen überzeugen. Die Gesellschaft für Technische Überwachung (GTÜ) hat daher gemeinsam mit dem Auto Club Europa (ACE) elf SUV-Reifen der Größe 215/60 R 17 für kompakte SUV in der Praxis getestet. Wacker schlug sich in allen Testdisziplinen der Conti Premium Contact 5 (ca. 570 Euro für einen Reifensatz) und ging als Sieger durchs Ziel. Knapp dahinter landete der Goodyear Efficient Grip SUV (558 Euro) auf...

  • Nürnberg
  • 01.03.17
Autoknacker agieren heutzutage oftmals in der Gemeinschaft professioneller Banden – und haben es meist viel zu einfach. Foto: © Picture-Factory/Fotolia.com

Auto geklaut – was ist zu tun?

(ampnet/mue) - Im Jahr 2015 sind in Deutschland laut Bundeskrimninalamt 19.391 Autos gestohlen worden und damit 4,5 Prozent mehr als ein Jahr zuvor (Zahlen für 2016 lagen bei Redaktionsschluss noch nicht vor). Den entstandenen wirtschaftlichen Schaden gibt der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) für 2015 mit rund 291 Millionen Euro an. Bei Diebstahl und Raub eines Fahrzeugs kommt die Teil- oder Vollkaskoversicherung für den entstandenen Schaden auf, darüber muss sich der...

  • Nürnberg
  • 23.02.17
Der Welttag des Hörens will Menschen für eines ihres wichtigsten Sinnesorgane sensibilisieren.

Am 3. März ist wieder der Welttag des Hörens

REGION (pm/vs) - Um Menschen in aller Welt darüber aufzuklären, wie sie ihr Gehör schützen, bewahren und im Bedarfsfall bestmöglich versorgen können, findet jedes Jahr am 3. März der Welttag des Hörens statt. In Deutschland veranstaltet der Bundesverband der Hörgeräte-Industrie (BVHI) den Welttag gemeinsam mit der Weltgesundheitsorganisation, Hörakustikern, Ärzten und zahlreichen weiteren Partnern. Schirmherr ist der Bundesminister für Gesundheit, Hermann Gröhe. Gutes Hören ist wichtig Eine...

  • Nürnberg
  • 21.02.17
BILD: Auto-Medienportal.net/Daimler

Wenn das Auto zugeparkt ist

(ampnet/nic/mue) - Kommt ein Autofahrer zu seinem Fahrzeug und dieses ist zugeparkt, darf er sich nicht zu Ärger bedingten vorschnellen Maßnahmen verleiten lassen, sondern muss mit Augenmaß und vor allem der Rechtslage entsprechend handeln. Wenn der Zugeparkte den Behinderer abschleppen lässt, kann es passieren, dass er für die Abschleppkosten selber aufkommen muss. Denn die Juristen unterscheiden in einem solchen Fall, ob das Zuparken im öffentlichen Verkehrsraum oder auf einem...

  • Nürnberg
  • 16.02.17

Beiträge zu Ratgeber aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.