Frischer Wind für altes Haus
Ehemaliges Landratsamt wird 2021 umgebaut

In das alte Landratsamt am Marktplatz in Erlangen soll bald neues Leben einziehen.
Foto: © Uwe Müller
  • In das alte Landratsamt am Marktplatz in Erlangen soll bald neues Leben einziehen.
    Foto: © Uwe Müller
  • hochgeladen von Uwe Müller

ERLANGEN (pm/mue) - Das ehemalige Landratsamt am Erlanger Marktplatz wird ab 2021 umgebaut.

Im Erdgeschoss sind gewerbliche Nutzungen geplant, zum Marktplatz hin ein Café oder Einzelhandel, in den oberen Stockwerken Wohnungen. Im Innenhof ist ein Neubau vorgesehen. Dies gab Oberbürgermeister Florian Janik nach Gesprächen mit dem Investor, der nicht in die Öffentlichkeit treten will, bekannt. Die Wohnungen sollen demnach auch für Seniorinnen und Senioren gut geeignet sein. Über baurechtliche Vorgaben lasse sich ein Anteil von sozialem Wohnungsbau nicht vorschreiben, erläuterte Janik. Der OB weiter: „Der Investor hat sich aber erfreulich offen für das Thema gezeigt und prüft freiwillig.“ Bis zum Beginn der Bauarbeiten solle das Gebäude aber nicht leer stehen. So wird die Stadt das Gebäude während des Internationalen Comic-Salons im Juni 2020 nutzen, ferner wird die Gruppe, die unter dem Namen „Studio B11“ im mittlerweile abgerissenen Gemeindehaus der evangelischen Kirchengemeinde Erlangen Altstadt Kunstprojekte verwirklichte, im ehemaligen Landratsamt neue Projekte angehen können.

Autor:

Uwe Müller aus Nürnberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.